ARK: Survival Ascended: Kostenloser DLC und Erweiterungspass verfügbar

Übersicht
Image: Studio Wildcard

ARK: Survival Ascended ist im Xbox Game Pass gelandet, gleichzeitig wurde ein kostenloser DLC und Erweiterungspass veröffentlicht.

Studio Wildcard hat heute zwei große Erweiterungen für ARK: Survival Ascended veröffentlicht. Die Erweiterungskarte Scorched Earth, ein kostenloser Download für alle ASA-Besitzer, ist gefüllt mit sechs Wüsten-Biomen, in denen es von gefährlichen neuen Kreaturen wimmelt, darunter Todeswürmer und das ultimative Wüstenross: der Fasolasuchus.

Zweitens gibt es den Erweiterungspass Bob’s Tall Tales, der jeder Hauptkarte neue Gameplay-Features hinzufügt und vier überlebensgroße Geschichten des legendären „Bob“ – gesprochen von Karl Urban (The Boys) – enthält, der seine absolut entscheidende, unbestreitbar zentrale Rolle in der Geschichte von ARK mit der jungen Meeka, gesprochen von Auliʻi Cravalho (Moana), teilt.

In Bob’s Tall Tales (BTT) ist der legendäre ARK-Veteran Bob bereit, seine eigenen, unglaublich wahren Abenteuer zum ersten Mal mit euch zu teilen! Erlebt das aufregende Wunder und das ehrfurchtgebietende Spektakel von Bobs epischen Abenteuern auf The Island, Scorched Earth, Aberration und Extinction!

Jedes Tall Tale bietet einzigartige und hilfreiche Kreaturen und Fahrzeuge wie den monolithischen Oasisaurus und Züge in Scorched Earth – und noch mehr in Aberration und Extinction.

  • Bob’s Tall Tales: Frontier Showdown (jetzt erhältlich): Sattelt auf und erhebt euren Anspruch auf die verbrannte Erde! Baut neue Strukturen im Western-Stil, wie zum Beispiel euren eigenen Rootin‘ Tootin‘ Saloon, und spielt auf eurem eigenen Klavier, um ein authentisches Grenzerlebnis zu erleben. Sucht mit eurer treuen Schaufel nach vergrabenen Schätzen, zähmt widerstandsfähige neue Kreaturen, die euren konfigurierbaren Wagen ziehen, und steigt sogar in euren eigenen tuckernden Dampfzug, um die rauen Badlands zu erkunden!

Die Oasisaur ist eine kolossale, der Schwerkraft trotzende Insel mit einem Appetit auf große Pflanzen. Dieses flugfähige Heiligtum kultiviert Leben und sein magischstes Angebot ist ein Pool mit heilendem Wasser, das in der Lage ist, Krankheiten zu heilen und sogar verlorene tierische Freunde wieder auferstehen zu lassen.

  • Bob’s Tall Tales: Steampunk Ascent (4. Quartal 2024): Rüstet euch mit retro-futuristischen Gadgets und einem anpassbaren Schiff aus und enträtselt die Geheimnisse dieser rätselhaften und tödlichen Unterwelt.
  • Bob’s Tall Tales: Wasteland War (Q1 2025): Tankt eure Kriegsmaschinen auf und kämpft um die Herrschaft über die trostlosen Ödlande von Extinction. Bereitet euch auf hochoktanige Auto-Action vor, während ihr mit rivalisierenden Stämmen kämpft und in diesem postapokalyptischen Ödland ums Überleben kämpft.

Außerdem wurde die Erweiterungskarte “ Scorched Earth“ heute als überarbeitete Version des ursprünglichen Wüstengebiets veröffentlicht, die jetzt mit der Unreal Engine 5 entwickelt wurde.

Scorched Earth entführt ARK-Spieler in ein völlig neues Land, das aus sechs einzigartigen, wüstenähnlichen Biomen besteht – Dünen, Hochwüste, Berge, Canyons, Badlands und Oasen – jedes mit seiner eigenen Ästhetik und seinem eigenen Ökosystem.

Durchsetzt mit Ruinen, Geysiren und verschlungenen alten Höhlensystemen finden die Überlebenden ein völlig neues Gebiet vor, das es zu erforschen und zu meistern gilt. Reist zwischen der Insel und der Wüste hin und her, um euch mit Hunderten von Spielern in beiden Welten zusammenzutun oder lokal zu spielen!

Im Ödland von Scorched Earth gibt es den neuen Fasolasuchus, der wie Wasser durch Sand schwimmen kann. Diese Biester können plötzlich auftauchen, um euch aus dem Hinterhalt anzugreifen, oder sie schwimmen genug um euch herum, um euch in einem Sandwirbel zu erwischen. Außerdem sind ihre Schwänze stark genug, um Sand aufzupeitschen und Raubtiere und Beute gleichermaßen zu blenden!

Das ultimative Survival-Erlebnis kehrt mit ARK: Survival Ascended besser denn je zurück! Erstellt einen Survivor, gründet einen Stamm und zähmt, trainiert, züchtet und reitet Dinosaurier in einem lebendigen Ökosystem. ASA ist jetzt für PlayStation 5, Xbox Series X|S, Windows PC und Steam erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GWStone72 3420 XP Beginner Level 2 | 02.04.2024 - 18:22 Uhr

    Tatsächlich schon gespielt. Macht zusammen spaß und ist ganz lustig. Klassiker sind natürlich wieder Bugs aber sonst lustig und lässt ein wenig alte Zeiten auf Scorched Earth Aufblühen. Was man von dem kaufbaren Erweiterungspass hält, sei dann jeden selbst überlassen.😅

    0
  2. MAPtheMOP 53855 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.04.2024 - 18:40 Uhr

    Das game ist so buggy und laggy da helfen auch keine DLC. Das ist schlimmer als EIN Early Access Titel geworden.

    2
  3. AnCaptain4u 98890 XP Posting Machine Level 4 | 02.04.2024 - 20:10 Uhr

    Konnte mich leider trotz Survival und Dinos nicht mit anfreunden.
    Irgendwie war alles so umständlich und aufwendig und so gar nicht wirklich für einen Controller gemacht.
    Schade =/

    0

Hinterlasse eine Antwort