Final Exam

Reboot des Horrorspiels wird zum Side-Scroller mit viel Blut

Erinnert ihr euch noch an den Horrortitel Obscure, in dem vier Jugendliche sich auf die Suche nach einem vermissten Freund machen? Das Spiel erschien 2004 und erhielt eher durchschnittliche Bewertungen. Dies hält Focus Home…

Erinnert ihr euch noch an den Horrortitel Obscure, in dem vier Jugendliche sich auf die Suche nach einem vermissten Freund machen? Das Spiel erschien 2004 und erhielt eher durchschnittliche Bewertungen. Dies hält Focus Home Interactivce Entertainment aber nicht davon ab ein Reboot anzukündigen, welches aber hauptsächlich den Namen mit dem alten Titel gemeinsam hat.

Beim neuen Obscure handelt es sich einen actionreichen 2.5 Side-Scroller mit viel Blut und schwarzem Humor, bei dem ihr es mit Massen an Monstern aufnehmt. Ihr übernehmt eine von vier Spielfiguren, die alle unterschiedlichen Fähigkeiten und Eigenschaften haben. Wahlweise tretet ihr mit Freunden auch im lokalen oder online Co-op Modus an. Eure Charaktere könnt ihr aufleveln und neue Waffen, Skills und Eigenschaften schaltet ihr im Verlauf des Spiels frei.

Neben dem nachfolgenden Trailer haben wir auch noch die ersten Screenshots in der Galerie.

Obscure erscheint im Frühjahr 2013 auf dem Xbox LIVE Arcade Marktplatz.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gordokei 540 XP Neuling | 08.02.2013 - 11:32 Uhr

    Obscure war früher eines meiner lieblings Spiele, ich fande es sehr gut und es hat mir verdammt viel Spaß gemacht, leider gab es nur einen Nachfolger hätte mir noch mehr Teile gewünscht aber nicht so nen Quatsch wie das Spiel jetzt. 🙁

  2. XLegend WolfX 8010 XP Beginner Level 4 | 08.02.2013 - 23:56 Uhr

    Die Arcade Version ist ja mal unterste Schublade, 200Points Game höchstens..^^
    Das Original fand ich besser.

Hinterlasse eine Antwort