Diablo 2: Resurrected: Neues Terrorzonen-Feature wird auf PTR getestet

Übersicht
Image: Blizzard Entertainment

Erfahrt Details zum PTR-Patch 2.5 für Diablo 2: Resurrected inklusive des neuen Features Terrorzonen.

Bereits gestern startete Diablo 2: Resurrected einen Public Test Realm (PTR) für den bevorstehenden Patch 2.5. Der Entwickler freut sich in diesem Zuge, ein neues experimentelles Feature vorstellen zu können, dass auf dem PTR getestet wird und dass man Terrorzonen nennt.

Bei Terrorzonen handelt es sich um ein optionales neues Feature, das Spieler während den Saisons einen neuen Weg zu Stufe 99 bietet. Jede Stunde widmen sich die Armeen der brennenden Höllen einem Gebiet. Hierdurch werden das Level und die Macht aller Monster in diesem Gebiet steigen, was die Spieler dazu ermutigt, in den verschiedenen Bereichen von Sanktuario auf die Jagd zu gehen.

Zusätzlich zu den Terrorzonen wird dieser Patch Optimierungen des Spielerlebnisses und Fehlerbehebungen testen, die auf Spielerfeedback beruhen. Ihr könnt euch alle Details zu den neuen Terrorzonen sowie den weiteren Inhalten von Patch 2.5 im Blog anschauen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tobi-Wan-Kenobi 97660 XP Posting Machine Level 4 | 27.08.2022 - 22:12 Uhr

    Kommt das denn auch für die Konsolen Versionen? Weil seasons sind mir da bisher auch nicht aufgefallen.

    0

Hinterlasse eine Antwort