Destiny 2

Exotische Waffenornamente gehen beim Löschen nicht verloren

In Destiny 2 gehen exotische Waffenornamente nach dem Löschen nicht verloren.

Bereits im Vorgänger von Destiny 2 gab es Ornamente für exotische Waffen. Diese Waffenskins veränderten die Optik der schmucken Wummen. In Destiny 2 erhaltet ihr sie mit Glück etwa aus Glanzengrammen, die es nach Level 20 bei jedem Rangaufstieg gibt.

Der Reddit-User TommyM77 hat nun herausgefunden, dass die Ornamente nicht verloren gehen und an euren Account gebunden sind, wenn ihr sie mal Löschen solltet. Herausgefunden hat er es, weil er aus Versehen das exotische Scharfschützengewehr D.A.R.C.I. gelöscht hat, auf dem er eines der Ornamente festgelegt hatte. Als er sich die Waffe später über den Reiter „Sammlung“ im Tresor wiederbeschaffte, war das Ornament erneut drauf.

Ihm zufolge könnt ihr also Ornamente aus eurem Inventar löschen, falls ihr Platz braucht. Da sie an euren Account gebunden sind, gehen sie nicht verloren und tauchen bei der entsprechenden Waffe, für die ihr sie erstmalig das Ornament erhalten habt, wieder auf.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 88585 XP Untouchable Star 4 | 28.09.2017 - 14:38 Uhr

    Hmm ob das wirklich so stimmt möchte ich nicht unbedingt ausprobieren…zum Schluss ist es dann doch weg und dann ärgert man dich nur unnötig….

    1
    • kopfrein 13750 XP Leetspeak | 28.09.2017 - 15:57 Uhr

      Ganz genau. Er hatte das Ornament schon auf der Waffe drauf. Aus dem Inventar löschen ist nach Destiny Logik evtl. was ganz anderes…

      Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Hinterlasse eine Antwort