Nobody Saves The World: Action-RPG auf Anfang 2022 verschoben

Das verrückte Action-RPG Nobody Saves The World erscheint Anfang des Jahres 2022 für die Xbox Konsolen-Familie, im Xbox Game Pass und PC.

Wie wir bereits berichtet haben, arbeitet Drinkbox Studios, die Macher von Guacamelee! 1+2, an dem verrückten Action-Rollenspiel Nobody Saves The World. Darin schlüpft ihr in die Rolle eines unscheinbaren Wesens, das sich mithilfe eines Zauberstabs in viele verschiedene Formen verwandeln kann. Dazu gehören verrückte Verwandlungen in ein Pferd, Jäger, Schnecke, Magier, Ei oder Roboter.

Wie der zur Gamescom 2021 veröffentlichte Trailer verrät, verschiebt sich das Spiel ein wenig. So wird es Anfang des Jahres 2022 für Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen. Zum Launch wird es außerdem im Xbox Game Pass angeboten.

Den Trailer zu dem durchgeknallten Spiel gibt es hier:

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EdgarAllanFloh 41255 XP Hooligan Krauler | 27.08.2021 - 10:36 Uhr

    Das Spiel steht schon was auf meiner Liste und freue mich drauf. 2021 will ich jetzt sowieso erstmal noch für andere Spiele nutzen und ich will meinen Stapel der Schande auf 0 bringen. Durch den Gamepass muss ich ja nichts mehr auf Vorrat kaufen.

    0

Hinterlasse eine Antwort