Batman Arkham City: Brettspiel in Arbeit

Auf Konsole und PC erfreut sich Batman Arkham City seit längerem bereits großer Beliebtheit. Doch irgendwann kommt der Punkt, da muss man einfach mal seine elektronische Unterhaltungsstation ausschalten und sich anderen…

Auf Konsole und PC erfreut sich Batman Arkham City seit längerem bereits großer Beliebtheit. Doch irgendwann kommt der Punkt, da muss man einfach mal seine elektronische Unterhaltungsstation ausschalten und sich anderen Dingen widmen.

Dass man dabei bald nicht mehr auf sein geliebtes Batman verzichten muss, ist der Verdienst von Cryptozoic Entertainment, welche ein Batman Arkham City Brettspiel herausbringen werden. Das Spiel ist auf zwei Spieler ausgelegt, wobei einer Batman lenkt und der andere die Schurken über das Brett dirigiert. Enthalten sein werden ein Spielbrett, besondere Würfel sowie 80 Spielkarten. Mehr Infos zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Internetseite.

In den USA wird das Spiel wohl um die 45 $ kosten. Ob es auch in Deutschland erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. o MONO INC o | 29.11.2012 - 14:14 Uhr

    An Batman Monopoly hab ich auch zuerst gedacht 🙂 als ich die News noch nicht gelesen hatte,aber lassen wir uns überraschen,klingt auf jedenfall gar nicht mal so schlecht.

    0
  2. OG AHMET 0 XP Neuling | 30.11.2012 - 20:07 Uhr

    oh man von allem gibt es bald brettspiele langsam wird es doch zuviel die alten brettspiele sind doch immer noch am besten

    0

Hinterlasse eine Antwort