Forza Horizon 4: Hotfix zum Rennspiel ausgerollt

Für Forza Horizon 4 wurde ein Hotfix für Xbox One und PC veröffentlicht.

Playground Games hat bekannt gegeben, dass ein Forza Horizon 4 Hotfix ausgerollt wird. Dabei soll ein Problem mit dem Cross-Play angegangen werden. Weitere Details wurden nicht genannt.

Falls ihr also ein kleines Forza Horizon 4 Update erhalten habt und euch fragt, was darin enthalten war, wisst ihr jetzt Bescheid. Nach dem Update habt ihr Xbox-Version: 1.410.989.0 und PC-Version: 1.410.986.2.

 

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BrlrkG3322 1300 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 09:45 Uhr

    MS sollte meiner Meinung nach den Cross Play Gedanken mal überdenken.
    An für sich war/bin ich ja für Cross Play aber Der Pc sollte davon ausgeschlossen werden. Grade bei Shooter wie aktuell Warzone, ist man auf Konsole einfach unterlegen bzw. klar im Nachteil und die Gefahr auf cheater zu Treffen ist auch viel wahrscheinlicher.
    Am meisten stört es auf Xbox das wenn Cross Play deaktiviert ist, nur die Playstation Spieler ausgeschlossen sind und die Pc Spieler nicht.
    Man wird bei Xbox immer mit Pc Spieler in eine Lobby geschmissen und man kam nichts dagegen machen.

    13
    • McLustig 131170 XP Elite-at-Arms Bronze | 16.04.2020 - 10:23 Uhr

      Das hat jetzt nichts mit Microsoft direkt zu tun. Das ist eine Entscheidung von Activision. Solange PC Spieler auch nur einen Controller benutzen können ist Cross Play doch kein Problem.

      9
      • ForzarusHorizonus 1460 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 10:44 Uhr

        So sehe ich das auch: Matchmaking basiert auf Eingabegerät ist ein sinnvoller Standard. Und so kommt ja auch dank Crossplay hier und da mal noch ’ne hinreichend große Lobby zusammen, ohne dass man stundenlang warten muss.

        Was mir dabei gerade einfällt: Ist seitens MS eigentlich geplant, die Option Maus+Tastatur als Schlagwort in den Xbox-Store zu implementieren? Also analog zu „One X Enhanced“ , „Cross-Platform Co-op“ usw.?
        Habe mir für, hüstel, Homeoffice die Roccat Sova gegönnt und gemerkt, man muss ganz schön quer über Drittanbieterlistings rumsuchen, um Shooter zu finden, die zugleich Crossplatform, Online Co-op und Maus+Tastatur unterstützen. Am Ende ist es dann Sniper Elite V2 Remastered geworden und war ’ne spaßige Nacht mit einem alten Freund, der PC nutzt.

        1
      • BrlrkG3322 1300 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 11:13 Uhr

        Nicht? Mein gelesen zu haben das MS so will das Xbox und Pc zusammen wächst und das CP zwischen beiden Plattformen zum Standard werden soll. Zwischen Ps4 und Xbox ist es ja vielleicht vom Entwickler abhängig aber eben nicht dem PC gegenüber.
        Das würde auch erklären warum man nicht gezielt den PC bei CP deaktivieren kann

        0
        • McLustig 131170 XP Elite-at-Arms Bronze | 16.04.2020 - 13:02 Uhr

          Microsoft schreibt überhaupt nichts vor. Jeder Entwickler kann entscheiden, ob und wie er ein Crossplay einbaut.

          0
        • dancingdragon75 81875 XP Untouchable Star 1 | 16.04.2020 - 13:05 Uhr

          zusammen wachsen vom Ökosystem her..ja..aber nicht dass alle in eine Lobby müssen.. das entscheiden allein die Entwickler wie das geregelt wird

          0
    • Seppel23 900 XP Neuling | 16.04.2020 - 11:45 Uhr

      Sehe ich tatsächlich genau umgekehrt, bei Games wie Forza nutze ich das schon recht viel mit Freunden die nur oder lieber am PC zocken und bei dem genannten Beispiel Warzone finde ich es sogar noch Genialer das es sowas gibt. Ich zocke regelmäßig mit Kumpels auf der XBOX, dem PC und auch zwei von der Playstation und das funktioniert super. Ein Kumpel zockt nur am PC aber dort nur mit Pad weil er M&T genau wie ich absolut Grauenvoll findet, der andere halt nur an der XBOX aber dort nur mit M&T und egal in welche Kombo wir unterwegs sind es klappt Wunderbar.

      Und diese „man hat mit Pad gegen M&T Spieler keine Chance Geschichte ist auch so eine Sache die zwar nicht totaler Blödsinn, aber doch stark übertrieben ist. Klar wenn man mit Pad auf einen Gegner trifft der ziemlich genau den gleichen Skill hat gewinnt der am ende von 10 Duellen Höchstwahrscheinlich ein paar mehr. Aber er schlachtet einen auch sicher nicht ab und wenn man viel Skill hat (nicht ich aber einer der regelmäßig bei uns mit spielt) dann sind auch mit Pad locker 95% der Gegner vollkommen egal ob sie jetzt mit Pad oder M&T zocken einfach nur Kanonenfutter und man gewinnt auch recht easy einige Runden.

      Ich Persönlich hoffe das in Zukunft noch viel mehr Games wie Rocket League und Warzone mehr oder weniger uneingeschränktes Crossplay zulassen und halte das für eine super Sache!

      2
    • Skodakenner 700 XP Neuling | 16.04.2020 - 19:24 Uhr

      Der Meinung bin ich nicht vor allem nicht bei Spielen wie Forza da ich sonst mit keinem meiner Freunde Online spielen könnte und jedes spiel dann doch irgendwie doppelt kaufen müsste

      0
  2. SturmFlamme 27650 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.04.2020 - 10:15 Uhr

    Ich war mal im Multiplayer von Forza Horizon 4 aktiv (sollte ich mal wieder machen, alleine wegen manchen Erfolgen), aber bis man da mal in eine Lobby kommt, die dann auch läuft und ein Rennen startet, dauert mir das einfach zu lange. Da hat man ja in der gleichen Zeit schon 10 Wellen Horde in Gears of War 5 absolviert. Cross-Play ist mir bisher noch nicht aufgefallen, auch nicht bei anderen Spielen. Cross-Progress wäre mal geil, gerade bei Spielen wie Division, Wildlands oder „damals“ (vor einem Jahr) Anthem; eben in den ganzen PvE-Spielen oder in den entsprechenden Modi der Spiele.

    3
  3. ForzarusHorizonus 1460 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 10:17 Uhr

    Um Gottes Willen! Man sollte vielleicht das Matchmaking dergestalt überdenken, dass der User mehr Kontrolle darüber erhält, mit welcher Plattform er crossen will und mit welcher nicht. Da bin ich ja ganz bei dir. Insgesamt sollten aber meiner Meinung nach alle Spiele auf allen Plattformen erscheinen und quer über alle crossen können, je nach technischer Machbarkeit (Spieleleistung).
    Gerade als Xboxer in Deutschland, wo fast jeder auf PS oder PC hockt, ist doch Crossplay meine einzige Möglichkeit, mit Freunden ingame zusammenzukommen…

    1
  4. H3PA80R 1740 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 10:21 Uhr

    Patches sind immer gut. Ich hab mit Crossplay bei Rennspielen kein Problem.

    2
  5. BrlrkG3322 1300 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 11:06 Uhr

    Finde die Idee von Cross Play ja auch super, nicht falsch verstehen aber die Möglichkeit auf der Xbox nicht das Cross Play mit PC Spieler zu deaktivieren, find ich nicht gut gelöst. Zocke zb Warzone auch Cross und unter meiner FL (InGame) sind 4 PS4, 7 Xbox und 2 PC Spieler. Beide auf dem PC, Spielen MT und selbst einer auf Ps4 mit MT und zufälligerweise die 3 mit der besten K/D.
    Wenn es mal wirklich möglich wäre sämtliche Spieler mit MT, bei Cross Play auszuschließen… ja dann wäre CP eine tolle Sache aber so wie es jetzt ist finde ich es nicht fair gegenüber normalen Controller Spieler.

    1
    • ForzarusHorizonus 1460 XP Beginner Level 1 | 16.04.2020 - 11:59 Uhr

      Ja genau das meine ich auch: Fokus und Transparenz im Store (oder wo immer Games präsentiert werden), ingame (Matchmaking) usw. sollten primär auf der Art des Eingabegeräts liegen, und dort auch dem Spieler Entscheidungen ermöglichen. Und dann darauf basierend Crossplay maximal pushen, damit jedes Spiel eine möglichst große, nachhaltige Playerbase realisieren kann. Das wäre mein Traum 🙂
      Wenn ich mit Controller chillig ballern will, dann im Multiplayer eben am liebsten gegen andere Controller-Nutzer. Will ich M+T nutzen, möchte ich gegen andere M+T-Spieler antreten. Und will ich eine Co-op-Campaign zocken, dann am besten mit gemischten Eingabegeräten, weil es mir den größten Mitspielerpool liefert und hier ja auch nicht stört.
      Schade finde ich derzeit, dass viele auf Xim und ähnliche Cheat Devices setzen, um M+T zu nutzen, aber einen Controller vorzugaukeln. Das sehe ich als Foul und glaube, ein besserer nativer M+T Support mit guter Transparenz in Store und Game sowie entsprechendes Matchmaking würden vieler dieser Spieler zurück ins Fair Play holen.
      Das geile am Xbox-Ökosystem ist in meinen Augen ja gerade, dass es sich vom Goldenen Käfig wegbewegt hat - und hoffentlich auf dieser Linie weitermarschiert.

      0
  6. FoXD3vilSwiLd 26940 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2020 - 11:51 Uhr

    Oh man…. Die sollen mal den foto Modus hin bekommen.
    Ein Foto dauert 3 min….

    Das man hier online immer ewig warten muss ist auch echt traurig.
    Gut das ich nicht so der mp Spieler bin.

    0

Hinterlasse eine Antwort