Xbox 360

Vorbestellungen übersteigen Launchkontingente

US-Medien zufolge deuten sich bereits gut zwei Monate vor dem offiziellen Launch erste Lieferschwierigkeiten zum Start von Xbox 360 an.

US-Medien zufolge deuten sich bereits gut zwei Monate vor dem offiziellen Launch erste Lieferschwierigkeiten zum Start von Xbox 360 an.

Die Erstauslieferung sei vielfach schon über Vorbestellungen vergriffen. So bietet EBgames derzeit keine Möglichkeit mehr an, eine Konsole über das Internet zu bestellen. In den Filialen sehe es nicht besser aus, berichtet Gamespot. Auf Anfrage bestätigte auch Gamestop dem US-Magazin, keine Kontingente mehr zur Verfügung zu haben. Ob rechtzeitig zum Launch weitere Geräte verfügbar sein werden, ist derzeit unklar.

Quelle: GamesMarkt.de

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort