Cyberpunk 2077: Fahrzeuge lassen sich rufen wie das Pferd in The Witcher 3

Wer in Cyberpunk 2077 ein Fahrzeug braucht, kann es Rufen wie das Pferd in The Witcher 3: Wild Hunt.

Der gute alte Plötze gehorchte aufs Wort, wenn man ihn im Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt zu sich rief. Bei Cyberpunk 2077 soll sich das ähnlich verhalten.

Auf der E3 erzählte Lead Quest Designer Pawel Sasko, dass die Fahrzeuge und Motorräder im Spiel, die ihr sammeln könnt, über eine KI verfügen. Daher könnt ihr sie auch einfach zu euch rufen. Ihr seht sogar, wenn das gerufene Gefährt zu euch gefahren kommt. Ähnlich wie Plötze, der nach einem Pfeifen zu euch geritten kam.

Euer Fahrzeug könnt ihr also ruhig einfach an der nächstbesten Ecke stehenlassen.

Den Platz für eure Fahrzeuge bieten übrigens verschiedene Apartments, die ihr besitzt. Jedes Apartment ist mit einer großen Garage ausgestattet und es lässt sich gar ein Fahrzeug als Favorit markieren.

Unklar ist im Moment aber noch, wie viele Vehikel ihr letztendlich sammeln dürft, da sich jedes andere anfühlen und fahren soll.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Innuendo 22190 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.06.2019 - 13:08 Uhr

    das passt ja, diese üble schwarze karre aus dem letztjährigen gameplay hat mich damals schon sofort an kitt erinnert^^

    3
  2. Robilein 130865 XP Elite-at-Arms Bronze | 18.06.2019 - 13:24 Uhr

    Geil geil. Nur logisch wenn die Fahrzeuge über KI’s verfügen. Verdammt bin ich heiß auf das Spiel😂😂😂
    Mit der Cyberpunk Thematik hat man so viele Möglichkeiten.

    0
  3. de Maja 81270 XP Untouchable Star 1 | 18.06.2019 - 13:41 Uhr

    Ich bin ja auf das Fahrverhalten der Bikes gespannt, könnten echt Favoriten für mich sein.

    0
  4. FaMe 7610 XP Beginner Level 4 | 18.06.2019 - 13:52 Uhr

    Bei Agent of Mayhem kann ich die Fahrzeuge auch jederzeit rufen. Die haben nämlich auch eine eigene KI. Ja, fein

    0
  5. DarrekN7 51940 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.06.2019 - 14:08 Uhr

    Darauf hatte ich schon gehofft, als die Karre im letzten Trailer selbst fahren konnte. Hoffentlich bleiben die Karren nicht vor jeder Brücke stehen.😃

    0
  6. freecbe 1660 XP Beginner Level 1 | 18.06.2019 - 14:13 Uhr

    Fragt sich nur,kommt es reingeploppt oder oder richtig angefahren.Letzteres wäre saucool!So richtig Knight Rider.

    0
    • Robilein 130865 XP Elite-at-Arms Bronze | 18.06.2019 - 14:25 Uhr

      Oben steht ja: “Daher könnt ihr sie auch einfach zu euch rufen. Ihr seht sogar, wenn das gerufene Gefährt zu euch gefahren kommt. Ähnlich wie Plötze, der nach einem Pfeifen zu euch geritten kam.“

      Also ja, man sieht es.

      1
    • DarrekN7 51940 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.06.2019 - 14:28 Uhr

      Also reingeploppt wäre es ein riesiger Immersionskiller, da wird sich CD Projekt schon deutlich mehr bemühen.

      2
  7. Commandant Che 62320 XP Stomper | 18.06.2019 - 16:47 Uhr

    Oh Gott, jetzt fangen diese News schon wieder an…
    Jeden Tag wird es sicherlich wieder etliche News geben, die so bedeutend sind wie diese und uns alles mögliche erklären werden.
    Ihr wisst schon, was ich meine…
    😉

    2
    • Holy Moly 12970 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 18.06.2019 - 17:43 Uhr

      Kennt ihr noch die Zeit, wo mann sich ein mal im Monat oder alle zwei Wochen auf seine Videospiel Zeitschrifft gefreut hat? Da waren dann in der Regel auch alle News schön in einem entsprechend großen Artikel untergebracht. Schön war’s. 😁

      Die heutige Zeit ist oft viel zu inhaltsleer und schnelllebig.

      6
      • Commandant Che 62320 XP Stomper | 18.06.2019 - 17:46 Uhr

        Berechtigterweise hassen viele Menschen das Sprichwort, wonach früher vermeintlich alles gewesen sei.
        Aber manches war früher wirklich viel besser.

        Und was diese News angeht, ich wette, dass wir so gut wie jeden Tag erfahren, was wir alles Tolle machen können werden…
        Und wenn man dann all diese News zusammenfassen und sie genauer betrachten würde, käme man sehr schnell zu dem Schluss, dass fast alle nichtsbedeutend und wie du so trefflich formuliert hast, Inhaltsleer sind.
        😉

        1
        • DarrekN7 51940 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.06.2019 - 20:11 Uhr

          So wie man früher schon nicht jede Zeitschrift kaufen musste, muss man heutzutage nicht jede News anklicken. Was einen nicht interessiert, sollte man eigentlich locker ignorieren können.

          1
  8. Archimedis 156705 XP God-at-Arms Gold | 18.06.2019 - 18:38 Uhr

    Gut so… Man muss sich ja nicht immer ewig ein Gefährt suchen müssen. Jetzt noch ändern dass man nur von wegmarkierung zu wegmarkierung schnellreisen kann und ich bin happy

    0

Hinterlasse eine Antwort