Evergate: Plattformer läuft in 4K und mit 60fps zum Launch von Xbox Series X|S

Der Plattformer Evergate läuft in 4K und mit 60fps zum Launch von Xbox Series X|S.

Zu den 31 Spielen, die zum Launch der Xbox Series X|S direkt für die neuen Microsoft-Konsolen optimiert sind, zählt auch Evergate.

Evergate des Entwicklers Stone Lantern Games ist ein 2D-Puzzle-Plattformer, in dem ihr eure Seelenflamme und außergewöhnlichen Kräfte einsetzt und in die berührende Geschichte zweier Seelenverwandter eintaucht.

Wie Publisher PQube Games jetzt bekannt gab, wird Evergate auf Xbox Series X in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. I16bitHero 1480 XP Beginner Level 1 | 19.10.2020 - 17:36 Uhr

    Bei der Grafikperle ist es schon erstaunlich, die Auflösung und FPS zahl so hinzubekommen.😉

    3
  2. FigureXone 720 XP Neuling | 19.10.2020 - 17:36 Uhr

    Na sowas sollte dann aber auch in 4k/120 FPS laufen. Alles andere wäre enttäuschend.

    0
  3. Albion74 5340 XP Beginner Level 3 | 19.10.2020 - 17:50 Uhr

    Bisher noch nichts gehört aber ist doch schön zu lesen.

    Und Danke mal wieder an das ganze XD-Team für die ganzen Infos. Bin ja erst seit kurzem hier und fühle mich super informiert durch Euch!

    1
  4. Ash2X 191380 XP Grub Killer Man | 19.10.2020 - 18:11 Uhr

    Es sieht ein bisschen so aus als hätte man Ori bei Wish bestellt… 😂

    4
  5. Dementio1 5360 XP Beginner Level 3 | 19.10.2020 - 20:23 Uhr

    Also Wundern tut mich das jetzt nicht.
    Wäre eher erschreckend wenn es nicht gehen würde, 😉

    0
  6. Karamuto 47550 XP Hooligan Bezwinger | 19.10.2020 - 21:06 Uhr

    4k 60 fps ist für einen 2D Platformer ein solides Ergebnis, nicht jedes Studio ist so extrem gut wie Moon Studios. Ich glaube man vergisst gerne das heute PCs und Konsolen nicht für 2D sondern 3D games optimiert sind und somit gar nicht die perfekten Voraussetzungen für solche Spiele bieten.

    1
    • Gagac 7425 XP Beginner Level 3 | 19.10.2020 - 22:27 Uhr

      „Ich glaube man vergisst gerne das heute PCs und Konsolen nicht für 2D sondern 3D games optimiert sind…“

      Dein Ernst? Ich hoffe das war nur Ironie.

      1
      • Karamuto 47550 XP Hooligan Bezwinger | 19.10.2020 - 23:22 Uhr

        Nein war es nicht, zur 16-Bit Ära war es legitim Hardware zu verbauen die für die Berechnungen bei 2D spielen ausgelegt war. Selbst die erste Playstation hatte nicht einmal Fließkomma Einheiten ( wodurch man heute das pixel Warpen auf der PS Classic sieht)

        Guck dir mal das DF Video zum Switch Port von Ori 2 an, die sind auch davon begeistert wie extrem gut Moon Studios dieses Spiel optimiert hat obwohl heutiger Hardware dafür nicht optimal ist.

        0

Hinterlasse eine Antwort