Need for Speed Unbound: Mit neuen Inhalten ins zweite Content-Jahr

Übersicht
Image: Electronic Arts

Mit einem weiteren Jahr voller Inhalte gibt das Rennspiel Need for Speed Unbound auch weiterhin Vollgas.

Das Rennspiel Need for Speed Unbound erhält ein weiteres Jahr Unterstützung in Form von neuen Inhalten. Damit zelebriert man auch den 30. Geburtstag der Spielreihe sowie das Vermächtnis.

Criterion Games kündigt in einer Roadmap dazu vier weitere Volumes mit einem eigenen Thema an. Jedes Volume wird mindestens einen großen neuen Modus oder ein neues Feature, zwei vollständig anpassbare Fahrzeuge mit mehreren Bodykits und einen Speed Pass enthalten.

Zusätzlich wird es Events, wöchentliche Listen für den PvP, Herausforderungen sowie Freedrive und Progression Updates geben.

Mit Quality of Life und Fehlerkorrekturen wird darüber hinaus das Spielerlebnis verbessert.

Werft einen Blick auf die Roadmap und besucht die offizielle Seite, um mehr zur Vision der Entwickler für das zweite Jahr von Need for Speed Unbound zu erfahren.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MaTrial3003 51400 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.02.2024 - 17:33 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag. Need for Speed hat mich Jahrzehnte begleitet. Unbound habe ich sehr gefeiert

    2
  2. Rodand23 41785 XP Hooligan Krauler | 20.02.2024 - 18:53 Uhr

    Ich habe im super sale für 8,99 zugegriffen und es ist schrecklich. Das fahrgefühl ist miserabel, die KI total grausam. Entweder fahren dir die Leute in Karre und die ersten Plätze haben 5km Vorsprung oder die ersten Plätze sind sowas von schnell das man absolut nicht hinterher kommt. Oder ich bin zu blöd zum fahren 😅🤷🏼‍♂️

    1
    • Hattori Hanzo 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.02.2024 - 20:16 Uhr

      Will dir nicht zu nahe treten, aber ich teile deine Spielerfahrung grösstenteils nicht, folge ich deiner Schlussfolgerung must du zu blöd zum fahren sein 🤣 Nein, Spass bei Seite. Die ersten 5-6 Rennen wirst du nicht direkt Erster sondern 2-4, denke dies ist so gewollt. Der Trick danach ist, dein Auto nicht zu sehr aufzuleveln. Bleib kurz vor dem Wechseln der Tier Klasse des Autos. Spare das restliche Geld für bessere Autos und levle diese wieder innerhalb ihrer ursprünglichen Klasse bis kurz vor Klassenwechsel und so weiter. Du kannst zwar die Autos darüber hinaus aufleveln das führt aber nur dazu, dass du mit einem Golf gegen Labos antreten musst. Du wirst also nicht mit einem Auto alle Rennen fahren sondern je nach Klasse des Rennens mit einem Anderen. Selbes gilt für Driftrennen, etc. Dies führt dazu, dass du permanent 4 – 6 Autos in deiner Garage haben wirst. Probiers aus, auf diese Weise sind die meisten Rennen easy.

      @topic: Hoffe die Dragrennen kommen tatsächlich so wie damals in Underground, dafür würd ich tatsächlich nochmals einen Run starten.

      0
    • Hattori Hanzo 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.02.2024 - 20:32 Uhr

      PS: Die Nebenaktivitäten abzufrühstücken sprich ein wenig zu grinden und nicht nur Mainstory zu spielen hilft auch.

      Und dann gabs noch einen Glitch direkt nach den Bossrennen vor Ende der Zwischensequenz das Spiel zu beenden. Dies führte dazu, dass das Auto als Honorar für das Rennen schon gutgeschrieben wird, dass Rennen aber nach Neustart nochmals gespielt werden kann. Insbesondere das Bossrennen gegen den M3 lohnt sich da du so zig M3 holen und verkaufen kannst (einen unbedingt behalten!) Ob das noch funktioniert weiss ich jedoch nicht.

      0
    • Aeternitatis 46925 XP Hooligan Treter | 20.02.2024 - 22:59 Uhr

      Hab es mir auch gekauft und find es auch schrecklich. Dieser Comicstil ist gar nicht mein Ding. Find das Fahrverhalten okay jedoch find ich das ganze Setting bzw. die ganze Gestaltung hässlich. Fühl mich da einfach nicht wohl damit.

      1
    • Schnitter 39430 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.02.2024 - 04:14 Uhr

      hmm ich verstehe dich schon, Need for Speed leidet schon immer an der Gummiband Seuche, ich fand das fahren bei Payback direkter, dafür mag ich ehrlich gesagt das Comic Zeug hier.
      Was aber mir voll auf den Sack geht ist die Polizei, ich will doch nur ein Paar Rennen fahren, wenn ich das spiel öffne, stattdessen fahre ich 15 min der Polizei davon und schalte es wieder aus.
      Habe mir vor 2 Wochen the Crew 2 für 10 Euro bei Ebay geholt, also mehr Content und Spaß für den Preis ist schwer zu bekommen 🙂

      1
  3. maxl01aut1977 33435 XP Bobby Car Geisterfahrer | 20.02.2024 - 19:24 Uhr

    Schon lange durch, wüsste nicht was mich dazu verleiten sollte es nochmal zu installieren?!

    1
  4. Simon667 5620 XP Beginner Level 3 | 20.02.2024 - 19:41 Uhr

    Ich habe nach 2 Wochen (ingame) irgendwie die Motivation verloren, dabei fand ich das Spiel eigentlich ganz gelungen. Nur auf Dauer irgendwie zu eintönig vielleicht.

    Aber irgendwie habe ich mich dann auch für das falsche Fahrzeug für Woche 3 entschieden. Vielleicht sollte ich Mal wieder ran.

    0
  5. WissamWizzy 32390 XP Bobby Car Bewunderer | 20.02.2024 - 20:20 Uhr

    Volums maps Autos alles für mich weniger interessant.Was mich interessiert sind story Erweiterungen.Spiele eh nur Singleplayer.

    0
  6. Mineralwasser 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.02.2024 - 05:43 Uhr

    Need for Speed war mal gut. Ich war früher auch großer Fan der Reihe.

    Aber für mich ist NFS schon lange tot. Die games können einfach nix mehr.

    1
    • Carnivor50 7520 XP Beginner Level 4 | 21.02.2024 - 08:16 Uhr

      So traurig es ist, aber ich sehe das genau so. Immer wieder ausprobiert in der Hoffnung auf die guten alten Zeiten…aber die sind tatsächlich vorbei und kommen da wohl auch nicht wieder. Klar, man muss auch mit der Zeit gehen, aber nicht alles Alte war schlecht.

      1
    • necroslave92 0 XP Neuling | 21.02.2024 - 12:34 Uhr

      Habe mir das letztens mal im Sale gekauft…
      Mein letztes NfS war Shift auf PS3.
      Underground, Underground 2, Most Wanted, Carbon, Pro Street und Undercover fand ich damals mega.
      Das waren „die“ Rennspiele schlechthin für mich.
      Dann kam die 360 mit Forza Motorsport 2 in mein Leben. Seitdem spiele ich nur noch Forza und brauche im Grunde auch nichts anderes mehr.

      Ich bin mal gespannt wie lange mir Unbound Spaß macht. 🤣
      Wollte einfach mal wieder so einen waschechten Arcade Racer zocken mit Bullen die einen durch die Stadt jagen.

      0

Hinterlasse eine Antwort