Olympische Spiele Tokyo 2020: Das offizielle Videospiel: Auf der Jagd nach Goldmedaillen

Olympische Spiele Tokyo 2020 Das offizielle Videospiel ist ab sofort erhältlich.

SEGA of America und das Internationale Olympische Komitee (IOC) verkünden die weltweite Veröffentlichung von Olympische Spiele Tokyo 2020 – Das offizielle Videospiel für Konsolen und PC. Mit 18 olympischen Wettkämpfen im Arcade-Stil, einem umfangreichen Avatar-Creator, dem Online-Modus für bis zu acht Spieler und zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten inklusive mehr als 50 Kostüme, bietet Olympische Spiele Tokyo 2020 aufstrebenden Olympioniken jeden Alters die Möglichkeit, ihre olympischen Träume zu Hause auszuleben.

Der Launch-Trailer kann hier angesehen werden:

Olympische Spiele Tokyo 2020 bietet Fans aller Altersgruppen die Möglichkeit, in 18 spaßigen olympischen Disziplinen im Arcade-Stil wie 100m, Weitsprung, Basketball, BMX, Siebener-Rugby, Sportklettern, Tennis und vielen mehr die Weltbühne zu betreten. Die Spieler können sich mit Freunden und der Familie in einer Vielzahl von Solo- und Online-Modi messen, darunter der Trainingsmodus, Ranglisten-Wettkämpfe und mehr. Realistische Nachbildungen der tatsächlichen Tokio 2020-Austragungsorte, einschließlich des Olympiastadions, sorgen für ein authentisches Spielerlebnis.

„Die Olympischen Spiele haben eine lange Tradition offizieller Videospiele und wir freuen uns darauf, dass Fans auf der ganzen Welt durch diesen neuesten Titel an der Begeisterung für Tokio 2020 teilhaben können“, sagt Elisabeth Allaman, VP Commercial Integration bei den IOC Television and Marketing Services. „Durch die Zusammenarbeit mit SEGA sind wir in der Lage, neue und bestehende Fans – insbesondere junge Menschen – weit über den Zeitraum der Spiele hinaus für die Olympischen Spiele zu begeistern. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie die nächste Generation junger Olympia-Fans durch das offizielle Videospiel ihre erste greifbare Verbindung zu den Olympischen Spielen und dem Olympischen Gedanken aufbaut.“

„SEGA hat eine lange Tradition in der Entwicklung von unterhaltsamen, familienfreundlichen und inklusiven Videospielen mit olympischem Thema, die den Nervenkitzel eines Wettkampfes auf der größten Sportbühne der Welt in die Wohnzimmer bringen“, fügt Ian Curran, President & COO bei SEGA of America, hinzu. „Egal, ob man die Spitze der globalen Ranglisten erklimmen oder einfach nur einen lustigen Avatar erstellen und in seiner Lieblings-Arcade-Sportart antreten möchte, Olympische Spiele Tokyo 2020 bietet ein unterhaltsames und authentisches olympisches Erlebnis für Fans jeden Alters.“

Zusätzlich zu den 18 spielbaren Disziplinen bietet Olympische Spiele Tokyo 2020 auch einen umfassenden Avatar-Creator, mit dem die Spieler den olympischen Athleten ihrer Träume erstellen und anpassen können. So kann man beispielsweise als Pirat Weitsprung machen oder der erste Astronauten-Judo-Champion werden. Über 50 farbenfrohe Kostüme, darunter Miraitowa (das offizielle olympische Maskottchen!) und Sonic the Hedgehog, bieten eine Fülle von kreativen Anpassungsmöglichkeiten. Die Spieler können ihren Avatar-Code auch mit Freunden teilen, um das ultimative Dream-Team zusammenzustellen.

Olympische Spiele Tokyo 2020 – Das offizielle Videospiel ist ab heute für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, Steam und Google Stadia zum Preis von 39,99 € erhältlich.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zecke 40005 XP Hooligan Krauler | 22.06.2021 - 23:11 Uhr

    Mir gefällt schon der Grafikstil nicht. Schade, mag so Games eigentlich schon seit Jahrzehnten. Kommt aber wirklich nichts vernünftiges mehr nach.

    1
  2. NX-P100 2640 XP Beginner Level 2 | 22.06.2021 - 23:26 Uhr

    Ich weiß nicht recht. Irgendwie finde ich die arcademäßige Aufmachung unangemessen. Dann lieber Mario & Sonic da passt das eher.

    Aber ich fühle mich inspiriert ein paar alte Klassiker rauszukramen. Summer/Winter/California Game, Athlete Kings/Winter Heat, Decathlon …
    In diesem Sinne: Sport frei! 😄

    2
  3. Xerobes 2890 XP Beginner Level 2 | 23.06.2021 - 09:57 Uhr

    Ich hab es mir gekauft, weil ich Spiele dieser Art seit dem Atari 2600 mag!

    Allerdings frag ich mich hier wirklich, ob sie auch alle 18 Disziplinen gespielt haben… Ich habe bisher zwar auch noch nicht alle angetestet, aber es sieht so aus, dass weniger mehr gewesen wäre…

    Fussball z.B. ist fast unspielbar und das obwohl es eigentlich nur zwei Tasten gibt…

    Tischtennis wiederum ist richtig gut umgesetzt und macht ordentlich Spaß…

    Der 100m Lauf ist billiges A Gekloppe…

    Also als Fehlkauf sehe ich es nicht, da einige Disziplinen cool sind, aber insgesamt war wesentlich mehr drin…

    0
    • AallexX 540 XP Neuling | 28.07.2021 - 21:17 Uhr

      Das Spiel ist genial und macht Spaß. Aber seit den Tagen ist online spielen unmöglich. Ständig abbrüche

      0
  4. NGDestiny90 18410 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.06.2021 - 13:02 Uhr

    Diese Spiele hätten eigentlich sehr viel Potenzial. Leider sind immer wieder einzelne Disziplinen ziemlich schlecht umgesetzt und machen keinen Spaß. Daher sind mir 60 EUR zu viel. Nach den Spielen sinkt denn zwar der Preis aber gleichzeitig sind dann ja halt auch die Spiele vorbei… 😉

    0
  5. AallexX 540 XP Neuling | 28.07.2021 - 21:06 Uhr

    An sich ein gutes Spiel finde ich. Macht echt Spaß. Was mich stört, dass nach den kostenlosen Spieltagen kaum möglich ist online zu spielen. Wenn ich Glück hab kann ich jedes 7te Spiel zu Ende spielen. Mitten im Spiel kommt die Meldung Synchronisiere mit dem Gegner ==>danach spielabbruch. Das kam am Wochenende(kostenlose Spieltage) nur 1x vor,jetzt ständig. Geht es euch auch so?

    Fühl mich iwie verarscht, macht so kein spass

    Spielen offline zu zweit macht auf den Fall laune👍👍👍

    0

Hinterlasse eine Antwort