Gamecity Wien 2009: Zum dritten Mal in Österreich: Game-City Wien

Am letzten Septemberwochenende hat die Game-City Wien stattgefunden. Mittlerweile hat das größte Gaming Spektakel Österreichs zum dritten Mal im Wiener Rathaus Halt gemacht und über 53.000 Besucher wollten sich den Spaß in diesem Jahr…

Am letzten Septemberwochenende hat die Game-City Wien stattgefunden. Mittlerweile hat das größte Gaming Spektakel Österreichs zum dritten Mal im Wiener Rathaus Halt gemacht und über 53.000 Besucher wollten sich den Spaß in diesem Jahr nicht entgehen lassen und waren somit anwesend. Die Tore des Rathauses waren von Freitag zwischen 17:00 Uhr und 0:00 Uhr bis Sonntag zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr geöffnet, aber auch am Samstag durften die Besucher bei kostenlosem Eintritt die neusten Spiele aus dem Xbox 360 und Nintendo Bereich anzocken. Aber auch ältere Konsolen, der PC-Sektor und eine eigene Kinderzone waren vertreten. Zudem war eine Fachtagung mit dem Namen 3rd Vienna Games Conference Future and Reality of Gaming (F.R.O.G.) 2009 "Exploring the Edge of Gaming – Grenzgänge des Computerspielens" anwesend. Dort hielten Fachleute aus der ganzen Welt ihr Vorträge, die allerdings leider nicht kostenlos zugänglich waren.

Wir wollten uns das Spektakel natürlich auch nicht entgehen lassen und haben unseren aus Österreich kommenden berüchtigten Forum-Admin Christian aka Montrox vorbeigeschickt. Er hat das Geschehen auf 17 Bildern festgehalten, die ihr in der Galerie findet.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort