Borderlands 3: Erzählung für Entwickler auf jeden Fall wichtig

Die Erzählung in Borderlands 3 hat für den Entwickler eine wichtige Bedeutung und ein Autorenteam stellt sicher, dass alles mit dem Kanon zusammenpasst.

Gearbox Software konzentriert sich nicht nur auf das Gunplay in Borderlands 3 und gefüllte Schatzkammern mit Trillionen von Waffen und Gegenständen. Auch die Erzählung soll im neusten Teil der Reihe nicht zu kurz geraten. Ein Team von Autoren stellt dabei sicher, dass alles in den Kanon passt, wie Senior Producer Anthony Nicholson in einem Interview erzählt.

So antwortete Nicholson auf die Frage, ob der Fokus wie beim Vorgänger auf der Erzählung liege:

„Ja. Ich denke schon. Wir haben ein tolles Autorenteam. Unsere Schreibabteilung war einfach großartig bei dem Versuch, all die verschiedenen Überlieferungen und den Kanon zu verweben – das Spiel ist jetzt tiefgreifend. Borderlands 1 kam 2009 heraus und es gibt viele Teile, die wir zusammenfügen. Es gibt immer viele Charaktere, die die Fans und die Community lieben.“

„Wir wollen sicherstellen, dass wir auf diesen Dingen aufbauen. Im neuesten Teil haben wir die Kalypso Zwillinge. Wir jagen sie durch die Galaxie, halten sie davon ab, alle diese Vaults zu öffnen und erhalten diese ultimative Macht. So können wir verhindern, dass sie mit all ihren bösen Taten überrannt werden. Die Erzählung in diesem Fall ist definitiv wichtig und wir wollen sicherstellen, dass sie auf eine sehr gute Weise übereinstimmt, mit unserem neuen Gameplay und den Dingen, die die Fans an der Serie zu schätzen gelernt haben.“

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 164860 XP First Star Silber | 09.07.2019 - 17:51 Uhr

    Gibt wieder viel zu lachen und verrückte Charaktere. Da bin ich mir sicher.

    Die Claptrap Szene vor der Treppe wird aber immer unschlagbar sein 😂😂😂

    0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.07.2019 - 20:54 Uhr

      Ein Klassiker!😂 Wegen Teil 3 mache ich mir keine Sorgen.

      0
  2. BountyGamerX 46290 XP Hooligan Treter | 10.07.2019 - 05:43 Uhr

    Bei Borderlands 1 war doch die Geschichte eher nebensächlich. Die Figuren allerdings waren gut geschrieben und gaben dem Spiel sein eigenes Flair.

    0

Hinterlasse eine Antwort