Albion74

  • Im September wurde bekannt gegeben, dass das Xbox Game Studio The Initiative zusammen mit dem zu Square Enix gehörenden Studio Crystal Dynamics bei der Entwicklung von Perfect Dark Reboot zusammenarbeiten […]

    • Ich denke ebenfalls das Perfect Dark in Zusammenarbeit mit Crystal Dynamics etwas gutes werden wird. Bin allgemeinen wahnsinnig gespannt wie das Spiel wird. Das Original war und ist ein Highlight Meilenstein, an dem sich das reboot zu messen hat.

    • Omg…. Yessss… will ich haben, am liebsten schon vorgestern. Freu mich riesig auf nen Reboot 🙂

    • Mit dem Tomb Raider Reboot hatte Crystal Dynamics ja gezeigt das sie es können , hoffentlich orientieren sie sich da dran, und nicht an Avengers. Aber ich denke das könnte was werden, hoffentlich gibt es bald mal was zu sehen, auch wenn es wohl noch früh ist.

    • Na das kann ja eigentlich nur gut werden.
      Das letzte Perfect Dark war leider nicht so gut. Obwohl ich Fan des Franchise bin. Hab sogar noch die Limited Edition von dem Game auf der 360. Aber gut war es leider wirklich nicht.

      • Gerade als Fan war ich maßlos Enttäuscht über den Nachfolger auf der 360.

        • Nicht nur du. 😉

        • Aber die Wertungen waren top damals!

          • Sie waren solide. Top ist was anderes 😉

          • 81% bei Metacritic ist wirklich nicht schlecht. Wusste ich jetzt auch nicht wie gut es da abgeschnitten hatte und habe nachgeschaut. Also in dem Fall ist es meine eigene Meinung und habe mich nicht von Tests leiten lassen, aber ich scheine da nicht der Einzige zu sein. Vielleicht empfindet man es einfach besser wenn man den Vorgänger nicht kennt bzw. kein Fan ist.

            • Ja wie gesagt solide. Persönlich fand ich es auch schlechter in Erinnerung. Aber das waren auch die ersten Titel damals mit für die Konsolen.

              • Thor21 antwortete vor 3 Stunden

                Der Kulttitel ist halt auch ein schweres Erbe. 1:1 Würde das Spielprinzip von damals, heute nicht mehr funktionieren und in welche Richtung gehst du dann damit? 🤔

                Vorschläge?

                • Ein bisschen mehr Story Inszenierung, das System mit den Gadgets ausbauen und in die moderne bringen, die Freiheit zwischen Stealth und Ballern. Da kann man schon einiges tun. Bin echt gespannt wie das Endprodukt aussieht.

              • buimui antwortete vor 3 Stunden

                @derfalschediego @ozeansunny

                Ihr beiden habt keine Wahrnehmungsstörung. Im Vergleich zum ersten Teil, war Perfect Dark Zero ein Witz. Das sage ich als Day1 Fan der Serie. 👍

              • Das Spiel war damals schon konfus und furchtbar. Es war eigentlich nur spielbar, weil der Weg immer eingeblendet war. Hätte ich die Levelziele selbst finden müssen, würde ich noch heute daran spielen.
                Ich habe es dieses Jahr wieder angespielt und es ist genauso schlimm wie in Erinnerung. Wieso das Spiel irgendwo eine Wertung über 50% bekommen hast, dürfte eines der großen Mysterien dieser Erde sein.

      • Perfect Dark Zero war ja leider von einem im Sterben liegenden Rare. Die waren damals einfach von der Rolle und das Spiel war eine beleidigung an das Original.

        Ich denke und hoffe das das Reboot super wird. Freue mich auch schon riesig drauf. The Initiative wurde ja als Gegenstück zu Naughty Dog gegründet und soll die ganz großen Blockbuster dropen. Das und die Zusammenarbeit mit Crystal Dynamic, stimmen mich positiv.

        • Soll der Reboot nicht auch ein gänzlich anderes Spiel werden, sowie GoW? Hatte irgendwas dazu mal gehört, dass es anders wird.

        • Ich fand Perfect Dark Zero es nicht schlecht, Kameo war dafür aber umso cooler und das leider lange Zeit das letzte richtige coole Rare Spiel. Da hätte ich mir auch einen 2.Teil oder ein Reebot gewünscht 🙂

          • Kameo war ja noch von den guten Rare Leute, wahrscheinlich bevor da so viele gegangen sind. Es sollte ja eigentlich ein Game Cube Spiel werden. Sowas wie Donkey Kong Racing hat dann leider nie das Licht der Welt erblickt.

          • Nicht schlecht war leider zu wenig, wenn der Vorgänger ein Meilenstein seines Genres war. Aber unspielbar ist es jetzt nicht, da hast du recht. War halt viel zu wenig um den Namen Perfect Dark zu verdienen.

    • Das Perfect Dark wird bestimmt ein richtiger Blockbuster. Also bei den beiden Teams sind meine Erwartungen sehr hoch. Make -Perfect Dark- great again.

    • Erstmal richtig gute Nachricht, da steckt ne Menge Potenzial drin😎🤘

      Frage mich ob das Einfluss auf die Exklusivität hat…?

      • Glaube ich nicht. Microsoft braucht diese Spiele ja um den Game Pass zu pushen. Da werden sie sich nicht erweichen lassen. Wenn das die Bedingung gewesen wäre, hätte man sicherlich ein anderes Studio zum unterstützen geholt.

        • Liest sich plausibel, „das Biest“ muss weiter gefüttert werden, ist natürlich immer die Frage zu welchen Bedingungen…👍

          • buimui antwortete vor 44 Minuten

            Solange die Qualität bleibt wie sie momentan ist, spielt es für mich auch keine Rolle. Bin eher der Typ der sich nicht aufregen würde wenn Spiele wie Starfield und Co. Auch für andere Konsolen kommen. Ich liebe meine Xbox auch ohne exclusives. Nur MS muss ja geschäftlich denken.

            • Eigentlich spielt für mich persönlich eine Exklusivität auch eine eher mindere Rolle, finde es allerdings spannend wie sich mitunter seit dem GamePass die Spielewelt doch merklich verändert…

              Wegen der Qualität mach ich mir weniger Sorgen, da sind gerade mit dem Zuwachs an Perferct Dark fähige Leute am Werk …eher ob MS bei der GamePass Preisgestaltung weiterhin so „dezent“ bleiben wird…eine eierlegende Wollmilchsau ist nur so attraktiv wie ihr Preis…aber das ist ein ganz anderes Thema…

              • buimui antwortete vor 10 Minuten

                Ja das mit dem Preis muss jeder für sich entscheiden was der Game Pass für ihn wert ist. Ich zahle jetzt schon seit Januar den GPU Vollpreis, obwohl ich auch ausländische Keys kaufen, oder umwandeln könnte. Ich würde auch 20€ für den Game Pass Ultimate noch als fair erachten.

                • Absolut, ist eine persönliche Entscheidung wie weit man mitgeht…
                  Mal schauen wie lange Xbox den Preis stabil hält…spannend…

                • 240€ im Jahr halte ich doch etwas für zu fett. 13€ sind schon gut, wie es jetzt ist.

      • Timber antwortete vor 3 Stunden

        Wieso sollte es Einfluss auf die Exklusivität nehmen?
        Es ist funded von Microsoft, es ist eine Microsoft IP, ein 1st-party Spiel.

        • Du hast Recht…aber wer weiß heute welche Moves das Xbox-Management sich morgen noch einfallen lässt…
          First-Party heißt ja laut Phil Spencer nicht unbedingte Exklusivität…
          aber das sieht schon so aus…

          • Timber antwortete vor 33 Minuten

            Welche 1st-party Spiele sind denn Multi?

            • derzeit kenne ich nur Minecraft…
              allerdings wird die Zukunft wohl eher weniger von Exklusivität sondern von Servicerelevanz geprägt sein…womit die Grenze von Exklusivität und Multi verschwimmt…siehe Gamepass, eine Plattform die Gamepass führt wird „Exklusive“ Spiele erhalten…

      • Was soll da für ein Einfluss haben ? SE wird sicherlich nichts am Spiel verdienen, denke das CD zur Zeit nichts zutun hat nach Avengers und MS übernimmt eben die Kosten und wer weiß, vllt wird CD ja abgestossen und wird ein Teil von MS Studios. Es ist schon kurios zu sehen das ein AAA Studio eines freien Publishers eines Square Enix für MS zur verfügung gestellt wird…..

        • Timber antwortete vor 30 Minuten

          Team 1 – Avengers
          Team 2 – Tomb Raider
          Team 3 – Perfect Dark

        • Kann mir nicht vorstellen, dass ein Entwickler nichts zu tun hat…außer CDPR, die haben ne Menge zu tun aber machen nix😉🤭
          aber dein Einwand Crystal Dynamics werde abgestoßen klingt mega spannend…
          Vlt bandelt sich da was an, ähnlich Bethesda…🤷‍♂️👌

    • Bitte das Studio gleich übernehmen 😉 Es passt soo gut zu Microsoft.

    • Mit der Unterstützung eines so erfahrenen Entwicklers wie Crystal Dynemics kann da nur was großes auf uns zukommen. Bin echt gespannt😎😎😎

    • Hoffe auf ein richtig gutes Stealth Erlebnis bei dem Spiel. Damit man sich auch die ein Spion und nicht ein Massenmörder fühlt 😯

    • Timber antwortete vor 3 Stunden

      Vorallem das World Design wird 👌

    • Ich habe die erste Version nie gespielt und ich weiß auch, dass man auf einen Trailer nicht all zu viel geben sollte – aber der aktuelle Trailer hat mich richtig angesprochen und ich bin tierisch gespannt was dabei raus kommt!

      • Je nach dem wie alt du bist, hast du ein richtig gutes Spiel verpasst! Die Generation 30+ feiert es als einen shooter und Technik Meilenstein zu seiner Zeit! Selbst für jüngere ist Perfect Dark immer noch einen Blick wert. Spielerisch überzeugt es auf ganzer Linie! Technisch ist es auch immer noch akzeptabel. Es ist eines der wenigen N64 games, die gut gealtert sind. Hole es nach, du wirst es nicht bereuen.

        • Kann ich dir nur zustimmen. Perfect Dark auf N64 ist ein Titel der den Namen Meisterwerk und Meilenstein auch wirklich zu recht trägt. Auch heute noch lohnt es sich das Spiel nachzuholen.

    • Denke wir sind alle gespannt was dabei rumkommt

    • Hab es als kind auf den gbc gezockt. Würd mich freuen es mal in frisch zu sehen

    • Zwei grossartige Studios 👍

    • Ich kenne das Spiel gar nicht, aber was ich hier lese macht mich neugierig.

    • Bin echt gespannt auf erstes gameplay könnte echt gut werden freut mich vor allem für crystal dynamics das die nicht wieder eine weitere seelenlose marvel versoftung abliefern müssen

    • Hab leider den originalen Titel nie gezockt, aber werde ich noch nachholen und dann das Reboot auch zocken ☝️

    • Der erste Teil ist ein Meilenstein in Bereich Shooter auf Konsolen, selbst PC Spiele konnten da vom Spieldesign profitieren. Leider war der Nachfolger PD Zero einfach nur enttäuschend, selbst als Launch Game der Xbox 360. Aber gebe dem Reboot gerne eien Chance, Elvis lässt grüßen.

    • freecbe antwortete vor 4 Minuten

      Soweit ich das noch im Kopf habe wollte Rare ursprünglich noch ein James Bond Game nach
      Golden Eye machen aber hatten keine Rechte mehr daran,dann wurde daraus Perfect Dark.
      Irgendwie so war es?!

  • Der offizielle Twitter-Account von Marvel’s Guardians of the Galaxy hat bestätigt, dass die PC-Version des Spiels weiter optimiert wurde und dass der endgültige Download am Tag der Veröffentlichung in etwa 80 GB […]

  • DerLandvogt hat das Profilbild geändert vor 5 Stunden, 44 Minuten

  • Da Halloween vor der Tür steht, hat Codemasters im Podium Pass Shop von F1 2021 eine thematische Lackierung veröffentlicht. Das Phantom-Set enthält eine Lackierung, die das Skelett des Fahrers hervorhebt, sowie pa […]

    • Ich finde das Design gigantisch und wünsche mir so etwas in FH5 🙂

      Morgen werde ich F1 2021 an testen, der letzte Tag um es kostenlos zu spielen.
      Würde die Tage nicht FH5 raus kommen hätte ich es mir sogar gekauft!

  • Spieler können sich noch bis zum 29. November 2021 in die neue Season Kinetic Fury in World of Tanks stürzen. Der mittelgroße M4 Sherman Fury wurde von den Alliierten im Zweiten Weltkrieg und danach im Ko […]

  • Activision Blizzard hat erklärt, dass das Unternehmen 20 Mitarbeiter entlassen und weitere 20 disziplinarisch belangt hat, weil sich Angestellte über Belästigung und Diskriminierung beschwert hatten.

    In ei […]

    • Da werden noch einige Köpfe Rollen in Zukunft 🙄

    • Na da muss es zugegangen sein 😟

    • Es müssen auch Konsequenzen gezogen werden. Leider wird es die spiele auch nicht besser machen

    • Das immer erst was passieren muss bevor gehandelt wird ist ja leider nichts neues, gilt auch für alle anderen Bereiche des Lebens. Es kommt einem echt so vor als wären wir Menschen resistent gegenüber der Geschichte. Traurig.

    • Dieser Laden geht langsam den Bach runter… Hoffentlich ändert sich da bald was.

    • Eine mir, sehr unsympathische Firma. Ich hoffe sie können die ganzen faulen Eier aussortieren und sich neu aufstellen. So kanns ja nicht weiter gehen.

    • Wenns so weiter geht, haben die bald keine Mitarbeiter mehr oO
      Was das immer für Zustände sind in den größeren Unternehmen. Und kann da selbst ein Lied von singen aus meiner Zeit bei FedEx Express. Was da alles abgegangen ist und vor allem von den Managern gefördert oder selbst ausgeübt. Mich traf es zb persönlich in Form von Diskriminierung von Schwerbehinderten. Was bis vors Gericht ging. Doch da wurden keine Maßnahmen unternommen. Im Gegenteil. Es ist noch schlimmer geworden. Bin froh, dass ich da raus bin.

    • Dass weitere Schritte unternommen werden klingt aus außenstehender vernünftig.

    • Aber wichtig ist, dass der Vorstand seine Millionen verdient 🤗

    • Microsoft es ist Zeit den Laden zu kaufen und aufzuräumen. 😏

    • Was geht denn da ab?

    • Das scheint auf jeden Fall weitverbreitet in der Videospielbranche zu sein. Ubisoft hat ja auch schon einmal den Laden aufgeräumt. Durch die Skandale halte ich die gerade aber nicht für einen großen Übernahmekandidaten. Unter 80 Euro würde ich die Aktie nicht verkaufen, weil sie gerade mit 68 Euro was niedrig bewertet ist, sich aber gerade in der Erholung befindet. Das wäre eher der Fall nach einem teuren Flop.

      Ich weiß auch gar nicht welche Spielreihen die wirklich besitzen, da sie oft ja Publisher sind. Klar, CoD, WoW…

    • Bei 20 weiterentwickelt Mitarbeitern scheint das ja echt fast zur Firmenkultur zu gehören. Mich würde interessieren, was genau passiert ist.

    • Blizzard war mal so eine Macht gewesen,seit sie Activision mit ins Boot geholt haben,geht es nur noch Berg ab.

      Ein richtig unsympathisch Studio ist Blizzard/Activision geworden.

      P.S Ich war mal ein World of Warcraft Fanboy😎

    • Ich war zwar nur ein Warcraft Fanboy. Aber die Spiele hatten damals wirklich gute Qualität. Heute weiß ich gar nicht mehr für was für Spiele sie sonst noch stehen.

  • Bungie hat Fans verärgert, weil man die Erweiterung Die Hexenkönigin für Destiny 2 nur separat verkaufen wird, und auch nicht in den Season Passes veröffentlichen werden soll.

    Der leitende Community-Manager des […]

    • Sehr schön, For The PLayer halt falsches Studio 😬
      Das ist schon ziemlich gierig von dennen 🙁

      • Aber Hauptsachen denen immer wegen Halo nachweinen.. Pff

        • Da hatten sie ihre Seele ja nur an MS verkauft und haben nicht mehr Geld gesehen bei sowas 😆

          • Ich bin selber ein riesen Halo Fan, aber Bungie habe ich damals nie einen Heiligenschein aufgesetzt, so wie das andere getan haben.

            Grafisch waren nur Halo 1+ 2 Referenz, dann hat man eine alte Engine zu tode gemolken.

            Gestört hatte mich auch das viel zu kindliche Gegnerdesign, oft grafisch anspruchsloses Innenleben der Gebäude und immer wieder dieselben Gegner.

            Fazit: Ich fand den Entwickler zwar gut, aber immer schon overhypte ohne Ende! Dementsprechend froh war ich damals über den Entwicklerwechsel.

            • Aber trotdem wahr alles runder als bei 343,da fehlte irgendwie das Herz🤔

              • Im ernst jetzt? Wo zeigen denn trostlose Innenräume von Herz? 🤔

                Und Sorry, aber Halo 1+2 waren grafisch der geilste Scheiss was es damals auf Konsole gab, aber keiner der nachkommenden Teile konnte das auch nur annähernd von sich behaupten.

                Teil 1 und 3 hatten dann noch dazu ein etwas ähnliches Ende. Das zeigt dann wohl auch von Herz, was? 😥

                • Also ich fand Metroid Prime 1&2 sah besser aus, als Halo zu der damaligen Zeit. Steinigt mich für die Meinung, aber ist so. 😜

                  • Blaspemie! Warte, ich hole schnell mal eine Ladung Steine und dann gehts ab 😂😂

                    Ich finde Metroid Prime auch beeindruckend, aber der Himmel von Halo 1 + Musik Theme, Fahrzeugkampf, Gunplay…

                    Das Gesamtpaket fand ich damals stimmiger, aber richtig verglichen hatte ich die eigentlich nie 🤔 Sie waren halt so anders…

                    • Die waren sehr anders. Metroid Prime war auch mehr Action Adventure mit leichten Horror-Elementen. Die Musik war krass atmosphärisch und die Titelmelodie auch eines der Prägendsten. Würde es mega feiern, wenn es eine „MCC“ für Metroid Prime gäbe. Die MCC ist wirklich toller Fanservice gewesen.

    • Richtig asozialer Move, vom mir sehen die keinen Cent

    • „Die günstigste Möglichkeit für Spieler, Zugang zu allen drei Dungeons zu erhalten, ist der Kauf des Pakets Die Hexenkönigin Deluxe plus 30 Jahre Bungie für 99,99 Euro“

      Monatisierung at it’s best würde ich sagen 😂👍

    • Jetzt mal ernsthaft: Lernen denn Entwickler nicht aus Fehlern. So viele Onlinespiele haben sich quasi „Kaputt-Dlc’t“, weil sie somit die Community immer mehr gesplittet haben. Bin mir sicher, dass auch hier wieder viele Spieler abspringen, da sie den DLC nicht kaufen werden.

    • Tzja schön blöd wer diesen Mist überhaupt spielt. So ein grausames Grindfest.
      Aber jetzt regen sich ein paar auf aber am Ende kaufen sie es doch und noch besser werden auch noch Destiny 3 kaufen.😎

    • Ich hab meinen Spaß mit Destiny und solange man es vorher sagt, ist es meiner Meinung nach ok. Klar, 100€ sind nicht wenig aber auf meine Spielzeit dort gesehen und wenn ich bedenke, was ich durch den GP so spare, ist es mir das wert ✌🏻

      • Und genau das ist der falsche Ansatz. Wegen solchen Leuten wie dir, ist so ein Scam überhaupt erst möglich!!! Man darf nicht den Fehler begehen die Spielzeit gegen den Preis zu rechnen. Damit bescheisst du dich nur selber. Sondern du musst sehen, was bekommst du geboten für das Geld. Und hey, künstlich durch gereycelten Content in die Länge gezogene Spielzeit kannst du doch nicht wirklich in deine Milchmädchenrechnung mit einbeziehen.

        Viele haben damals gesagt, ja Activision ist Schuld an der miesen Abzocke. Wenn Bungo erst alleine alle Entscheidungen trifft, wird alles besser. Nun, wir sehen ja was daraus geworden ist. Für die göttliche Gjallarhorn die Kunden gleich 3x mal zur Kasse zu bitten, ist durch nichts zu entschuldigen!!!

      • Mir macht es auch wieder richtig Spaß.
        Die letzten zwei season hatte ich mal eine Pause, das war kein guter content. Da hab ich fast nur gezockt wenn mein clan Hilfe brauchte. Aber die season macht mir wieder viel Spaß.
        Jup, 100€ sind einiges. Aber ich sehe es auch so wie du. Wenn man viele Stunden im Spiel verbringt ist der preis für mich ok, vor allem beim großen dlc gibt’s eigentlich immer viel zu tun. Vor allem wenn man mit clan Leuten zusammen zockt. Ich hab fast 4000h im Spiel verbracht. Also ist für mich der Preis nicht so schlimm. Ich werde eh wieder jede Menge Stunden in destiny verbringen. Und auch wieder Geld im shop ausgeben.

        • Es ist für dich völlig OK für bereits gekaufte Inhalte noch mal zu zahlen und das bereits gekaufte Inhalte in den Vault verschwinden? Solche Kunden wünscht sich jedes Unternehmen. Kaufen alles ohne den geringsten Widerstand.
          Du würdest dir sicher auch ein Auto kaufen und für jeden Radiosender noch mal extra 10 Euro zahlen. Unfassbar! Wer Geld im Everversum ausgibt, hat die vollständige Kontrolle über sein Leben verloren!!!

    • Die sauerei und das betrifft das Ganzes gamebuisness, mit dem widerlichen move von bungie haben sie die Käufer des Season Pass ziemlich verarscht und das wird Wirkung auf alle haben, denn wer kauft dann noch solche Pässe ?

    • Hm. Hab vor paar Monaten wieder angefangen nach einer enormen Auszeit. Vor paar Wochen wieder aufgehört wegen Langeweile. Aber da bereits das neue Addon vorbestellt. Und bereue es inzwischen zutiefst. Vor allem das crossplay hat den Spaß gewaltig getrübt.

    • Wer so einen Irrsinn noch mit macht, der bettelt quasi darum gemolken zu werden. 🐮

      • Abmelken lassen sich die Leute heute doch gerne. 🙃

        • Ich lasse mich nicht so gerne melken von Videospielfirmen. Wenn schon melken, dann nur von meiner Frau. 😉🤣🤣🤣

        • Bungie hätte das auch von Beginn an schon deutlich besser kommunizieren können.

          Wobei… Season Pass und dann trotzdem nicht alles dabei ist schon eine harte Sache. Ob da wohl viele Destiny 3 meiden, oder dennoch wieder an Bord sind? 🤔

    • Früher keine Probleme mit den DLC seasons/year x hat sich bis heute nicht geändert.

    • Gegen vernünftige DLC‘s habe ich gar nix, gerne auch mehrere mit gutem Inhalt, aber das hier riecht nach abzocke. Wie gut das ich Destiny 2 schon lange nicht mehr spiele.

    • Destiny währe so ein geiles Spiel ohne dieses gegrinde, diese free2play Politik versaut das ganze Spiel… Man ist nur noch damit beschäftigt aufzuleveln 😒… Abzocke mit den dlcs dazu!

  • Wir präsentieren euch zum Wochenende eine Übersicht zu allen Neuveröffentlichungen und Vorbestellungen, die im Xbox Store in der aktuellen Kalenderwoche neu eingetroffen sind.
    Xbox Neuveröffentlichungen KW 42/ […]

  • Für Borderlands 3 gibt es bis zum 28. Oktober 2021 einen SHiFT Code, der euch für diese kurze Zeit drei goldene Schlüssel sichert.

    WHW3B-HWBHH-C6WXS-RBTJB-9HXTT

    Der Code ist von Gearbox Software und ka […]

  • Stinky Company Simulator ermöglicht Spielern, Karriere in der Müllindustrie zu machen und wird für Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen. Der Titel wird eine ganze Reihe von Aktivitäten bieten, die zum Bei […]

  • Die Senna Forever Erweiterung ist der erste große DLC für das Rennspiel. Aquiris Game Studio hat auch beim Inhalt nicht gespart: Dieser DLC bringt 12.000 RPM an neuen Features, neuen Karten, neuen Skins und zum e […]

    • Sienna alles gut und Recht aber dann müsste Michael Schumacher auch was bekommen, zumal er noch mehr Erfolge erzielte.
      (Man merkt ich habe die Doku bereits gesehen 😉😂 )

    • War sehr guter Rennfahrer, einen grossen Verloren ( Rest in Peace)

    • wenn es das auch mal für schumi gibt kaufe ich es auch.

    • Der Entwickler kommt eben aus Brasilien, in dem Senna nun mal als Nationalheld gefeiert wird/wurde.

      Schumi durfte ja immerhin bei der Deluxe Edition von F1 2020 das Cover zieren.

      Tolles Spiel, der DLC wird jedenfalls gleich geholt.

    • Ich glaube das es eine Hommage an Snes Topgear ist. Dieses Spiel wurde in Brasilien gefeiert obwohl im selben Jahr Ayrton Sennas Super Monaco GP II rauskam aber nie so der Hit war.

      • Das ist eine Hommage an Top Gear, es sind zwei geremixte Songs aus Top Gear im Spiel. Ist derselbe Komponist wie damals. Hab das mal zufällig auf einem Nintendo-Kanal entdeckt und direkt nen Nostalgie-Flash bekommen. Eines der besten Arcade Racer Klassiker.👌

    • Ich als Ösi würde mir ja eine Gerhard Berger Edition wünschen *kaputtlach* 🙂

    • Weiss noch, das ich von der Formel 1 erst was mtbekommen habe, als in denn NAchrichten Sennas Tod vermeldet wurde 🙁

      • Ich war zwar noch ein kleiner Bub aber kann mich noch erinnern, mit meinen Vater dieses Horrorwochenende angeschaut zu haben. Erst verletzte Barrichello im Trainiglauf, dann verstarb Ratzenberger einen Tag danach bei einem Unfall im Quali, und beim Rennen dann noch Senna… Ich war ziemlich geschockt als Zwerg.

  • Die Landwirtschaft wird so süß und köstlich wie immer sein: Entwickler und Publisher GIANTS Software stellt im Landwirtschafts-Simulator 22 neue Imkereifunktionen zur Produktion von Honig und Gewächshäuser zum […]

  • Happy Humble’s Burger Farm, die vom Scythe Dev Team entwickelte und von tinyBuild veröffentlichte Horror-Adventure-Kochsimulation, sorgt am 3. Dezember 2021 auf PlayStation, Xbox und Steam für Angst und S […]

  • In der 42. Kalenderwoche 2021 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 42/2021 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

    • Zu House of Ashes werde ich vielleicht mal die Testversion laden. Hab noch kein Spiel der Reihe gespielt.
      Wie muss man sich die Spiele denn vorstellen? Wenn ich die Beschreibung lese, habe ich ein Life is Strange mit Horror- bzw. Gruselthematik im Kopf. Oder geht es doch auch in Richtung Survival?

      • Es ist Quasi ein Film…Man kann noch weniger machen als in Life is Strange..Es gibt Haufenweise quick time Events und Schockmomente…House of ashes ist aber eher Action lästiger was die Sequenzen betrifft und der Horror wurde etwas zurück geschraubt…

        Aber die Entscheidung die man trifft,wirken sich spürbar aus,mehr als in Life is Strange..

        Wenn du lieber mehr Horror willst,dann empfehle ich dir Dark Pictures Man of Medan^^

        • Danke für die Erklärung.

          Ja, hab gesehen, dass es wohl zu jedem Teil eine Testversion gibt. Dann würde ich sowieso bei Man of Medan anfangen. Bei Gelegenheit mal testen und dann evtl. auf den Wunschzettel packen.

      • kleiner tipp, am besten sparst du dir deine lebenszeit für alle 3 teile.

        • Dir haben die ersten beiden Teile (oder wohl eher die erste Hälfte vom ersten Teil?) also nicht gefallen xD
          Ist halt Geschmackssache. Die Trailer wirken immer ganz cool, also schau ich mal rein.

      • Stahlking hat das schon sehr gut erklärt. Habe nur den ersten Teil gespielt. Düster und viel Atmosphäre, aber muss mal schon Lust drauf haben. Eingeschränktes Gameplay. Eigent sich super, falls jemand zuguckt 🙂

      • Man muss sich schon aufs Spiel einlassen bzw. auf die Trilogie und seine Ansprüche sehr zurückschrauben. Am Besten gleich auch mal den Verstand deaktivieren, da es u.a. Cut-Szenen gibt, wo zuvor die Charaktere sich an den Hals fallen, um sich dann in der nächsten Einstellung um den Hals zufallen. Auch die Dialoge scheinen willkürlich ohne Sinn und Verstand aneinander gekettet worden zu sein, fällt u.a. sehr stark bei Little Hope auf. Sehr viele Logikfehler. Wenn man wirklich ein gutes Game mit Horrormomente erleben möchte sollte man tatsächlich eher auf Until Dawn zurückgreifen. Grafik und Lippensynchronität lasse ich ganz bewusst außen vor. Man hat das Gefühl die Programmierer wollten zu viel auf einmal und haben dann nichts wirklich Konsequent durchgesetzt. Schade eigentlich, weil ich das Genre wirklich gerne spiele und echt auf eine gute Umsetzung bzw. eine gute Fortsetzung von Until Dawn gehofft hatte. Solltest es dir wenn überhaupt erst in einem Sale zulegen, da dudich sonst wegen dem Geld und deiner Lebenszeit ärgern könntest 😉

        • Ich kaufe nur in Sales, immerhin gibt es ja ständig welche.
          Und Ansprüche und Erwartungen habe ich recht wenige bis gar keine. Kenne nur die Trailer, sonst nichts. Horror und/oder Grusel ist nur etwas, das ich generell mag, doch in Videospielen meist meide, weil ich mit dem Survivalaspekt nicht warm werde oder nicht ständig vor einem unaufhaltsamen Monster wegrennen will.
          Da das hier ja nicht der Fall zu sein scheint, will mal rainschauen. Und wenn mir die Testversion zusagt, wird irgendwann mal die Sammlung im Sale geholt. Ich habe es nicht eilig und kann darauf zur Not auch noch ein Jahr warten, so wild bin ich dann doch nicht darauf.

      • Teil 1 ist doch im GamePass. Also bitte den testen. Obwohl die Geschichten so an sich nichts miteinander zu tun haben.

        • Teil eins hat auch ne Testversion, die werde ich nehmen. GP hab ich aktuell nicht und auch keine Pläne, daran so schnell was zu ändern.

      • Spiel doch mal Man of Medan (ist im GP)
        mir hat der Teil super spass gemacht, düster und spannend.
        Little Hope hat mit dem 1. Tel nix zu tun soweit ich weiss, hab es nicht gespielt.
        Aber Man of Medan ruhig zuschlagen. Super Grafik und tolle Story. Mal was anderes

    • Bin seit gestern schon am Zocken und auf der Series S sieht House of ashes schon mega gut aus…Finde auch das dieser Teil.sehr gelungen ist,besser als der langweilige Teil 2 little Hope..

      Aber das Setting sagt mir auch mega zu..erinnert etwas an Alien vs Predator 1 in der versunkene Ruine

    • Leider nichts für mich dabei. Mal sehen was der nächste Sale so bringt 🙂

    • Frag mich grad, ob die alten Dark Pictures auch die Upgrades bekommen …. wenn das Set schon so angekündigt ist als Tripple

    • Nichts dabei für mich, aber wie immer danke für die Auflistung.
      Haha Meine Neue Freundin Peppa Wutz hahaha was ist denn das für ein geiles Titel für ein Game 😂😂😂

    • Mal schauen ob mir die Post heute House of Ashes bringt, hab aber eh noch ein paar Tage Zeit bis Halloween. Muhahaha 🎃

    • Bin gespannt wie House of Ashes wird.. denke hole es mir zu Weihnachten

    • Dark Pictures und Republic werde ich mal testen.

  • Demon Turf von Entwickler Fabraz und Playtonic Friends wird am 4. November 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch und PC veröffentlicht.

    Demon Turf Trials startete b […]

  • Die von Jules Vernes, Conan Doyle und Tim Burton inspirierten Umgebungen in Tandem a Tale of Shadows ziehen euch in die Welt des viktorianischen Zeitalters, während ihr vorsichtig zwischen Top-Down- und […]

  • Mehr laden