Ghost Recon: Breakpoint: Terminator Live-Event und Ausblick auf Title Update 1.1.0

Ubisoft gibt eine Vorschau auf das kommende Title Update 1.1.0 sowie das Terminator Live Event für Ghost Recon: Breakpoint.

Was Spieler von Ghost Recon: Breakpoint noch bis zum Jahreswechsel erwarten können, hat der Entwickler in eine Roadmap beschrieben.

So ist für den 18. Dezember das Title Update 1.1.0 geplant. Dieses soll Fehlerbehebungen in den Bereichen Gameplay und Audio enthalten sowie zahlreiche Verbesserungen für das Spiel.

Zwar müsse man das Update erst noch finalisieren, doch könne man jetzt schon sagen, dass im Update Verbesserungen für KI, Basejump Mechaniken und Nachtsichtgerät enthalten sind. Man arbeitet außerdem daran, dass Feinde bei einem Headshot nicht mehr so laut schreien.

Mit dem Update wird es auch einen Fix geben, bei dem das Nachtsichtgerät bzw. die Thermalsicht beim Wechsel vom PvP zurück in den PvE verloren ging.

Bezüglich des Battle Rewards System verkündete man zudem, dass man allen Spielern in diese Woche alle Belohnungen (ausgenommen die Hill und Walker Figuren) aus Akt 1 und 2 gewähren wird. Allerdings deaktiviere man das System, bis man die aktuellen Probleme behoben habe.

Derweil arbeitet man noch an dem Terminator Live Event. Die Veröffentlichung ist zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar geplant. Im narrativen Handlungsbogen des Events bekommt ihr es mit einer neuen Bedrohung zu tun: dem T-800. Für das Event stehen exklusive Belohnungen in Form von Waffen, Aufsätzen, Fahrzeugen und Anpassungsobjekten zur Verfügung.

Wer das Event verpassen sollte, kann die Missionen zwar später nachholen, erhält dann aber nur die Missionsbelohnungen Die Event spezifischen Belohnungen können nicht mehr erspielt werden.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 42260 XP Hooligan Krauler | 09.12.2019 - 19:53 Uhr

    Der Terminator ist ja wieder hoch im Kurs seit dem Kinofilm dieses Jahr , wollen wir doch mal reinschauen ob es sich auch bockt in Zukunft , bin gespannt wie es sich anfühlt .

    0
  2. Homunculus 86030 XP Untouchable Star 3 | 10.12.2019 - 04:28 Uhr

    „dass Feinde bei einem Headshot nicht mehr so laut schreien“ echt mal, sterbt leise!

    Sehr cool, dass Ubisoft an Verbesserungen arbeitet. Bisher sieht es aber nur nach Kleinigkeiten aus und es wurde bisher nichts verändert, was von Spielern stark kritisiert wurde.
    Ich habe das Spiel nun durch den Black Friday Sale und dem Kauf der Wolves Edition zuhause liegen, aber noch nicht gespielt und werde es auch eine Weile lang noch nicht spielen.
    Aktuell frisst Monster Hunter World (XBO & PS4) meine komplette Spielzeit und ich möchte noch wirkliche Veränderungen bei Ghost Recon abwarten.

    0
  3. Massmerize 2295 XP Beginner Level 1 | 10.12.2019 - 07:23 Uhr

    Zuerst Mortal Kombat… dann Ghost Recon, na der neue Terminator Film muss das Marketing echt brauchen oder woran liegt das?

    0
  4. churocket 80115 XP Untouchable Star 1 | 10.12.2019 - 09:52 Uhr

    Ich warte bis es ganz billig ist oder in einem guten Sale bis dahin ist alles gefixt 😁😁😁🎮👍

    0
  5. maxl01aut1977 8160 XP Beginner Level 4 | 10.12.2019 - 20:25 Uhr

    Solange man ohne KI-Team spielt ist es uninteressant für mich. Wird gekauft sobald das inkludiert ist!

    0

Hinterlasse eine Antwort