Marvel’s Avengers: Hawkeye und kostenloses Next-Gen-Upgrade erscheinen im März

Spieler von Marvel’s Avengers erhalten im März Hawkeye sowie das Next-Gen-Upgrade kostenlos.

Square Enix kündigt an, dass Marvel’s Avengers am 18. März 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheint, zusammen mit dem zweiten neuen, spielbaren Superhelden für das Spiel: Clint Barton, auch bekannt als Hawkeye – der unvergleichliche Bogenschütze mit der absoluten Treffsicherheit.

Besitzer der PlayStation 4- oder Xbox One-Version des Spiels können ohne zusätzliche Kosten innerhalb der Konsolenfamilie ein Upgrade auf die Next-Gen-Vollversion durchführen und ihren Spielstand übertragen, um ihren Fortschritt zu behalten.

Clint Barton verstärkt mit seinen einzigartigen Talenten im Rahmen von Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt den Kader des Spiels, und zwar ohne zusätzliche Kosten für die Besitzer des Hauptspiels auf allen Plattformen.

Außer einem neuen spielbaren Superhelden und dem neuen Kapitel der laufenden Story der Avengers-Initiative im Spiel wird mit Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt auch ein mächtiger neuer Schurke eingeführt: Maestro, eine Version von Hulk mit Bruce Banners Intellekt und der Stärke und den Fähigkeiten des Hulk, der in einer apokalyptischen Zukunft wahnsinnig geworden ist.

Marvel’s Avengers auf PlayStation 5 & Xbox Series X|S

Die PlayStation 5- und Xbox Series X|S-Version von Marvel’s Avengers bietet im Vergleich zur aktuellen Konsolengeneration höhere Framerates und eine verbesserte Grafik – mit bis zu 4K Auflösung auf PlayStation 5 und Xbox Series X sowie 1440p auf Xbox Series S.

Das Spiel nutzt die eingebaute SSD der Konsolen für dramatisch kürzere Ladezeiten und schnelleres Nachladen von Details sowie ihre Grafik- und Speicherleistung für höhere Texturen-Auflösung, größere Zeichnungstiefe bei hochauflösenden Modellen, verbesserte Heldenfähigkeiten und Rüstungszerstörung sowie weitere Verbesserungen, die die Leistung der neuen Konsolen voll ausreizen, sodass sich die Spieler wirklich wie Superhelden fühlen.

Spieler, die ihre Profile und Spielstände auf die Next-Gen-Konsolen übertragen, können exakt da weiterspielen, wo sie aufgehört haben. Außerdem wird Cross-Gen-Gameplay unterstützt, das heißt, PS5-Spieler können mit ihren Freunden auf der PS4 spielen, und Xbox Series X|S-Spieler können sich mit ihren Freunden auf der Xbox One verbinden.

Next-Gen Story-Trailer

Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt

Die Story von Futur Imperfekt setzt nach der Operation von Clint Bartons Schützling Kate Bishop, AIM im Visier, ein. Sie kann solo oder mit bis zu drei Freunden gespielt werden und liefert das ultimative Superhelden-Erlebnis.

Spieler erfahren mehr über Hawkeyes Suche nach Nick Fury, dem Anführer von SHIELD, von dem er glaubte, er könne helfen, den Aufstieg von AIM zu verhindern. Stattdessen entdeckte er eine gefährliche neue Waffe, die von Scientist Supreme Monica Rappaccini gebaut wurde und das Schicksal der Menschheit verändern könnte.

Unterwegs gerät Clint in ein Zeitexperiment und reist auf eine zukünftige Erde, die von kosmischen Kräften zerstört wurde und nun von Maestro bewohnt wird, einer älteren, bösen Version von Hulk, die ebenso klug wie stark ist.

Die Vorgeschichte von Futur Imperfekt begann mit Marvel’s Avengers Operation: Kate Bishop – AIM im Visier, die am 8. Dezember 2020 erschienen ist. In AIM im Visier tritt Kate Bishop, Meisterbogenschützin und erstklassige Turnerin, wieder ins Rampenlicht. Bei ihren Untersuchungen rund um das Verschwinden von Nick Fury musste sie feststellen, dass ihr Mentor Clint Barton ebenfalls verschwunden ist.

Sie enthüllt das Geheimnis der plötzlichen auftauchenden Tachyonenrisse, die die Zeit verändern, und einen perfiden neuen Plan von AIM, was sie dazu veranlasst, erneut mit den Avengers zusammenzuarbeiten.

Operation: Hawkeye – Future Imperfect Trailer

WAR TABLE Deep Dive – Hawkeye

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. c0re82 2760 XP Beginner Level 2 | 17.02.2021 - 16:51 Uhr

    Dann werd ich es auch noch mal probieren. Hatte irgendwann keine Lust mehr, weil es irgendwie immer das selbe ist. Daran wird sich zwar auch nichts groß ändern, aber immerhin siehts schicker aus 😋

    0
  2. RuGrabu 7840 XP Beginner Level 4 | 17.02.2021 - 17:33 Uhr

    Um das Spiel aber jetzt am leben zu erhalten, muss regelmäßig neuer Inhalt kommen. Mindestens alle 2 Monate. Dazu kommt noch, dass sie erstmal wieder Spieler zurück gewinnen müssen. Ich glaube sie kommen nicht am F2P Modell vorbei. Zumindest den Multiplayer könnten sie F2P machen.

    1
  3. WolfSkin87 4100 XP Beginner Level 2 | 17.02.2021 - 18:37 Uhr

    Ich finde die Bemühungen gut, aber der Hate is Real und somit hat das Spiel keine Chance mehr, leider!

    0
    • David Wooderson 35470 XP Bobby Car Raser | 17.02.2021 - 20:40 Uhr

      ja auf jeden Fall nicht nur so ein Gefühl.. schön an den Kundenwünschen vorbei entwickelt weil es ja unbedingt ein GaaS Ding werden musste.
      Dazu Charakter die aussehen wie die Stuntdouble der eigentlichen Lieblinge.
      Der feuchte BWL-Traum geplatzt 😄

      0
      • RuGrabu 7840 XP Beginner Level 4 | 18.02.2021 - 08:03 Uhr

        Das Argument bezüglich dem Aussehen der Charaktere finde ich unfair. Warum müssen die aussehen wie die Schauspieler aus den Filmen? Das sind nicht die Filme und basieren auch nicht auf den Filmen. Die Schauspieler sehen ja auch nicht aus wie die Comiczeichnungen und trotzdem konnte man die Filme genießen.

        0
        • Lyk3 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.02.2021 - 11:31 Uhr

          Außerdem haben die Entwicklerschon auf die probleme der Community mit dem Aussehen reagiert und die Charaktere angepasst um ein bisschen näher an den Filmen dran zu sein.

          Das Spiel ist ja gerade im Angebot für was 35 Euro? kann man da zuschlagen?

          0
        • David Wooderson 35470 XP Bobby Car Raser | 18.02.2021 - 11:34 Uhr

          Ja ich weiß.. aber sind nunmal die Publikumslieblinge.
          Man hätte sich da um die Rechte kümmern sollen, dann hätte sich das besser verkauft.

          0
          • RuGrabu 7840 XP Beginner Level 4 | 18.02.2021 - 13:28 Uhr

            Vielleicht wollten die Entwickler auch ihre künstlerische Freiheit behalten und sind dadurch nicht an irgendwelche Bedingungen im Vertrag gebunden. Das Spiel wäre kein deut besser gewesen mit den original Schauspielern. Im Gegenteil. Sie hätten weniger Budget gehabt und das Spiel hätte noch weniger geboten bzw. hätte schlechter ausgesehen. Dadurch hätte es sich vielleicht besser verkauft aber der Aufschrei der Fans wäre dann vermutlich noch größer gewesen.

            Das Spiel wurde einfach komplett falsch aufgesetzt. Wäre es jetzt das geilste AAA Avengers Game, hätte sich niemand an den Gesichtern gestört. Siehe auch Spider-Man auf der PS. Peter Parker sieht weder wie Toby Maguire noch wie Tom Holland aus und das Spiel war ein Verkaufsschlager, weil es einfach gut war. Hier beschweren sich die Fans sogar weil sie dem Peter Parker für das PS5 Update ein neues Gesicht gegeben haben. Eines, dass näher an Tom Holland kommt. Egal was man macht, man macht es falsch.

            1
              • RuGrabu 7840 XP Beginner Level 4 | 18.02.2021 - 13:36 Uhr

                Absolut. Single Player mit permanenten Updates wie sie es jetzt auch machen. So hätte man alle paar Monate mehr von der Story genießen können.

                0
  4. Gorm 1120 XP Beginner Level 1 | 18.02.2021 - 03:03 Uhr

    Das Game ist leider ein kompletter Reinfall, bezweifle stark das der next Gen Patch irgendwas retten kann.

    0
  5. TTsaki81 13760 XP Leetspeak | 18.02.2021 - 07:56 Uhr

    Ich hatte mir vom Spiel auch mehr erwartet, aber das war leider ein kompletter Reinfall…

    0

Hinterlasse eine Antwort