Battlefield 3

Electronic Arts veröffentlicht interessante Statistik

Battlefield 3 erschien bereits im Jahre 2011 im Handel, doch auch heute noch generiert der Shooter täglich mehr als ein Terabyte Daten. Insgesamt verfolgt Electronic Arts 50 verschiedene Multiplayer-Aktionen für…

Battlefield 3 erschien bereits im Jahre 2011 im Handel, doch auch heute noch generiert der Shooter täglich mehr als ein Terabyte Daten. Insgesamt verfolgt Electronic Arts 50 verschiedene Multiplayer-Aktionen für jeden Spieler, woraus nun einige interessante Daten bekannt wurden. Demnach werden alle 15 Minuten 3,9 Millionen Granaten geworfen, 648.000 Fahrzeuge zerstört und es finden 24 Millionen Explosionen statt.

Diese Datensammlung zu führen, sei gar nicht so leicht, denn es müssen dabei 200 Millionen Konsolen und PCs abgerufen werden und dabei 2 Milliarden Spieler auf den verschiedenen Plattformen aufgezeichnet werden.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. xXTh3Rooki3Xx 0 XP Neuling | 28.02.2013 - 16:35 Uhr

    2 Miliarden Spieler…. Ich glaube kaum, dass etwa 1/4 der Weltbevölkerung BF3 zockt, sorry aber das ist lächerlich…..

Hinterlasse eine Antwort