LEGO 2K Drive: Drive Pass-Saison 1 mit Fast & Furious-Saga

Übersicht
Image: 2K

LEGO 2K Drive startet ab Mittwoch mit Drive Pass-Saison 1 durch. Die Drive Pass-Saison 1 enthält 100 Stufen und neue, von der Fast & Furious-Saga inspirierte Inhalte, darunter Fahrzeuge von Dodge und Nissan.

2K und die LEGO Gruppe gaben heute gemeinsam mit Universal Games and Digital Platforms bekannt, dass am Mittwoch, den 28. Juni die erste Drive Pass-Saison von LEGO 2K Drive startet. Man kann sich durch 100 Stufen spielen, zusätzliche kostenlose Belohnungen im Spiel verdienen und brandneue Herausforderungen in ganz Bricklandia entdecken.

Wer den Premium Drive Pass für Saison 1 gekauft hat, der auch im Drive Pass für Jahr 1 enthalten ist, kann sich auf folgende neue Inhalte freuen:

  • 10 neue Fahrzeuge – Der aus den Fast & Furious-Filmen bekannte 1970er Dodge Charger R/T und der Nissan Skyline GT-R sind in Saison 1 freispielbar. Mehr braucht man nicht, um ein stilvolles Viertelmeilenrennen zu fahren.
  • Bricklandias Fast Crew – Die draufgängerischen Schwestern Rita und Lita Malachi mischen gemeinsam mit dem Piloten Doug und dem Technikfreak Ronnie die Rennszene von Bricklandia auf. Wer den Premium Drive Pass besitzt, kann die Fast Crew zur Sammlung an Fahrerfiguren hinzufügen.
  • Brick-Packs, Sticker und mehr – Mit neuen Brick-Packs, Stickern, Flairs und mehr ermöglicht die Werkstatt mehr Kreativität denn je.

Es gibt kein Zeitlimit für die Saisons in LEGO 2K Drive, man kann also alles im eigenen Tempo erkunden. Wer mit der kostenlosen Version des Drive Pass gestartet ist und sich dann entscheidet, auf die Premium-Version von Saison 1 zu wechseln, schaltet sofort alle Premium-Belohnungen im Spiel frei, die auf Basis der aktuellen Stufe verdient wurden.

Der Drive Pass für Jahr 1 ist in der LEGO 2K Drive Awesome Edition und der Awesome Rivals Edition enthalten sowie auch separat erhältlich. Basisspiel, 2K-Konto und Internetverbindung erforderlich. Bei digitalen Vorbestellungen werden die Inhalte des Drive Pass für Jahr 1 automatisch im Spiel geliefert. Bei physikalischen Vorbestellungen werden die Inhalte des Drive Pass für Jahr 1 über einen in der Verpackung enthaltenen Code geliefert, der im Spiel eingelöst werden kann.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RumRoGERs 41035 XP Hooligan Krauler | 26.06.2023 - 20:07 Uhr

    na klasse, jetzt sind die Sticker auch in der Lego Software angekommen…^^
    Ich hab mir neulich nach gefühlt 15 Jahren mal wieder was von Lego gekauft weil ich extremst bock hatte was aufzubauen, die Sticker haben mir direkt wieder den Spaß genommen. Vilt. ist das aber auch nur ein Speed Champion Ding

    0
    • TheMarslMcFly 188395 XP Battle Rifle God | 27.06.2023 - 22:57 Uhr

      Leider nein, die Sticker fliegen bei Lego überall rum, sehr gerne auch in den höher preisigen Sets. Bei den Speed Champs find ich die allerdings noch recht vertretbar, die sind ja auch nicht so teuer.

      1
      • RumRoGERs 41035 XP Hooligan Krauler | 28.06.2023 - 18:11 Uhr

        ja stimmt, zum Glück habe ich die Sticker als Kind kaum mitbekommen, die Sticker killen für mich das ganze Produkt irgendwie.^^ Lego ist so arschteuer und dann sowas.

        0
  2. TheMarslMcFly 188395 XP Battle Rifle God | 27.06.2023 - 22:57 Uhr

    Ah schön, die Geldgrube wird tiefer, das freut einen doch. Und das bei nem Spiel das nichtmal den Vollpreis wert ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort