Monster Hunter Rise: Spiel erscheint offiziell für Xbox und im Game Pass

Monster Hunter Rise wird offiziell für Xbox erscheinen. Dazu landet das Spiel direkt zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass.

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Monster Hunter Rise für Xbox erscheinen könnte und direkt zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass landen soll. Dies wurde nun von offizieller Seite bestätigt.

Somit gibt Microsoft bekannt, dass Monster Hunter Rise am 20. Januar 2023 für Xbox One, Xbox Series X|S, Windows PC und im Game Pass erscheinen wird.

In Monster Hunter Rise kombiniert ihr die typische Jagd-Action der Serie mit aufregenden neuen akrobatischen Kämpfen. Genießt die verbesserten visuellen Optionen auf der Xbox Serie X sowie die Inhalte der zuvor veröffentlichten Titel-Updates (bis Version 10) und mehr, die mit Monster Hunter Rise: Sunbreak im Frühjahr 2023 erscheinen.

Die Xbox Serie X bietet euch 4K mit bis zu 60fps oder 1080p mit bis zu 120fps. Selbstverständlich bietet auch dieses Spiel 3D-Audio und Dolby Atmos.

Ihr könnt allein jagen oder euch mit bis zu drei anderen Spielern online für kooperative Jagden zusammentun. Ihr könnt dabei gemeinsam die Welt erkunden und euren Fortschritt fortsetzen, egal ob ihr auf Xbox One, Xbox Series X|S oder über die Xbox App für Windows PC jagt.

Monster Hunter Rise Vorbestellung

Zum Start am 20. Januar wird das Spiel mit Inhalten und Event-Quests aus den zuvor veröffentlichten Titel-Updates (bis Version 10) ausgestattet sein, die Dutzende von Stunden intensiver Jagd-Action und etliche Belohnungen bieten, die es zu verdienen gilt. Dazu gehören auch einige lustige Kooperationsquests mit anderen Serien, bei denen ihr spezielle Themenquests mitnehmt, um Ausrüstung im Stil von Street Fighter, Okami und Mega Man zu erhalten, um nur einige zu nennen.

Über Monster Hunter Rise: Sunbreak: Monster Hunter Rise: Sunbreak eröffnete das TGS2022 Capcom-Online-Programm mit einem hitzigen neuen Trailer, der die aufkommenden Bedrohungen des Elgado-Außenpostens zeigte, wie auch einige der neuen Tools, auf die sich die Jäger im Titel-Update 2 freuen konnten.

Die zuvor angekündigte Rückkehr des Flammen-Espinas aus Monster Hunter Frontier bot die perfekte Voraussetzung für eine andere feurige Monster-Enthüllung: Purpur-Mizutsune. Die verführerischen Blasen dieser Kreatur sind tatsächlich mit einem hochexplosiven Gas gefüllt, das jede noch so anmutende Bewegung in ein Inferno weißer Flammen verwandeln kann.

Schlussendlich wurde auch ein Drachenältester gesichtet, der es geschafft hat, nicht befallen zu werden. Der Erhobene Chameleos hat es geschafft eine Symbiose mit den Qurio einzugehen und durch diese teuflische Vereinigung bekam er unfassbare Kraft und noch bösartigere Angriffe. Jäger, die mutig genug sind, diese übermächtigen Gegner herauszufordern, erhalten Materialien, um neue Waffen und Rüstungen herzustellen, die neue Skills besitzen.

Weiterhin wurde ein neues Level von Anomalie-Quests hinzugefügt, das mitunter so schwierige Gegner wie Gore Magala und Espinas enthält. Anomalie-Untersuchungen werden ebenfalls erweitert, mit einer neuen Levelgrenze von 120 und neuen befallenen Materialien. Jäger, die gewieft genug sind, diese Herausforderungen zu überdauern, können neue Optionen für die Quriose Herstellng freischalten, darunter neue Anomalie-Slots und andere neue Upgrades für Waffen.

Mode-Jäger können ebenfalls aufhorchen, denn das Titel-Update 2 hat Dekorrüstungen eingeführt. Dieses System ermöglicht es, das Aussehen der Waffen anzupassen, um ihre Lieblings-Stats und -Designs zu kombinieren. Zu guter Letzt hat das Update auch neue kostenpflichtige Inhalte beinhaltet, wie die Master Arlow Dekorrüstung, Dekorwaffen, Gesten, Posen, Frisuren und mehr.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


117 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Duranir 28030 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.12.2022 - 11:35 Uhr

    Hab Monster Hunter World (sogar 2x gekauft: PS und xbox 🤣), wie auch auf der Wii mal MH Tri mehrmals angefangen. Aber war bisher immer gelangweilt vom Gameplay :/
    Vielleicht war der Zeitpunkt nur immer der Falsche 🤔
    Na eventuell springt diesmal der Funke über

    0
  2. OGAHMET 12650 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 02.12.2022 - 12:04 Uhr

    Sehr schön das es auf der Xbox und im GamePass erscheint. Hab schon die vorherigen Teile gern gezockt. Dann weiß ich schon mal was ab dem 20. Januar gezockt wird.

    0
  3. Homunculus 150010 XP God-at-Arms Bronze | 02.12.2022 - 12:33 Uhr

    Iceborne erschien ein Jahr nach dem Release von World. Normales Capcom Verhalten für die G/U Version. Sunbreak gibt’s aber schon für PC und Switch und könnte somit gleich auch seinen Weg auf Konsole finden. Die machen es nun aber wie damals bei World und Iceborne auf PC.

    Iceborne bot mMn auch mehr.
    Die Erweiterung hat das Grundspiel dermaßen aufgewertet. Die Monsterauswahl war großartig und das Endgame richtig befriedigend. Was ich allein in das Endgame an Stunden gesteckt habe lol.. Dazu richtig gute Eventquests mit speziellen Mechaniken.

    Sunbreak hingegen.. Paar neue coole Kampf-Mechaniken, die es immer weiter Richtung MH Generations bringt, aber neue Monster gab es kaum. Seit dem Launch sind auch nur neue Varianten hinzugekommen und ich glaube Gore Magala und Espinas. Das Endgame klingt auch langweilig und ist mehr was für die „MH-ist-zu-leicht“ Fraktion.

    Bisher hab ich mir Sunbreak noch nicht geholt und es reizt mich so gar nicht.. Hab nicht mal die späteren Updates von Rise gespielt. Was für mich echt schon zeigt wie enttäuscht ich bin und das als MH Fan seit Freedom Unite.

    Ich glaube das schlimmste von allen Kritikpunkte, die ich habe, sind die fehlenden Rüstungen. Ich bin absoluter Fashion Hunter und es fehlt einfach mal die Hälfte aller Rüstungen.. Ich hab mich z.B. so darüber gefreut, dass Mizutsune bei Rise mit bei ist und dann fehlt da einfach mal meine liebste Rüstung. Dazu wurde noch QoL Feature entfernt mit dem man Dekorüstungen an Rüstungssets koppeln konnte.

    Der zweite große Punkt ist die Welt, im Vergleich zu World wirkt sie nicht so belebt und auch das Verhalten der Monster ist wieder klassischer – ich seh dich, ich töte dich.. In Rise verlassen die sofort ihren idle Modus sobald man auch nur ein wenig in der Nähe ist.
    In World waren allen Monster unterschiedlich und es hat Spaß gemacht ihnen zuzuschauen wie sie umherwandern, fressen, sich putzen, schlafen etc. Es gab Aggro Monster und passive. Ich fand es mega cool mir mal meine liebsten Drachenältesten aus der Nähe anzuschauen.

    Nun aber genug gejammert. Rise ist nicht für mich gemacht und es gibt genug Leute, die damit ihren Spaß haben. Ich hoffe nur, dass der nächste Ableger wieder mehr wie World sein wird.

    Und zum Thema Excel Tabelle… Erst jetzt!?! Sowas hab ich schon seit Jahren xD

    0
  4. Schmosby 1820 XP Beginner Level 1 | 02.12.2022 - 12:39 Uhr

    Also wenn’s in den Gamepass kommt wird man das wohl mal antesten müssen

    0
  5. MAPtheMOP 10880 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2022 - 12:47 Uhr

    Okay, find ich geil. Hans mit zum Glück noch gar nicht auf Switch geholt.

    0
  6. OniDestiny 5990 XP Beginner Level 3 | 02.12.2022 - 13:13 Uhr

    Ein neues World wäre mir lieber gewesen, aber es kann ja immer noch kommen. Hätte nicht im GP sein müssen, da ich es mir sowieso gekauft hätte, aber so spare ich mir Geld

    0
  7. revil-o 3925 XP Beginner Level 2 | 02.12.2022 - 14:08 Uhr

    Hab mir mal monster hunter im sale gegönnt. Leider nicht wirklich warm damit geworden. Wahrscheinlich zu „niedlich“ für meinen Geschmack. Aber MH Rise im GP wird definitiv angespielt.

    0
  8. Khaabel 24950 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.12.2022 - 14:09 Uhr

    Finde ich eine schöne Nachricht. Bin erst mit dem letzten Spiel auf die Reihe gekommen. fand ich ganz nett.

    0
  9. DungeonKeeper78 8290 XP Beginner Level 4 | 02.12.2022 - 14:27 Uhr

    Ich hab das Spiel für die Switch, aber bisher kaum gespielt. Hat mich noch nicht wirklich überzeugt.

    0

Hinterlasse eine Antwort