Destiny 2: Saison der Auserwählten bringt Frieden und Krieg

Destiny 2 Saison der Auserwählten bringt am 9. Februar Frieden und Krieg

Bungie hat heute die neue Saison für Destiny 2 angekündigt. Die Saison der Auserwählten beginnt am 9. Februar und läuft bis zum 11. Mai. Spieler kommen in den Genuss neuer Strikes, können neue Ausrüstung verdienen, in der saisonalen Aktivität ‚Schlachtfelder‘ ehrenvoll kämpfen und den Feuerprobenhammer gegen die Kabale einsetzen.

Während die Pyramiden und Xivu Arath das System destabilisieren, strebt Kaiserin Caiatl, Oberhaupt der Kabale und Tochter von Calus, eine Allianz mit den Hütern an. Doch als sie mehr fordert, als Zavala ihr bieten kann, scheitern die Verhandlungen und die Hüter müssen zur Speerspitze werden, die Caiatls wachsenden Kriegsrat angreift.

In Saison 13 können Hüter Schlachtfelder betreten, eine Aktivität für drei Spieler in der Spielersuche. Dort stellen sie sich Caiatls auserwählten Kriegern im Ritualkampf. Zu Beginn von Saison 13 kehren die Kosmodrom-Strikes „Die Höhle der Teufel“ und „Gefallenen S.A.B.E.R.“ aus dem originalen Destiny zurück. Im Laufe der Saison wird der neue Strike „Prüfgelände“ freigeschaltet, der die Champions der Menschheit gegen die Besten der Kabale antreten lässt, um das Schicksal der Letzten Stadt zu bestimmen.

Neue Ausrüstung wird in Saison 13 reichlich vorhanden sein: Saisonpass-Besitzer schalten zum Start sofort das neue saisonale Präfekt-Rüstungsset und den Exotischen Bogen „Ticuus Wahrsagung“ frei, der mehrere Solarpfeile auflädt, die gleichzeitig verschiedene Ziele verfolgen können. Zusätzlich werden mehr als 25 Exotische, Legendäre und Ritualwaffen zum Sammeln verfügbar sein.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GooTBreaD 900 XP Neuling | 03.02.2021 - 12:19 Uhr

    Also Ich spiele Destiny 2 mit einem Freund zusammen. Schauen immer mal wieder für ein paar Stunden in der Woche rein und bis Dato macht es wirklich extrem viel Laune. Wir beide haben Destiny 1 nicht gespielt und sind auch „relativ neu“ im Game. Ich kann verstehen das einige Spieler sagen das es nicht mehr Laune macht etc. jedoch im großen ganzen ist es ein TOP Game im Game Pass wo man ungemein viele Stunden investieren kann wovon jeder was hat, egal ob PVP / PVE, Story, Loot farmen usw. usw. usw. Ich persönlich freue mich auf Season 13 und bin gespannt wie es so wird.

    2
  2. menTa z 22045 XP Nasenbohrer Level 1 | 03.02.2021 - 13:06 Uhr

    eines der titel, die ich mir gerne rückblickend erspart hätte

    0
  3. Dr. Fred Edison 25535 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.02.2021 - 15:14 Uhr

    Ich mag Destiny 2 wirklich, ich weiß nur nicht warum ich es nicht spiele? Gunplay ist auf jeden Fall gut!

    0
  4. greenkohl23 51405 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.02.2021 - 15:39 Uhr

    Das Spiel macht Spaß, aber zur Zeit komme ich einfach nicht dazu. Es gibt einfach zu viele gute Spiele.

    0
  5. ibims 28375 XP Nasenbohrer Level 4 | 03.02.2021 - 16:30 Uhr

    also das üblcihe:
    zahlen sie 10.- für 3 monate und bekommen dafür wenig neues, viel altes und nach 3 monten zahlen sie die nächsten 10 euro

    0
  6. LW234 21825 XP Nasenbohrer Level 1 | 03.02.2021 - 17:02 Uhr

    Finde das Setting klasse, komme aber nicht wirklich in das Spiel rein! Ist mir etwas zu überladen.

    0
  7. Lp obc 21815 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.02.2021 - 09:06 Uhr

    Ich liebe Destiny (1 und 2 an die 3000 Stunden) aber es ist halt nicht mehr das gleiche wie früher… Bungie ist ein meister im Recycling und das ist leider keine gute Entwicklung… Zudem die neue Rüstung, hässlicher geht ja kaum….
    Letzte Saison habe ich extrem viel gespielt, was aber am neuen Raid gelegen ist, da diesmal nicht so dabei ist, werd ich wohl warten bis im Herbst die grosse Erweiterung kommt xD

    0

Hinterlasse eine Antwort