Hangar 13: Neue IP mit offener Spielwelt mit Sci-Fi und übernatürlichen Elementen

Eine neue IP des Entwicklers Hangar 13 wird als offene Spielwelt mit Sci-Fi und übernatürlichen Elementen beschrieben.

Bei Hangar 13 arbeitet man an scheinbar an gleich mehreren Projekten. Wie aus einem Arbeitsvertrag von Juli 2019 hervorgeht, arbeitet der Entwickler von Mafia III an insgesamt drei Projekten.

Eines dieser Projekte wird laut dem Arbeitsvertrag als Spiel in der Third-Person-Ansicht beschrieben. Das Spiel soll dabei eine weite und offene Spielwelt besitzen und Elemente des übernatürlichen und Science-Fiction enthalten.

Die Entwicklung findet offenbar im erst 2018 gegründeten Studio im englischen Brighton statt.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 130280 XP Elite-at-Arms Bronze | 04.12.2020 - 22:15 Uhr

    Hört sich gut an, lasse mich mal überraschen das ist das beste ???

    0
  2. greenkohl23 31940 XP Bobby Car Bewunderer | 04.12.2020 - 23:41 Uhr

    Hoffentlich bietet die Open World auch genug Spannung. Ich bin gespannt, ob man sich was anderes Ausdenken konnte, als bisher schon auf dem Markt ist. Open Worlds sind ja in letzter Zeit sehr in Mode gekommen…

    0
  3. uNikat73 8325 XP Beginner Level 4 | 05.12.2020 - 10:40 Uhr

    Hört sich wirklich gut an, bei Sci-fi gemischt mit Übernatürlichem horche ich auf.

    0

Hinterlasse eine Antwort