Halo Infinite: Geheimes Mid-Credits Ending entdeckt

In Halo Infinite wurde eine geheimes Mid-Credits Ending entdeckt, das im fertigen Spiel nicht verwendet wurde.

In den Spieldateien von Halo Infinite wurde eine versteckte bzw. nicht genutzte Datei mit einem Cinematic-Video entdeckt.

Der YouTube-Kanal von Gamecheat13 zeigt das geheime Mid-Credits-Ending aus der Kampagne mit einer Länge von 34 Sekunden.

Da wir selbst noch nicht mit der Kampagne voll durchgestartet sind, müssen wir euch vor den möglichen Spoilern eigentlich warnen.

Doch wer den Master Chief schon durch sein Abenteuer begleitet hat, kann vielleicht einen Blick riskieren.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.12.2021 - 12:10 Uhr

    Die Kampagne war fantastisch.
    Diese erweiterte Szene war wohl zu belanglos
    Wenn es zum Schnitt geht fliegt ja meistens noch ne Menge raus. Bei Filmen ja auch Gang und gebe. Erinnere mich da noch sehr gut an Aliens 3, das Studio wollte den nicht so lang haben für das Kino und der wurde übelst zerschnitten. Jahre später kam dann der Producer Cut da David Lynch abstand genommen hatte von seinem Film. Siehe da der Film war auf einmal ein ganz anderer.
    Oder James Cameron‘s Aliens wurde auch gekürzt da er für das Kino 🍿 zu lang war, sein Directors Cut ist ja auch noch einmal ne Schippe besser

    0
    • Kaneda 11240 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.12.2021 - 12:24 Uhr

      David Fincher aber der Lynch macht ebenfalls gute wenn auch sehr verrückte Filme. 🙂

      0
  2. Phex83 77590 XP Tastenakrobat Level 4 | 30.12.2021 - 12:21 Uhr

    Bin grad auf der „Straße“ zum „Haus“, damit sollte ich nicht zu sehr Spoilern 😉 bald geschafft, hat bis dato mega Fun gemacht. Hab nur nicht alle Logs und Schädel. Die restlichen Collectibles sind erledigt

    0
    • BLACK 8z 56870 XP Nachwuchsadmin 7+ | 30.12.2021 - 12:41 Uhr

      Bei mir auch so.
      Cool wäre noch wenn am Schluss wo man die Story durch hat ne kleine Nebenmission verfügbar wird wo man ein Ortungsgerät für die Logs, Propagandatürme und Schädel bekommen würde.
      Dann würde ich da echt alle suchen aber so ist mir das dann doch zu blöd zumal ich eigentlich gefühlt eh schon alles abgeklappert bin 🤔

      Aber alles in allem trotzdem schöne Kampagne mit kleineren wünschenswerten Verbesserungen der offenen Welt und deren Nebenmissionen.
      Mir gefiel es jedenfalls dass es mal nicht nur Schlauchlevels gegebenen hat sondern auch abseits ein bisschen was machen konnte 😄

      0
      • Phex83 77590 XP Tastenakrobat Level 4 | 30.12.2021 - 12:56 Uhr

        Ich hab mir bei IGN eine Map dafür geholt. Aber dein Vorschlag ist auch gut. Ich hoffe auch, dass man bald Missionen neu spielen kann. Mir fehlen noch Logs aus den ersten Missionen

        0
        • LaGeaR 5760 XP Beginner Level 3 | 31.12.2021 - 13:20 Uhr

          Wenn man sowieso alle archivments haben will, dann muss man sowieso mehrmals dran. Mindestens drei mal. Ich hab vier mal das Spiel durchgespielt. Wenn du nur die Schädel willst, dann empfehle ich es auf leicht zu machen und wie Spider-man durch das Spiel zu hangeln. Bei der ersten base aus der hauptmission die Easter egg scorpion Waffe nehmen und nur die hauptmission rushen. So habe ich das Spiel in nur 2,5 Stunden durchgespidert, da man auch nicht immer alle Gegner besiegen muss, außer es ist nötig. 😀

          0
          • Phex83 77590 XP Tastenakrobat Level 4 | 31.12.2021 - 13:59 Uhr

            Ich bin jetzt auf leicht durch, bis auf Audiologs und Schädel alles mitgenommen. Hab 20 Stunden gebraucht. Reicht jetzt, nächstes Spiel 😉

            0

Hinterlasse eine Antwort