Ghostwire: Tokyo: 4K Gameplay-Video aus dem paranormalen Action-Adventure

Übersicht
Image: Bethesda Softworks

Schaut euch in einem neuen Video Gameplay aus Ghostwire: Tokyo auf der Xbox Series X an.

Schaut euch in einem neuen Video Gameplay aus dem paranormalen Action-Adventure Ghostwire: Tokyo auf der Xbox Series X im Qualitäts-Modus an.

Die Einwohner Tokios sind durch das Zutun eines gefährlichen Okulisten spurlos verschwunden. Eure Aufgabe ist es, die Wahrheit ans Licht zu bringen und die Stadt zu retten. Erkundet ein von übernatürliche Präsenz bedrohtes Tokyo und kämpft dabei gegen die Yokai – rachsüchtige Geister, die die Metropole heimsuchen.

Ghostwire: Tokyo | Stell dich dem Unbekannten

Ghostwire: Tokyo ist für 69,99 Euro im Microsoft Store verfügbar und im Xbox Game Pass enthalten

Falls ihr uns unterstützen möchtet, dann teilt dieses Video, abonniert den XboxDynasty YouTube-Kanal, hinterlasst einen Daumen nach oben, wenn euch das Video gefallen hat – und aktiviert die Glocke, damit ihr sofort benachrichtigt werdet, sobald ein neues Video veröffentlicht wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Johannes89 4720 XP Beginner Level 2 | 13.04.2023 - 10:27 Uhr

    4k 🤔 gestern waren es nur 1800p im Grafikvergleich 😅 bestimmt hoch skaliert.

    0
  2. Anonymous | 13.04.2023 - 10:29 Uhr

    Hast Audio auf deutsch stehen. Yikes. Da stellen sich mir ja die Nackenhaare auf, ich spiele japanisch OV mit deutschen Untertiteln. Allein die Stimmen passen vieel besser, als Tipp. 🙂

    1
    • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 10:45 Uhr

      Also ich bin auch froh, dass man bei dem Spiel zur Abwechslung auch mal eine deutsche Synchronisierung hat. Spiele auch damit und sie ist gar nicht schlecht gemacht. Wenn man die ganze Zeit Untertitel lesen muss entgeht einem auch viel von dem, was oben auf dem Bildschirm abgeht.

      1
      • Anonymous | 13.04.2023 - 10:55 Uhr

        Mhm, vielleicht stell ich das nochmal um wenn ich das Gefühl hab ich verpasse was (wichtiges) Ich finde einfach viele Dinge kommen im deutschen nicht so „knackig“ rüber wie in OV. In Serien, Filmen sowieso, aber auch in Spielen. Bestimmt hab ich insgesamt schon einiges verpasst, dafür hatte ich „Ear Candy“, immerhin!

        Ich gebe dir allerdings Recht, ne (am besten gute) deutsche Synchro ist heutzutage schon positiv zu bewerten. Aber so unterschiedlich sind die Ansichten, auch bei der Sprachausgabe. 😀

        0
        • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 11:18 Uhr

          Was auch schön wäre, wenn man die ganzen japanischen Schilder übersetzt hätte. In Atomic Heart haben sie das super gemacht. Sobald man ein Schild näher betrachtet (LT hätte sich hier angeboten) bekommt man die Übersetzung eingeblendet. So wie es jetzt ist bleiben die ganzen Schilder bei Ghostwire aber leider unbekannt.

          3
  3. shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.04.2023 - 10:30 Uhr

    Wie ist die Story in dem Spiel? Ein herausragende Story wäre der einzige Grund für mich Ghostwire zu spielen. Setting und Gameplay sind gar nicht meins.

    1
    • Anonymous | 13.04.2023 - 10:36 Uhr

      Es fängt stark an finde ich, ich hab noch nicht soo viel gespielt, aber ich kann es definitiv empfehlen. Die Story hat mich schon gecatcht & ich hoffe dass es nicht zu eintönig, vorhersehbar wird, was ja oft beschrieben wird.

      0
      • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.04.2023 - 10:43 Uhr

        Vielleicht schreibst du zur Story (spoilerfrei 😅) nochmal ein ganz kurzes Resümee wenn du durch bist. 😁

        1
        • dreckigerDAN848 0 XP Neuling | 13.04.2023 - 12:39 Uhr

          Ein Typ will seine Schwester besuchen, die wird entführt. Der Typ geht auf die Suche und macht bis zum Schluss immer das selbe. Gibt zwar ein paar wenige Plot twist, ändert aber nichts am gameplay.

          Man läuft tatsächlich nur von A nach B in keiner richtigen Open World. Da viel zu viel abgegrenzt ist. Wenn man hardcore drauf ist, dann sammelt man die gefühlt 500 collectibles ein und kommt auf seine Spielstunden.

          Für mich war es auf der PS5 nach 3 Stunden einfach nur monotoner Quatsch. Eventuell gucke ich mir das DLC mal an, erwarte aber selber nicht so viel.

          1
          • shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.04.2023 - 12:58 Uhr

            Wenn es sich mehr oder weniger auf nur eine Hauptquest beschränkt (Suche nach der Schwester) bezweifle ich auch, dass mich die Story umhauen wird.🤔

            0
    • Nibelungen86 134805 XP Elite-at-Arms Silber | 13.04.2023 - 13:07 Uhr

      Spiel es seid gestern ungefähr 2Std, bisher stimmige Welt intressantes Spiel,bin gespannt ob das so bleibt.

      1
    • Mass1vePlay 57765 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.04.2023 - 14:20 Uhr

      So unterschiedlich kann´s sein. Mich interessiert als Japan Fan das Setting bald mehr als die Story. Aber nur davon kann sich das Spiel freilich nicht tragen, deshalb mal schauen wie der Rest wird.

      1
  4. Kabelfritz 38264 XP Bobby Car Rennfahrer | 13.04.2023 - 11:01 Uhr

    Spiel ist ganz nice, nur das ständige geruckel nervt, in beiden modi (XSS)

    1
    • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 11:20 Uhr

      In beiden Modi? Da gibt’s doch sogar 6 verschiedene Grafikmodi. Der High Frame Rate mit VSync gefällt mir da ganz gut.

      0
      • Simcoe 8975 XP Beginner Level 4 | 13.04.2023 - 11:44 Uhr

        Ich muss sagen, dass ich sogar mit dem HFR Quality Mode (Vsync) zufrieden bin und das Spiel vom Raytracing sehr profitiert. In der Regel entscheide ich mich ja eher für Performance.

        0
      • Ash2X 262510 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 13.04.2023 - 11:49 Uhr

        Auf der XSX:Der Qualitätsmodus ist in 30FPS und daher kaum eine Option wenn man auf einem modernen TV spielt, der Performance-Modus bricht alle paar Sekunden sichtbar ein wenn man nicht VRR hat, natürlich kann man den 120FPS Modus nehmen… In unsauberen 1080p…
        Man kann sagen was man will, der Port ist Misslungen.

        2
        • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 11:55 Uhr

          Vielleicht patchen sie ja noch was nach. Mir reicht ja generell 1080p mit 60 FPS und ein bisschen Raytracing hier und da. 4K habe ich eh nicht und bei der Auflösung muss man eh immer irgendwelche Abstriche auf der Series X machen.

          0
          • Ash2X 262510 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 13.04.2023 - 12:39 Uhr

            1440p/60FPS sollte ein Spiel schon haben – da können sie auch gerne die Qualität der Effekte runterdrehen, ist mir egal. Das ständige Ruckeln nervt.
            Angeblich soll es ja auf PS5 etwas besser sein aber auch kaum nennenswert. Nach einem Jahr hätte man das allemal angehen können.

            0
        • Heimi 1670 XP Beginner Level 1 | 13.04.2023 - 12:06 Uhr

          Ich bin auch von dem Spielerlebnis nicht beeindruckt. Ich spiele in 60 FPS auf der XSX (LG 42´Oled)und es ruckelt alle paar Sekunden ich schätze das hängt mit dem Nachladen zusammen. Atmosphäre toll aber quali naja…

          2
          • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 13:59 Uhr

            Na wenn hier schon so viele Leute Probleme haben dann müssen sie tatsächlich nochmal ran und weiter optimieren und patchen.

            1
    • Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 13.04.2023 - 11:22 Uhr

      Geht mir auch so. Gerade diese Prozession am Anfang war schön anzuschauen. Hoffentlich kommt da noch mehr. Das Spiel macht mich da sogar ein bisschen neugierig, wie sehr solche Geistersachen in Japan dann wirklich eine Rolle spielen.

      2
  5. Krawallier 96485 XP Posting Machine Level 3 | 13.04.2023 - 14:14 Uhr

    Oh, ich hab weder die Sprachausgabe noch den Grafikmodus umgestellt, mach ich beim nächsten mal.

    0
    • Krawallier 96485 XP Posting Machine Level 3 | 16.04.2023 - 16:14 Uhr

      Hab auf Performace Modus umgestellt, das in Kombi mit den Deadzone Regler nahe null hat das Problem für mich behoben. Bei mir ruckelt es nicht.

      0

Hinterlasse eine Antwort