Assassin’s Creed Odyssey

Diese neuen Inhalte erwarten euch im März Update

Ubisoft veröffentlicht ein neues Video zu Assassin’s Creed Odyssey, welches die neuen Inhalte vorstellt, die im März für das Spiel erscheinen werden.

Blutlinie knüpft an die vorherige Episode an. Zum Abschluss des DLCs werden die Spieler mit einem mysteriösen Feind konfrontiert, der wie ein Puppenspieler hinter den Kulissen agiert. Um auf die dritte Episode zugreifen zu können, müssen die Spieler die ersten beiden Episoden abgeschlossen haben, die Naxos Quest-Reihe in Kapitel 7 der Hauptgeschichte beenden und mindestens Charakterstufe 28 erreicht haben.

Die vergessenen Geschichten Griechenlands

Die siebte Episode der vergessenen Geschichten Griechenlands mit dem Titel Ein Freund für den es sich zu sterben lohnt wird ab dem 26. März verfügbar sein. In dieser Episode müssen die Spieler Barnabas helfen zu entdecken, was seine wahnsinnige Halluzination eines geliebten Menschen bedeutet. Um die Episode zu starten müssen die Spieler das fünfte Kapitel der Hauptgeschichte erreicht haben und die Insel Skyros besuchen. Die erste Quest heißt Odyssey in die Vergangenheit.

NEUE ITEMS

  • Das Abstergo-Paket enthält ein neues Ausrüstungsset, ein neues Reittier und einen neuen Bogen. Dazu enthält es auch ein neues Schiffsdesign, eine Galionsfigur und ein Crew-Thema und ist ab dem 19. März erhältlich.
  • Darüber hinaus wird Kapitän Octopus als legendärer Lieutenant-Skin erhältlich sein.

Assassin’s Creed III Remastered

  • Assassin’s Creed III Remastered und Assassin’s Creed Liberation Remastered werden am 29. März auf PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Sie sind im Assassin’s Creed Odyssey Season Pass enthalten und auch als eigenständige Version erhältlich.
  • Hochauflösende Texturen und 4k und HDR Unterstützung werden implementiert, um die Qualität der aktuellen Assassin’s Creed Spiele zu gewährleisten. Dank erhöhter Modellverbesserungen und Physically-Based Rendering (PBR) wird ein visuell genaueres Bild unter Verwendung realer Licht- und Materialeigenschaften dargestellt.
  • Die Gameplay Verbesserungen beinhalten eine neue Spieloberfläche, ein neues Wirtschaftssystem, neue Tarnfunktionen und legendäre Monturen.

SWITCH VERÖFFENTLICHUNG

  • Assassin’s Creed III Remastered und Assassin’s Creed Liberation Remastered werden am 21. Mai auf Nintendo Switch veröffentlicht.
  • Diese Version wird die verbesserte Ergonomie und Spielmechanik beinhalten und auch exklusive Switch-Funktionen beinhalten, wie z.B. Spielmenüs, die über die Touchscreen-Oberfläche zugänglich sind, Motion Control, dass ein intuitiv kontrolliertes Gefühl beim Zielen mit Fernwaffen gewährleistet, und ein spezielles UI-Design, das eine HUD-Anpassung für verschiedene Anzeigemodi (angedocktes oder tragbares Gameplay) ermöglicht.

ASSASSIN’S CREED SYMPHONY

Zum ersten Mal wird ein Live-Orchester einige der bekanntesten Musikstücke der Reihe spielen, während auf einer riesigen Leinwand klassische Momente aus der Assassin’s Creed-Reihe gezeigt werden. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungsorten und Tickets gibt es unter assassinscreedsymphony.com.

FOTOMODUS-WETTBEWERB: MYTHEN UND LEGENDEN

Die vierte Runde des Fotomodus-Wettbewerbs findet vom 14. bis 21. März unter einem neuen Thema statt: Die Mythen und Legenden des antiken Griechenlands. Als Preis gibt es eine Spartan Edition von Assassin’s Creed Odyssey zu gewinnen.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 108075 XP Master User | 13.03.2019 - 18:27 Uhr

    Super. Das Spiel ist es echt wert so supported zu werden. Ein wahnsinnig geniales Spiel mit einer tollen Grafik und packender Story.

    2
  2. xboxheld 1340 XP Beginner Level 1 | 13.03.2019 - 18:44 Uhr

    Einfach genial….Tickets werden gekauft für das Konzert….Als Fan ist es ein Muss….

    2
  3. Darth Monday 48940 XP Hooligan Bezwinger | 13.03.2019 - 20:56 Uhr

    Sehr schön! Ich freu mich auf den letzten Teil des DLCs.

    Ich hätte gar jicht auf den Zettel, dass es zwei Remastered Teile mit dazu gibt. Ich dachte nur Teil 3. Coole Sache, zumal ich noch keinen von beiden gespielt habe

    0
  4. FoXD3vilSwiLd 11320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.03.2019 - 21:51 Uhr

    Uiii, ich freu mich, aber dann werde ich ja nie fertig. Schon über hundert Stunden und noch keine Ende in Sicht 🙊🙈
    Sehr geil geworden.
    Haben sich witcher als Beispiel genommen und haben es gut umgesetzt.
    Die ersten Schritte mit den letzten beiden ac sind in die richtige Richtung gegangen.
    Jetzt noch mehr Wendungen etc in die Story rein und besseres crafting System und rüstungen besser bekommen.
    Aber passt schon alles gut zusammen.

    1
  5. LehmianFloor 3700 XP Beginner Level 2 | 14.03.2019 - 08:00 Uhr

    Im nächsten Sale landet es auf meine Platte! Origins war schon zu gut. AC hat sich ordentlich entwickelt.

    0
  6. Commandant Che 34140 XP Bobby Car Geisterfahrer | 14.03.2019 - 11:13 Uhr

    Die können Content bringen, soviel sie wollen.
    Ich kaufe mir trotzdem nie wieder einen Far Cry oder Assassins Creed Teil zum Release!
    Nach den totalen Enttäuschungen bei dem vorletzten AC und Far Cry 5 mit ihren absolut miesen DLC’s, die ich beide in den teuersten Versionen gekauft hatte, kaufe ich mir diese beiden Reihen nur noch viel später und wesentlich günstiger.

    0
  7. Detti 540 XP Neuling | 14.03.2019 - 19:03 Uhr

    Andere Missionsarten wären Mal nicht schlecht. Nicht zum tausendsten mal, renne zu x töte y fertig.

    0
  8. Oberfranke1983 15660 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.03.2019 - 03:04 Uhr

    da hat Ubisoft richtig gut abgeliefert, habe die Server bei anderen Games ist der größte rotz, auser bei Regenbogen 6 (Tom Clan). Warum hat Ubischrot die Serven in Amerika oder Asien und Afrika. In Deutschland gibt es sehr gute Server von Telekom oder Privatanbieter der 3 größter Entwickler habe keine Kohle für die Gamer, Kohle einnehmen, bin mal gespannt was die Zukunft bringt. Microsoft und EA liefern bei Games richtig gut ab. Am PC kann man Servern mieten, warum kann man das nicht auf der X Box One machen. Hosten ist der Standart wie von 15 Jahren, ich würde Sogar sogar mehr bezahlen und einen Server mieten für meherer Jahren und Xbox Live hatte gestern auch wieder Probleme. Hallo Mircosoft und Ubisoft wenn ihr diesen Betrag lest, dann macht Privatserver wie bei PC. Mein Gamerherz schlägt schneller, und die Gamerliebe habt ihr auch wieder

    0

Hinterlasse eine Antwort