Ghost Recon Advanced Warfighter 2: Ghost Recon Advanced Warfighter 2 in Mexiko beschlagnahmt!

Kürzlich forderte Mexikos Bürgermeister ein Verbot von Ubisofts neustem Actiontitel Ghost Recon Advanced Warfighter 2, da das Spiel seiner Meinung nach schändlich und fremdenfeindlich sei und seine Stadt in einem schlechten Licht darstelle..

Kürzlich forderte Mexikos Bürgermeister Héctor Murguía Lardizábal ein Verbot von Ubisofts neustem Actiontitel Ghost Recon Advanced Warfighter 2, da das Spiel seiner Meinung nach "schändlich" und fremdenfeindlich sei und seine Stadt in einem schlechten Licht darstelle. Er bat deshalb bei den Gerichten um ein Verbot des Titels.

Wie die Kollegen von Gamepolitics berichten, ist genau dieser Fall nun zumindest in Mexiko eingetreten. Der Gouverneur des mexikanischen Staates Chihuahua hat nun veranlasst, alle Kopien des Shooters zu beschlagnahmen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort