Crazy Machines Elements: Verrückte Kettenreaktionen

Dtp Entertaiment hat das Tüftelspiel Crazy Machines Elements für den Xbox LIVE Arcade Marktplatz angekündigt. Der Titel wird zurzeit von FAKT Software entwickelt und soll im Frühjahr veröffentlicht werden. Die meisten von euch sind…

Dtp Entertaiment hat das Tüftelspiel Crazy Machines Elements für den Xbox LIVE Arcade Marktplatz angekündigt. Der Titel wird zurzeit von FAKT Software entwickelt und soll im Frühjahr veröffentlicht werden. Die meisten von euch sind bestimmt schon einmal einem Spiel der Crazy Machines Reihe oder einem ähnlichen Titel in irgendeiner Variante begegnet.

Auf bewährte Crazy Machines-Art gilt es, aus unterschiedlichen Bauteilen verrückte Kettenreaktionen zu bauen und die jeweiligen Missionsaufgaben zu erfüllen – etwa eine Vase umstoßen oder eine Kerze auspusten. Feuer, Wasser, Luft und Erde stehen dabei im Mittelpunkt des Spiels. Mit den Elementen stehen euch auch zahlreiche neue Bauteile, beispielsweise Wolkenmaschine, Windrad und Flammenwerfer, zur Verfügung.

Xbox 360 - Crazy Machines Elements - 0 Hits Xbox 360 - Crazy Machines Elements - 0 Hits

Crazy Machines Elements bietet drei Spielmodi. Bei 100 Puzzles gilt es, angefangene Kettenreaktionsmaschinen mit vorgegebenen Bauteilen zu vervollständigen um die einzelnen Aufgaben zu erfüllen. Unter Beachtung der Gesetze der Physik entstehen so wahre Kettenreaktionswunderwerke, die nicht nur ihre Aufgabe erfüllen, sondern euch auch jede Menge Gehirnschmalz, Einfallsreichtum und physikalisches Um-die-Ecke-Denken abverlangen:
Eine Kugel wirft eine brennende Kerze um, die Wasser in einem Dampfkessel erhitzt, wodurch ein daran befestigtes Seil langsam beginnt, sich zu bewegen. Am anderen Ende des Seils befindet sich ein Schleifstein, der durch das Seil gedreht wird und durch Reibung an einem anderen Stein Funken sprüht, die wiederum die Feuerwerkskörper entzünden … – verrückte Maschinen wie diese erwarten euch in jedem Kapitel.

Durch das Lösen der Puzzles könnt ihr zahlreiche Challenges freischalten, in denen mit möglichst wenigen Bauteilen in kürzester Zeit Aufgaben gelöst werden müssen – Lösungswege gibt es hierbei ebenso viele wie Bausteine. Zusätzlich bietet Crazy Machines Elements einen Editor, in dem ihr eigene verrückte Maschinen konstruieren und ausprobieren können.

In unserer Bildergalerie haben wir die ersten Screenshots für euch.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Khaabel 16390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.02.2011 - 22:22 Uhr

    Macht bestimmt schon Spaß.
    Ich persönlich verliere allerdings bei diesen Knobelspielen doch relativ schnell das Interesse oder vielleicht auch den Ehrgeiz.

    0
  2. El Gran Rabo 22945 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.02.2011 - 01:58 Uhr

    Wen es nicht zu kniffelig ist und man vieleicht auch noch selber basteln könnte wäre schon geil glaub ich.

    0
  3. PythonParn 0 XP Neuling | 02.02.2011 - 13:12 Uhr

    Sollte schon etwas schwierig aber auch nicht zu schwierig 😛
    Sieht auf jeden fall interessant aus.

    0
  4. 23_Emre_10 | 02.02.2011 - 15:00 Uhr

    Höre das erste Mal etwas von der Crazy Machines Reihe ..
    Klingt zwar interessant , dennoch sind Puzzlespiele nicht mein Geschmack ..

    0
  5. Kurim 0 XP Neuling | 05.02.2011 - 12:16 Uhr

    Coole Sache, ich glaube das werde ich mir holen. Hoffentlich stimmt die Umsetzung.

    0
  6. BioshokerX360 | 05.02.2011 - 12:33 Uhr

    Wie geil ist das denn? Ich hatte früher alle Crazy Machines Teile für den PC und habe unzählige spaßige Stunden mit den Spielen verbracht. Cool das jetzt eins für Xbox kommt. Die Grafik sieht auch noch dazu sehr gut aus. (fürn Puzlle Spiel :P)

    0

Hinterlasse eine Antwort