Darwin Project: Release der Vollversion im Januar

Im Januar wird Darwin Project die Game Preview verlassen und für Xbox One veröffentlicht.

Der Entwickler Scavengers Studio kündigte an, dass ihr Battle Royale Spiel Darwin Project im Januar 2020 als Vollversion für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam erscheint.

Darwin Project startete im Juli 2018 in der Xbox Game Preview als kostenlose Free-to-Play-Version. Das Spiel schickt euch in eine eisige Arena mit 10 Spielern, in der nur einer Überleben kann.

Im neuen Trailer erfahrt ihr mehr über das Spiel. Weitere Details gibt es zudem in unserem ausführlichen Artikel.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Affenknutscher 31680 XP Bobby Car Bewunderer | 18.12.2019 - 15:04 Uhr

    Das Bild sah im ersten Moment interessant aus,aber dann habe ich den Text gelesen🙄🙄🙄

    1
  2. Amortis 0 XP Neuling | 18.12.2019 - 16:51 Uhr

    Wir haben ja noch nicht genug Battle Royal Spiele… Spielen muss ich es nicht außer es gäbe Rewards Punkte dafür. 😉👍🏻

    0
  3. Fenistair 0 XP Neuling | 18.12.2019 - 19:50 Uhr

    Ich hab es vor Monaten mal angetestet aber meins ist es nicht…

    0
  4. SnakeForce 85 4560 XP Beginner Level 2 | 18.12.2019 - 20:00 Uhr

    Bild fand ich auch geil, aber dann Trailer und Text und schon hab ich es wieder vergessen. Ja jeder muss jetzt alles nachmachen, weil jemand großen Erfolg mit sowas gefeiert hat.

    Viele müssten aber auch Wissen, was einige an Minuszahlen raushauen, weil Sie in die Fußabdrücke von wem großes wollten und es nicht schafften.

    0
  5. de Maja 127185 XP Man-at-Arms Gold | 18.12.2019 - 21:12 Uhr

    Kommt ziemlich spät für ein Battle Royal Game, der ganz große Hype ist schon vorbei und es haben sich Favoriten heraus kristallisiert, da wird es schwer sein Kunden abzugraben. Tja und die, die mal Interesse hatten und reingeschnuppert haben, haben nach kurzer Zeit die Nase voll von sovielen BR Games.

    0
  6. scott75 51500 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.12.2019 - 21:53 Uhr

    Die Preview gezockt , war nicht der Reißer aber zum anzocken hats auch schon gelangt .

    0

Hinterlasse eine Antwort