Kinect 2

Produktion des Xbox One Adapters eingestellt

Microsoft hat die Produktion der Xbox One Kinect Adapter eingestellt, wie das Unternehmen heute bekannt gegeben hat.

Microsoft hat die Produktion der Kinect Adapter für Xbox One eingestellt, wie das Unternehmen gegenüber Polygon bestätigt. Beim Kinect Adapter handelt es sich um ein USB Zubehörteil, das notwendig ist, um den Xbox One Kinect Sensor an die Xbox One S, Xbox One X oder Windows Geräte anzuschließen.

„Nach sorgfältiger Überlegung haben wir uns dazu entschieden, die Herstellung des Xbox Kinect Adapters zu beenden, um uns mehr darauf konzentrieren zu können neue, stärker gewünschtes Spielzubehör für Xbox One und Windows 10 zu veröffentlichen“, heißt es in einem Statement gegenüber Polygon.

Über Pläne, das Zubehörteil in der Zukunft wieder zurückzubringen, verweigerte der Vertreter Microsofts die Produktroadmap für das Unternehmen zu besprechen. Dabei ergänzte der Sprecher allerdings, dass der Adapter „nicht länger erhältlich sein wird“.

Produktion der Bewegungssteuerung eingestellt

Wie der Microsoftsprecher ebenfalls noch anmerkte, wurde der Xbox One im vergangenen Oktober Support für USB Webcams hinzugefügt, um den Kameras die Nutzung diverser Funktionen wie Mixer Livestreaming und Skype Video Chat zu erlauben.

= Partnerlinks

77 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Erik Seidel | 38455 XP 3. Januar 2018 um 13:28 Uhr |

    Damals, als ich zum Release der One X auf gut Glück zum Saturn gefahren bin, ging ich zwar zwecks Konsole leer aus, aber es lag noch ein letzter Kinect Adapter im Regal. 39€ als er bei eBay schon bei über 150€ lag. Gelohnt.




    0
  2. -SIC- | 30885 XP 3. Januar 2018 um 13:41 Uhr |

    Da hätte ich mir wohl längst einen sichern sollen. Die Preise sind ja unglaublich unverschämt.
    Schade.




    0
  3. Homunculus | 40035 XP 3. Januar 2018 um 13:59 Uhr |

    Super, dann kann ich meine Kinect also jetzt eintüten..
    Hatte bisher noch die original One und nun die X und wollte dann den Adapter holen, weil ich Kinect nicht missen möchte.




    0
  4. Thegambler | 7260 XP 3. Januar 2018 um 14:18 Uhr |

    Ich finde es sollte langsam mal gut sein mit dem gehate. Hat auch zur 360 Zeit einige gegeben, die Jahrelang immer die Kamera schlechtgeredet haben.

    Ihr wollt sie nicht, dann kauft sie einfach nicht.
    Es gibt halt Menschen, die Interesse an etwas haben, dass einem selber nicht gefällt. Das sollte man schon akzeptieren können!




    6
    • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 14:26 Uhr |

      nur weil jemand ne andere Meinung zu Kinect hat, dass Kinect sinnlos wäre, heißt es nicht das er die Meinung eines anderen, der Kinect mag, nicht akzeptieren würde. Woher kommt diese oberflächliche Meinung eigentlich, nur weil jemand was anderes sagt, dass dies null Toleranz bedeuten würde? Ich mag z.B. Dieter Bohlen nicht, heißt dies nun für dich dass ich ihn hassen und nicht akzeptieren würde, was er tut und macht?




      2
      • Thegambler | 7260 XP 3. Januar 2018 um 15:02 Uhr |

        Kannst du nicht lesen? Es geht um die Typen, die permanent dieselbe Leier posten und das seit Jahren.

        Was hat das mit Toleranz zu tun? Das wäre daselbe, wie wenn man permanent gegen Dieter Bohlen, oder Helena Fischer schimpfen würde. Dann schalt halt weg, wenn die im TV sind, abonniere sie nicht auf Facebook und kaufe nicht deren Musik.

        Meinst du nicht auch, dass dies ebenfalls ein Lösungsansatz wäre?




        4
        • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 15:20 Uhr |

          du gehst also davon aus das ich Dinge kaufe, darüber permanent rede, ansehe und lese, die ich nicht mag? Ziemlich voreingenommen oder? Oh man…. aber ich gebe zu ich schaue mir Dieter Bohlen an um mal kräftig zu lachen, denn ich hasse ihn ja nicht… oder machst du dich über niemanden mal lustig denn du nicht magst? und seine Musik aus den 80er Jahren höre ich auch.




          1
          • Thegambler | 7260 XP 3. Januar 2018 um 15:34 Uhr |

            Alter, unternimmt bitte endlich einmal was gegen deine Leseschwäche! Habe ich dich mit dem Post explizit erwähnt? Nein, oder?

            Aber es gibt solche Typen und wenn du gelegentlich auf Facebook schaust siehst du sie täglich. Da gibt es Menschen, die mehrfach die Woche gegen gewisse Promis, Politiker, oder Produkte ablästern, weil sie sie nicht mögen.

            Ich denke mir da immer: Habt ihr kein Leben? Warum meidet ihr nicht einfach diese Dinge und gut ist?




            3
          • H3nKeR | 67820 XP 3. Januar 2018 um 16:05 Uhr |

            @Thegambler, ich glaube du solltest anfangen die Posts zu ignorieren, da dein „Gesprächspartner“ offensichtlich alles falsch versteht (vlt. auch nur falsch verstehen möchte) oder tatsächlich simpel rumtrollt…




            0
          • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 17:34 Uhr |

            @H3nKeR ja klar, jeder der deine Meinung nicht würdig erscheint, ist ein Troll. ja klar. Oder was bitte verstehst du darunter, die Meinung angeblich nicht akzeptieren zu wollen, nur weil jemand was anderes scheiße findet. Wahrscheinlich verstehen manche Leute unter akzeptieren und tolerieren das Gleiche, wer weiß dass schon. aber nun gut, hast ja nun einen Gesprächspartner gefunden mit dem du all deine Sorgen teilen kannst.




            0
  5. IncredibleHorst | 2440 XP 3. Januar 2018 um 14:21 Uhr |

    Bei AliExpress bekommt das Teil für ca. 60 Dollar inklusive Porto. Zwar auch noch viel, aber besser als die Ebay-Preise. Keine Ahnung ob da noch Zollgebühren anfallen, aber selbst damit noch günstiger. Habe damals beim Kauf der One S meinen Adapter noch kostenlos bekommen.




    0
    • H3nKeR | 67820 XP 3. Januar 2018 um 14:30 Uhr |

      hier wird dann aber vermutlich wohl auch noch ein Spannungswandler benötigt, oder? sind zwar nicht teuer die dinger, aber mir wär das schon zu nervig…




      1
  6. Quaser2001 | 7750 XP 3. Januar 2018 um 15:00 Uhr |

    Ekelhaft, wie sich der Abschaum der Menschheit wieder auf Amazon, Ebay und co. zeigt und sofort den Adapter für über 200€ verkauft. Sowas ärgert mich immer. 🙁




    0
    • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 15:45 Uhr |

      weißt du was mich ärgert? Dass ich keine Kiste voll von diesen Adaptern habe, um sie für gigantische Preise verkaufen zu können. Dass ärgert mich enorm, so ein scheiß. 😀 😀




      0
        • Quaser2001 | 7750 XP 3. Januar 2018 um 16:23 Uhr |

          BTW, wenn ich eine Kiste voll Adapter hätte, dann würde ich jedem eins schenken, wenn er es dann auch für sich benutzt. 😀




          0
          • Erik Seidel | 38455 XP 3. Januar 2018 um 16:42 Uhr |

            Natürlich würdest du das. 😉




            1
          • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 17:32 Uhr |

            Jeder wie er gerne möchte. Ich kassiere ab. 😀 😀




            0
  7. cycloop | 38045 XP 3. Januar 2018 um 15:11 Uhr |

    Die Preise sind hoch, weil die Nachfrage groß ist. Unverständlich, dass die jetzt den Adapter einstellen.

    Ich mag Kinect, selbst neue, zwar wenige Spiele gibt es dafür.




    2
  8. swagi666 | 25160 XP 3. Januar 2018 um 16:34 Uhr |

    Also ehrlich…das ist schwach. Aber das war ja absehbar. Wenn selbst die 360-Spiele in der AK keine vernünftige Kinect-Unterstützung mehr kriegen.

    Ich finde es schade…vor allem, wo auf der E3 doch dick getönt wurde, dass die Remaster von Disneyland Adventures und so Kinect-Unterstützung mit an Bord hätten-




    1
    • Quaser2001 | 7750 XP 3. Januar 2018 um 17:06 Uhr |

      Genau das! Und ich verstehe den Zeitpunkt überhaupt nicht. Jetzt, wo die One X erschienen ist und die One S sich auch gut verkauft. Ich hab noch vor gerade mal zwei Wochen über einen Kauf des Adapters für meine One X nachgedacht, und was muss ich heute lesen… 🙁




      0
    • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 17:45 Uhr |

      naja, Fakt ist das die PlaySation VR, die Movecontroller, und die Remote & Nunchuk – Fernsteuerung der Wii weitaus mehr kompatible Titel aufweisen kann als die Kinect seit Beginn ihrer Daseinsberechtigung. Wenn es keine Kinect-Titel im dementsprechendem Markt mehr verfügbar gemacht werden, bzw. weiter produziert werden, hat es wenig Sinn Kinect weiterhin zu produzieren. Die XBOX ONE Kinect Spiele kann ich an einer Hand abzählen, die auch tatsächlich den vollen Umfang von Kinect nutzen.




      0
      • -SIC- | 30885 XP 3. Januar 2018 um 19:14 Uhr |

        Wer redet denn hier von der Produktion der Kinect Hardware?
        Kinect wird schon seit einer Weile nicht mehr produziert. Warum auch, die Nachfrage ist gering.
        Bei dem Adapter sieht es anders aus. Gerade jetzt wo langsam die Xbox One X Bundles eintrudeln und auch Preissenkungen kommen werden. Auch das Produktionsende des Adapters macht Sinn, aber dass Microsoft jetzt selbst bei steigender Nachfrage keine mehr hat ist unlogisch.




        1
        • Gexgo73VROnline | 6910 XP 3. Januar 2018 um 19:58 Uhr |

          okay, dann verstehe ich wahrscheinlich den Sinn des Kinect-Adapters nicht, wenn die Kinect-Kamara eh nicht mehr hergestellt wird. Welche Optionen bleiben da noch übrig für den Kinect-Adapter?




          0
          • -SIC- | 30885 XP 3. Januar 2018 um 20:19 Uhr |

            ich glaube ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Es sind ne ganze Menge Kinect-Sensoren im Umlauf und mit der Xbox One X ist die Nachfrage an den Adapter wieder gestiegen.




            0
      • swagi666 | 25160 XP 3. Januar 2018 um 20:36 Uhr |

        Wieso man 20 Millionen potentiellen Kunden so vor das Schienbein tritt… Na ja.. Richtig von mir gedacht.

        Nachdem Child of Eden in der AK wohl ohne Kinect läuft, war der Weg klar. 360 und Kinect haben jetzt einen festen Platz im Wohnzimmer und Kinect 2 liegt jetzt im Keller.

        Ja, ich habe einige Kinect-Titel, die auch in Zukunft einen festen Platz haben. Aber nach dem Sports Rivals Totalschaden ist es auf der One verbrannt.




        0
        • Gexgo73VROnline | 6910 XP 4. Januar 2018 um 9:00 Uhr |

          ich gehe mal davon aus, da Microsoft ja an einer neuen Kamera werkelt, wird die Produktion des Kinect-Adapters eingestellt um Kunden für die neue Kamera zu gewinnen. so ist dass eben.




          0

Hinterlasse eine Antwort