Digital Showcase 2021: Kingdom Come: Deliverance 2 könnte enthüllt werden

Einige Hinweise deuten auf eine mögliche Ankündigung von Kingdom Come: Deliverance 2 im Umfeld der E2 2021 hin.

Es gibt einige Hinweise die vermuten lassen, dass Kingdom Come: Deliverance 2 im Umfeld der E3 2021 angekündigt werden könnte.

So wurden dem Zimmer, das auf der Website weknowsomethingyoudontknow.com zu sehen ist ein Streitkolben, ein Sarg und eine Krone hinzugefügt. Diese Website und das dazugehörige Twitch-Konto wurden eigens für den „Koch Primetime Gaming Stream“ eröffnet, der am 11. Juni um 21:00 Uhr stattfinden wird. Koch Media ist der Mutterkonzern von Deep Silver und den Warhorse Studios, die Kingdom Come: Deliverance entwickelt haben.

Der internationale PR-Manager der Warhorse Studios twitterte: „Oh shoot… this week will be packed!“ und der offizielle Twitter-Account der Warhorse Studios markiert Tweets von Leuten, die nach einer Fortsetzung verlangen und fragen, mit einem Like.

Das sind natürlich alles nur Hinweise und reine Spekulationen – und keinesfalls Bestätigungen für eine Ankündigung! Wie bereits erwähnt, findet am 11. Juni um 21:00 Uhr der Koch Primetime Gaming Stream statt, vielleicht erfahrt ihr dann schon mehr.

Eine Übersicht über die weiteren Events und Showcases der Wochen findet ihr auf unserer Digital Showcase 2021 Übersichtseite.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 139405 XP Elite-at-Arms Gold | 10.06.2021 - 13:42 Uhr

    Da sieht ja schon verdächtig nach einem Nachfolger aus. Vielleicht gibt es am Ende aber auch nur die Mitteilung, dass es ein XSX Upgrade für Kingdom Come geben wird.

    0
  2. DarrekN7 78960 XP Tastenakrobat Level 4 | 10.06.2021 - 13:44 Uhr

    Würde mich freuen. Fand’s super, wenn auch extrem verbuggt, aber ich hatte großen Spaß als Heinrich Detektiv und Mädchen für alles im Mittelalter zu spielen. Ein angenehmeres Gameplay und Kampfsystem hätte ich dennoch gerne in einer Fortsetzung. Heinrich steuerte sich schon sehr sperrig, die ganzen Sitz- und Lootanimationen gingen mir schnell auf die Nerven (wie auch bei RDR2) und Kämpfe machten nur Mann gegen Mann Spaß. Ab zwei Gegnern war das Kampfsystem nicht ausgelegt und man war beinah hilflos. Dennoch viel Freude mit den Lösungswegen von Quests gehabt.

    0
  3. Vandrevyl 1500 XP Beginner Level 1 | 10.06.2021 - 13:55 Uhr

    Da würde ich mich aber sehr freuen. War eine wunderschöne Spielwelt. Einzig das Kampfsystem könnten sie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade einführen. War bei mehreren Gegner doch schon ziemlich hart.

    0
  4. Ghostyrix 85840 XP Untouchable Star 3 | 10.06.2021 - 15:25 Uhr

    Leider war das Kampfsystem im „ersten Teil“ überhaupt nichts für mich, weshalb ein Nachfolger nur dann für mich interessant wäre, wenn sich dort die Steuerung ändert.

    0

Hinterlasse eine Antwort