Marvel’s Avengers: Umfangreiche Wakanda Patch-Notes veröffentlicht

Square Enix hat mit der Veröffentlichung von Marvel’s Avengers: Black Panther und der Krieg um Wakanda umfangreiche Verbesserungen veröffentlicht.

Black Panther und der Krieg um Wakanda war nur der Anfang für Marvel’s Avengers. Wie Square Enix nun bekannt gegeben hat, wurde mit der Veröffentlichung des kostenlosen DLCs auch ein umfangreicher Patch veröffentlicht. Das Update hat dabei zahlreiche Verbesserungen für das Hauptspiel im Gepäck.

Die Patch-Notes könnt ihr euch hier komplett anschauen. Ein paar Auszüge gibt es weiter unten:

  • Die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet, um das Spielerlebnis noch übersichtlicher zu gestalten. Ihr könnt jetzt Ausrüstungsgegenstände massenweise transferieren und zerlegen, indem ihr entweder Aktionen gedrückt haltet oder jeden Ausrüstungsgegenstand markiert, Ausrüstungsgegenstände zur Sicherheit sperren, jederzeit auf das Inventarfach zugreifen und vieles mehr. Lest unten die Liste.
  • Nach der Auswahl eines Schwierigkeitsgrads zu Beginn des Spiels wird der Betrieb standardmäßig auf den gewählten Schwierigkeitsgrad eingestellt.
  • Auf der Xbox fährt der Aufzug in der Mission „Mein Leben als Waffe“ nicht mehr endlos nach unten, wenn Emotes ausgeführt werden.
  • Es wurde ein seltenes Problem in der Tutorial-Mission behoben, bei dem es keine Tastenaufforderung gab, wenn man zum ersten Mal die Kontrolle über Thor übernahm.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bi0Rhythmus 9385 XP Beginner Level 4 | 19.08.2021 - 15:44 Uhr

    Hat das einer von euch mal gespielt hatte mal die Demo oder Beta was das war, aber ich fand das sehr schlecht umgesetzt wie sieht es den aktuell mit den ganzen patches aus weis da einer was.
    Bin am überlegen ob ich es noch einmal probieren soll

    0
    • HungryVideoGameNerd 110935 XP Scorpio King Rang 1 | 22.08.2021 - 04:43 Uhr

      Es wurde wohl viel am lootsystem geändert und angepasst aber nach der Stunde die ich heut nochmal verbracht habe kann ich ganz klar sagen das schöne Optik und ne gute Lizenz noch lange kein gutes game ausmacht. Es macht einfach keinen spass zu spielen. Ist frustrierend gestaltet und nach wie vor schlecht gebalanced vor allem im single player. Steuerung reagiert auch nicht sinnvoll. Ich werd jetzt entgültig löschen

      1
      • Bi0Rhythmus 9385 XP Beginner Level 4 | 22.08.2021 - 09:05 Uhr

        Genau das habe ich befürchtet es ist echt schade den ich denke das die Lizenz echt potential hat selbst Lego macht das besser ;-).
        Man sieht es auch anhand der Komentare welch Interesse an dem Spiel vorhanden ist.
        Ja eine gute Lizenz macht nicht automatisch ein gutes Spiel wobei man auch sagen kann das man sich das schon fast denken konnte wenn man allgemein in die Vergangenheit schaut sind aus Filmen Lizenzen kaum gute spiele dabei rausgekommen….ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

        Nun gut ich habe für mich dann auch entschieden die Finger endgültig von dem Spiel zu lassen.

        0
        • HungryVideoGameNerd 110935 XP Scorpio King Rang 1 | 22.08.2021 - 09:22 Uhr

          Hätte was draus werden können aber das gameplay an sich ist schon völlig vermurkst. Aber es ist keine film lizenz. Ist eine comic Lizenz. Mit. Den Filmen hat es nix zu tun.

          0
  2. Bi0Rhythmus 9385 XP Beginner Level 4 | 22.08.2021 - 10:46 Uhr

    Ja da hast du recht ich meinte das eigentlich allgemein mit den Lizenzen da kommt zu 95% nur Mist raus wenn daraus spiele werden sollen.
    Ja ist echt schade da war echt potential und das ist es ja was mich so ärgert… wahrscheinlich haben sie sich gedacht wie immer es machen wir ein Marvel Game das läuft wie von alleine… tja das böse erwachen kommt jetzt.

    0

Hinterlasse eine Antwort