NHL 17: Patch 1.03 erhältlich, behebt Spielfehler

Der neue Patch 1.03 zu NHL 17 ist ab sofort auf Xbox One erhältlich und behebt einige Spielfehler.

Gerade rechtzeitig für die neue Saison hat NHL 17 ein Oktober-Update für Xbox One und PlayStation 4 spendiert bekommen. Es bringt ein paar Fehlerbehebungen und einige auf Spieler-Feedback basierte Verbesserungen.

Folgende Probleme wurden behoben:

Allgemein

  • Die Spielstabilität wurde aufgrund einiger von der Community gemeldeter Abstürze online und offline verbessert.

Gameplay

  • Funktionalität des Anhebens des Schlägers auf dem Eis und bei Torraumduellen wurden verbessert.

EA SPORTS Hockey League

  • Es wurde ein Problem mit EASHL Drop-ins behoben, durch das Kapitäne im Klassenauswahl-Bildschirm ihre Spielerklasse und Trikot nicht ändern konnten.
  • Beim Starten der EASHL gewährleistet ein neuer Kader-Download-Check, dass im Erstellungsbereich der EASHL neu hinzugefügte Trikots und Ausrüstungsobjekte geladen werden.
  • Ein bei einigen Spielern aufgetretenes Trikotproblem beim Wechseln zu Standard-Outfits wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das EASHL-Teams nach dem Gewinn einer EASHL Playoff-Meisterschaft in der regulären Saison keine Gegner suchen konnten.

Hockey Ultimate Team

  • Das Risiko des HUT-Ladeproblems wurde verringert.
  • Es wurden zusätzliche Telemetrieaufzeichnungen hinzugefügt, die uns helfen, weitere Informationen über das HUT-Ladeproblem zu sammeln.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort