Microsoft

Peter Moore wird AEIM Chef

Wie unsere deutschsprachigen Kollegen von Gamefront.de berichten, ist Peter Moore ab sofort der Vorsitzende der neu gebildeten „Association of Electrnoic Interactiv Marketers“ …

Wie unsere deutschsprachigen Kollegen von Gamefront.de berichten, ist Peter Moore ab sofort der Vorsitzende der neu gebildeten „Association of Electrnoic Interactiv Marketers“ (AEIM).

In seinem neuen Job ist Moore mit dem Spiele-Marketing des Redmonder Konzerns mitverantwortlich. Natürlich wird Moore weiterhin als Corporate Vice Präsident der Entertainment and Devices Division für Microsoft unterwegs sein.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort