Microsoft: Gerücht: Konzern will wie Amazon und Google weiterhin Akquisitionen tätigen

Sowohl Microsoft als auch Amazon und Google sollen einem Gerücht nach weiterhin an Akquisitionen interessiert sein.

Einem Bericht von Brad Sams zufolge sollen einige Konzerne Interesse an neuen Akquisitionen haben. Dazu sollen Konzerne wie Microsoft, Amazon und Google zählen, wo das Interesse an der Übernahme von Firmen besonderes groß sein soll.

Auch Sony sei auf der Suche, wenngleich nicht im selben Umfang wie die drei genannten Unternehmen.

Electronic Arts sei ebenfalls auf der Suche, trotz der Absicht zur Übernahme von Codemasters im Dezember.

Wie Sams weiterhin sagt, bestehe für drei Studios derzeit sehr großes Interesse an einer Übernahme durch große Unternehmen. Wann man davon hören wird, könne er zwar nicht sagen. Doch in naher Zukunft soll es so weit sein.

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 23860 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.01.2021 - 19:31 Uhr

    Hätte mich auch eher gewundert, wenn sie daran kein Interesse mehr hätten.

    0
      • Fraggleflops 19045 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.01.2021 - 20:29 Uhr

        Mit dem unendlichen Geld ein grosses beliebtes Studio kaufen, die für Luna hernehmen und nach einem Erfolg wie das Fire Android Mobile links liegen lassen.

        0
  2. NGDestiny90 10890 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.01.2021 - 20:28 Uhr

    Kein Wunder, dass die großen Player gerne noch größer werden wollen. Die Kassen sind voll, und irgendwie muss man es ja sinnvoll investieren. 😉

    0
  3. BlackStar91 16085 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.01.2021 - 20:44 Uhr

    Sollen lieber neue Studios aufbauen und diese organisch wachsen lassen, sonst sieht es bald wie auf dem Streaming Markt für Filme aus.

    0
  4. Karamuto 76170 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.01.2021 - 22:05 Uhr

    Rein geldlich spielt Sony auch nicht in der gleichen Liga wie die anderen mit, die müssen da schon etwas cleverer investieren und können nicht einfach drauf los kaufen. Finde es tatsächlich etwas schauderlich das die Big Player da sich überall exklusive Inhalte sichern. Verständlich aus Business Perspektive ja, aber irgendwie schlecht für uns Spieler da man so immer mehrere dieser Plattformen nutzen muss um auch alle spezielles Spiele zu spielen.

    0
  5. Haze79 3560 XP Beginner Level 2 | 18.01.2021 - 22:32 Uhr

    Hoffe der Game Streaming mist setzt sich nicht all zu gut durch, Gamer wollen auch in Zukunft auf Hartware Zocken !!!

    0
    • Zecke 23145 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.01.2021 - 23:06 Uhr

      Denke nicht. Es wird wachsen und Liebhaber finden. Aber die Base aus Konsolen und PCs ist dann weltweit doch zu groß. Nicht jeder wird umsteigen.
      Allerdings sehe ich Datenträger zunehmend verschwinden. Ist schon im vollen Gange. Irgendwann wird es nur noch Schätzchen, Sammelobjekte oder limitierte Auflagen auf Disk geben.

      0
      • Captain DohDoh 6800 XP Beginner Level 3 | 19.01.2021 - 06:43 Uhr

        Ja sehe ich genauso – disks werden wir Venyl eher die Seltenheit werden und eher für Sammler interessant werden als für den Durchschnitts Gamer, der ohnedies den GP hat, ganz zu schweigen von der new Generation, die wächst dann quasi ohne Plattenspieler – äh Laufwerk auf und werde nicht mehr nachvollziehen können wieso Mami/Daddy da so komische cases im Regal stehen haben

        0
    • Rapza624 90160 XP Posting Machine Level 1 | 19.01.2021 - 07:05 Uhr

      Das wird sich zeigen. Wenn viele Leute Streaming zum Spielen nutzen, wird sich das irgendwann etablieren, vielleicht auch irgendwann mit exklusiven Spielen, die nur via Streaming erhältlich sind. Die Heimkonsolen und PCs werden aber wohl noch auf absehbare Zeit Bestand haben.

      0
    • Haze79 3560 XP Beginner Level 2 | 19.01.2021 - 12:54 Uhr

      Ich habe ja nix gegen Downloads habe mir ja auch schon lange keine Disk mehr gekauft , aber rein streaming nee das will ich nicht , für Filme wunderbar aber zocken daran möchte ich nicht denken… ein chaos bei dem Internet in Europa!! Und ja man besitzt ja gerne was auf das man zockt ihr wisst was ich meine

      0
    • greenkohl23 47325 XP Hooligan Treter | 19.01.2021 - 21:23 Uhr

      Hmm, den würde ich nicht zustimmen. Ich sehe keinen Vorteil darin immer neue Hardware zu kaufen. Ganz davon abgesehen, dass das die Möglichkeiten in der Entwicklung auch limitiert. Cloud macht so vieles möglich, was sich Gamer heutzutage noch gar nicht vorstellen können. Ich finde die Möglichkeit nur noch einen Controller zu kaufen und ein Abo zu haben ziemlich attraktiv. Ganz davon abgesehen, dass man zu Freunden die Konsole nicht mehr mitnehmen muss, sondern nur noch den Controller. Ich geb dir recht, dass heutzutage cloud nur sehr begrenzt eine Option ist, aber ich bin sehr gespannt auf die Generationen nach der ps5/xsx.

      0
    • Haze79 3560 XP Beginner Level 2 | 19.01.2021 - 22:47 Uhr

      Na Ja werden wir mal schauen , ich glaube alles hat seine Vor-und Nachteile

      0

Hinterlasse eine Antwort