PlayStation 5: Es reicht nicht aus etwas Gutes über Sony zu sagen, man soll die Xbox angreifen

Es reicht nicht aus etwas gutes über Sony zu sagen, man soll die Xbox angreifen! Es ist ein besorgniserregender Trend.

Ein besorgniserregender Trend macht sich im Internet unter den Fanboys breit. Dabei wollen Die-Hard-Fans ihrer heiligen Konsole nicht nur, dass ihr Stück Plastik unbedingt besser abschneidet, als alle anderen, sondern – und das sogar vielleicht noch viel mehr – sie wollen, dass die Konkurrenz in ein schlechtes Bild gerückt wird.

Wenn schon die eigene Vorliebe schlecht wegkommt, dann soll die Konkurrenz doch bitte noch schlechter dabei wegkommen.

Auf diesen Trend wurden wir erst heute wieder aufmerksam gemacht. Schauplatz der ewigen Fanboy-Keilerei ist natürlich wieder Twitter. Wobei aber auch etliche „Fachmagazine“ mit ihren Artikeln reichlich Benzin in das Fanboy-Ölfass kippen, um so noch mehr „Freunde“ für den Konsolenkrieg für sich zu gewinnen!

Wir können nur hoffen, dass ihr euch diesem negativen Trend nicht anschließt und euch weiterhin positiv für die ganze Spielebranche einsetzt.

Unserer Meinung nach kann man durchaus sagen, was einem besser gefällt, was besser ist, was besser abschneidet und Vergleiche ziehen, aber auch das alles ohne böse Absichten oder diese gleich unterstellt zu bekommen, bzw. es nutzt, um extra nur sagen zu können, wie „schlecht“ die Konkurrenz ist.

142 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. WechselSpieler 2140 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 01:19 Uhr

    Ja solche Leute vermiesen einem schon mal das Eine oder das Andere. Habe davon leider auch zwei Arbeitskollegen die mega Fanboys sind und immer die exklusiv Keule schwingen, dadurch müssen wir immer das Thema wechseln damit es nicht ausartet.

    0
  2. Floggen89 1065 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 05:55 Uhr

    Dieser Konsolenkrieg wird wohl leider erst enden wenn keine neuen Generationen mehr veröffentlicht werden und das cloud gaming dominiert. Oder gibt es dann Sonys/Microsofts Rechenzentren sind besser? 😅

    0
    • Miraska 4275 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 22:11 Uhr

      Na da gewinnt Microsoft aber Mal Haus hoch.
      Warum? Na warum ist Sony wohl eine Partnerschaft mit Microsoft zwecks Azur eingegangen 😁.

      0
  3. wald76 880 XP Neuling | 17.09.2020 - 08:42 Uhr

    Die Konsolenkriege gibt es schon seitdem es Konsolen gibt. Denke das die Medien sehr viel dazu beigetragen haben das es so ist. Solange die fanboys von den Medien aufgestachelt werden wird sich nicht viel ändern.

    0
  4. SaraAni 3200 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 08:43 Uhr

    Aluhut auf: MIT DER XBOX WIRD MAN SOFORT ZWANGSGEIMPFT, DIE SCHLEUDERT IM BETRIEB MIT NANOCHIPS UM SICH!11!!!!!1!!11!!! 😂😂😂😂😂😂

    1
  5. BekBoss 1760 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 09:38 Uhr

    Nein kein Konsolenkrieg sonder einfach froh sein.
    Ohne Xbox würde die Ps5 jetzt wahrscheinlihch 899 kosten
    und die Xbox hätte ohne Sony Onlinezwang, keine spiele teilen, mehr Tv als gaming, eben so wie in E3 2013 vorgestellt wurde…

    Love each other

    0
  6. vuckerinc 8970 XP Beginner Level 4 | 17.09.2020 - 10:13 Uhr

    Wenn ihr von dem ganzen „Fanboy Hate“ nichts haltet solltet ihr mal auf eurer Facebook Seite in den Kommentaren mitlesen und nicht nur den Newslink zur Seite Posten!
    Denn auf eurer Facebook Seite treiben sich so 5-6 ( wobei es eigentlich nur 2-3 sind da ja einer dieser Fanboy Ultras Ja so mega Langeweile hat das er direkt mit 4 Fakeaccounts Trollen muss ) Möchtegern Fanboys rum, die ständig nur Stress machen!
    Wäre schön wenn ihr da mal aufräumen würdet!

    0

Hinterlasse eine Antwort