Bulwark: Falconeer Chronicles: Kostenloser DLC präsentiert

Übersicht
Image: Wired Productions

First Look: Kommender kostenloser DLC für Bulwark: The Falconeer Chronicles.

Bulwark: Falconeer Chronicles erschien erst letzten Monat, aber schon jetzt gibt es das erste einer Reihe größerer Updates. Solo-Entwickler Tomas Sala gewährt einen ersten Blick auf den kostenlosen DLC mit dem treffenden Namen: „Trade, Tribute and Splinters“.

Das neueste Update von Sala, das im Rahmen der Wired Direct ‘24 enthüllt wurde, ermöglicht den Spielern, neue Ressourcen zu sichern und auszugeben.

Die Kämpfe bringen nun „Splitter“, eine Form von Beute, die Spieler von ihren Feinden erbeuten und in die Umgestaltung und Revolutionierung ihrer eigenen Festungen investieren können.

Bulwark: Falconeer Chronicles spielt in den stürmischen Meeren der Ursee und hat eine treue Fangemeinde. Die Spieler haben in dieser vom Krieg zerrissenen Welt ein Zuhause für mehr als 100 Millionen Einwohner erschaffen.

Auf der anderen Seite des Ozeans sind riesige Städte entstanden, und dieser Städtebau-Sandkasten hat noch weitaus mehr zu bieten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JakeTheDog 35995 XP Bobby Car Raser | 25.04.2024 - 12:40 Uhr

    Find die angekündigten Neuerungen um den Combat sehr erfrischend, da man die Ressourcen somit direkt gleich weiterverwertet – smarte Idee!

    0

Hinterlasse eine Antwort