Monster Hunter: World: Lebenszeichen vom verschobenen Title-Update 4

Es gibt ein Lebenszeichen vom verschobenen Title-Update 4 für Monster Hunter: World – die Veröffentlichung wird zeitnah angekündigt.

Capcom kündigte im April an, dass sich das Title-Update 4 für den Erfolgstitel Monster Hunter: World aufgrund der Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie verzögern würde.

Der offizielle Twitter-Account bereitet die Fans nun auf eine zeitnahe Ankündigung vor:

„Monster Hunter World: Iceborn, das vierte kostenlose große Titel-Update! Wir bereiten uns darauf vor, Euch einen Releasetermin zu nennen. Sobald dieser bestätigt ist, werden wir ihn Euch auf unserer offiziellen Website und in den sozialen Medien bekannt geben. Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen, die sich auf diese Veröffentlichung gefreut haben.“

Laut der veröffentlichten Roadmap können Spieler sich mit dem kommenden Update auf die Ankunft von Alatreon, dem Drachen der Finsternis, und entsprechende Waffen und Rüstungen freuen.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 112610 XP Scorpio King Rang 2 | 09.06.2020 - 11:18 Uhr

    bin momentan am Iceborne zocken… macht wieder richtig Bock… allerdings merke ich, dass ich auch nur Koop Bock auf das Game hab. Allein bin schnell demotiviert.

    6
    • HiLite0712 30325 XP Bobby Car Bewunderer | 09.06.2020 - 11:36 Uhr

      Schau mal ganz genau hin. Im Hintergrund ist ein Rathalos zu sehen. Ich nehme mal an, das Bild stammt aus dem Crossover mit The Witcher 3.

      3
  2. churocket 136500 XP Elite-at-Arms Silber | 09.06.2020 - 13:42 Uhr

    Sind wir mal gespannt was dann kommt, wenn alles im grünem Bereich ist ???

    0

Hinterlasse eine Antwort