ONRUSH

Takedown-Walze im Trailer

Die Takedown-Walze im Trailer passend zum Start der Open ONRUSH Beta.

ONRUSH wirft die Fahrer in dramatische 6vs6-Rennen, in denen Teamplay geradezu essentiell ist, um an die Spitze zu kommen. Dabei passen unterschiedliche Fahrzeuge und Spielstile zu unterschiedlichen Rollen, Zielen und Funktionen im Team. Als Team hat man dabei stets die Aufgabe herauszufinden, wer in den unterschiedlichen Spielmodi attackieren und wer verteidigen soll.

Mit einem interaktiven Tutorial vermittelt die Open Beta den Teilnehmern die grundlegenden Kenntnisse für einen erfolgreichen Start von ONRUSH, bevor sie direkt in die Action geworfen werden, um sich im „Superstar-Training“ gegen KI-gesteuert Gegner zu behaupten oder im Multiplayer ihre Skills mit anderen Live-Spielern zu messen.

In ONRUSH verfügt jede der acht unterschiedlichen Fahrzeugklassen über einzigartige Eigenschaften, mit denen die Kämpfe unter den Teams noch intensiver werden. So gewähren die größeren Fahrzeuge wie der Titan oder der Enforcer zwar die Übermacht auf dem Boden, jedoch können Klassen wie der Outlaw mit seinem ‘Slam’ RUSH und spektakulären Takedowns aus der Luft ebenso für Aufsehen sorgen.

Takedowns sind der Kern der ONRUSH-Erfahrung und die Stampede stellt sicher, dass sich die Fahrer immer wieder mitten in der Action wiederfinden. Wenn ein Fahrzeug aus dem Rennen fliegt, wirft das Spiel den Fahrer bei Hochgeschwindigkeit gleich wieder zurück ins Getümmel, so dass er immer weiter in der Schlacht bleibt und seinen Rachegelüsten nachgehen kann.

Pünktlich zum Start der Open Beta veröffentlicht Codemasters einen neuen Trailer für ONRUSH, der einen klaren Fokus auf die spektakulären Takedowns und Crashes in dem actiongeladenen Arcade-Rennspiel setzt. Die Testphase für die Plattformen PlayStation 4 und Xbox One wird bis Sonntag, 20. Mai, 11:00 Uhr andauern.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Innuendo 20585 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.05.2018 - 10:10 Uhr

    ich konnte es dann doch gestern etwas anspielen und es gefällt mir eigentlich ganz gut. ist eine mischung aus burnout und split/second, die ich beide geliebt habe und von spielen dieser art gibt es sonst nichts auf der xbox. ich muss allerdings noch nachforschen ob es auch etwas für mich als reinen singleplayer ist, online ist nicht mein ding und es scheint wohl sehr darau ausgelegt. wenn es singleplayermäßig überzeugt hole ich es mir.

    3

Hinterlasse eine Antwort