Monster Hunter: World: Kostenloses Iceborne Update 4 mit neuen Monstern und weiteren Inhalten erhältlich

Das kostenlose Monster Hunter World: Iceborne Update 4 enthält den neuen Drachen Alatreon und weitere Inhalte.

Capcom gibt bekannt, dass das vierte kostenlose Titel-Update für Monster Hunter World: Iceborne ab sofort für das PlayStation 4 Computer Entertainment System und die Xbox One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X und Steam erhältlich ist. Im neue Update debütieren der Feuerschwarze Drache Alatreon und das neue Varianten-Monster Frosthauer-Barioth. Zusätzlich werden ein neues saisonales Event sowie eine Menge Systemupdates zugefügt.

Das sechste Entwickler-Update-Video des Iceborne-Teams zeigt Details des Updates, einschließlich der neuen Meister-Rang-Rüstungen und der Ankunft des Drachen Alatreon, eines bei Fans besonders beliebten Monsters.

Jeder Jäger weiß: Eine gute Vorbereitung verhindert eine schlechte Leistung während der Jagd. Doch angesichts der Fähigkeit, zwischen den verschiedenen Elementen wechseln zu können, stellt Alatreon selbst die am besten ausgestatteten Jäger auf die Probe.

Abhängig davon, ob Alatreon in den Elementarzustand Drache, Feuer oder Eis eingetreten ist, ändern sich seine Angriffe und Schwachpunkte und Jäger sind gezwungen ihre Taktik ständig anzupassen. Sobald der Drache seinen mächtigen Escaton-Urteil-Angriff vorbereitet hat, können nur diejenigen die ankommende Stoßwelle minimieren, die dazu beitragen, Schaden mit dem richtigen Element zu verursachen. Jäger, die diese drakonische Bedrohung bekämpfen wollen, sollten sich darauf vorbereiten, alle Elemente zu überstehen. Andernfalls riskieren sie, dass ihr Trupp auf Eis gelegt wird.

Der Frosthauer-Barioth taucht in einer begrenzt verfügbaren Event-Quest ab dem 7. August auf. Diese neue Barioth-Variante atmet einen eiskalten Windstoß aus, der den Boden gefrieren lässt und sowohl Beute als auch Jäger verlangsamt. Sogar Jäger, die glauben, die Oberhand im Kampf mit seinen Zähnen und Klauen zu haben, sollten sich vor dem Eis der Vergeltung hüten.

Alle Jäger, die mutig und geschickt genug sind, um diese Begegnungen zu überwinden, werden mit Materialien belohnt, mit denen sie brandneue Palico-Ausrüstung, Waffen, Rüstungen mit neuen Set-Bonus-Fähigkeiten und dekorative Anhänger schmieden können.

Vom 22. Juli bis 6. August wird der Sommer mit einem neuen saisonalen Seliana-Event gefeiert. Dazu gehören fleischige neue Mahlzeiten in der Kantine, vom Karneval inspirierte Dekorationen, saisonale Palico-Ausrüstungen und vieles mehr. Jäger, die ihre Garderobe aufpeppen möchten, können Tickets aus Anmeldeboni, saisonalen Kopfgeldern und Event-Quests einlösen, um die neue Passion α + -Rüstung, neue mehrschichtige Rüstungen oder Hasenohren und vieles mehr zu erhalten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. n1co 25605 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.07.2020 - 15:48 Uhr

    Doofe Frage, aber gab es bei Monster Hunter World in der Vergangenheit auch kostenpflichtige Updates?

    0
      • n1co 25605 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.07.2020 - 16:25 Uhr

        Iceborn ist aber kein Update sondern eine Erweiterung/Add On.

        0
        • Homunculus 90010 XP Posting Machine Level 1 | 09.07.2020 - 16:55 Uhr

          Früher waren alle Updates gratis. Nur die G/Ultimate Erweiterung musste man immer als komplett neues Spiel kaufen.

          Die Updates selbst sind auch bei MHW/Iceborne immer Kostenlos, sie beinhalten aber Items, die man kaufen kann. Dabei handelt es sich immer um kosmetische Sachen z.B. Kostüme für die Wildexpertin, Dekoration für die Quartiere, Anhänger für Waffen oder weitere Animationen für den Jäger – Nichts was man unbedingt braucht.

          0
  2. Homunculus 90010 XP Posting Machine Level 1 | 09.07.2020 - 17:19 Uhr

    Alatreon kann mir gestohlen bleiben. Man merkt, dass es dem Ende zugeht.
    Die Monster werden immer garstiger und irgendwann habe ich keinen Bock mehr und höre auf.
    Furious Rajang war schon zum kotzen, aber trotzdem irgendwie alleine machbar.
    Bei Alatreon wird das wohl Solo nichts, wenn man die Elemente braucht, um seinen Spezialangriff abzuwehren.. Werd heute Abend mal reinschauen, wollte eh noch den Angriff+ Juwel abgrabbeln, den Expert+ Juwel habe ich leider um einen Tag verpasst.

    Aber auf das Festival freue ich mich riesig, die neuen Rüstungen (Passion, Pukei Palico und für Poogie) sehen so schnieke aus.

    Mal sehen was dann im Herbst kommt, das wichtigste bei dem Update werden für mich die Master Rank Dekorüstungen sein – endlich richtig Fashion Hunter.
    Das Rückkehrmonster wird eh wieder irgendwas assiges sein, würde mich nicht wundern, wenn es sich dabei um Fatalis handelt..
    Hätte mir so gerne noch ein paar normale Monster gewünscht, die gut in das Iceborne Thema gepasst hätten z.B. Lagombi, Khezu, Blangonga, Ukanlos oder Zamtrios.

    Denke mal nach Herbst kommt auch nur noch ein Update und dann wars das mit World.
    Ein neues Monster Hunter wurde bereits von Capcom angedeutet – vermutlich für Switch.

    0
  3. BigMac960906 32175 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2020 - 17:52 Uhr

    Super das Capcom das Spiel so lange unterstützt. Freue mich schon auf den Nachfolger und hoffe, dass er nächstes Jahr angekündigt wird

    0
  4. Cratter13 13020 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 09.07.2020 - 17:55 Uhr

    Ich hoffe mal das Game ist Ende des Jahres auch noch im Gamepass. Auf der One S läuft das Spiel katastrophal, würde ihm aber gern nochmal ne Chance geben und denke die Series X wird damit kein Problem haben.

    1
  5. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 09.07.2020 - 17:59 Uhr

    Habe es mal etwa 2 Stunden bei meinem Sohn gespielt.
    Ist ganz okay, aber nicht mein Ding.
    ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort