PlayStation 5: God of War, The Last of Us 1+2, Bloodborne und mehr erscheinen für PC laut Leaker

Laut einem namhaften Leaker werden God of War, The Last of Us 1+2 und mehr PlayStation-Spiele für PC veröffentlicht.

Offensichtlich öffnet sich Sony immer mehr der PC-Plattform. Nachdem bereits Horizon Zero Dawn als Complete Edition für den PC veröffentlicht wurde und nun auch Days Gone offiziell auf die „Master Race“-Maschinen portiert werden, sollen laut dem Leaker „Dude trust me“ zahlreiche weitere Spiele kommen.

Somit sollen folgende bisher exklusiven PlayStation-Spiele nach und nach für PC veröffentlicht werden:

PlayStation PC-Ports

  1. God of War
  2. The last of Us
  3. The last of Us 2
  4. Spider-Man
  5. Bloodborne Remaster
  6. Days Gone
  7. Shadow of the Colossus HD
  8. The last Guardian
  9. Demon’s Souls

Bereits die Veröffentlichung von Horizon Zero Dawn hat einen riesigen Shitstorm bei den PlayStation-Fans gegenüber der Geschäftsführung ausgelöst, was sogar ehemalige Entwickler fassungslos machte. Man darf gespannt sein, was passiert, wenn diese Spiele am Ende wirklich allesamt für den PC angekündigt werden.

109 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 08.03.2021 - 18:10 Uhr

    Bis auf GoW und Tlou2 sind die meisten Titel Crap. Da ich die beiden genannten auch schon gezockt habe ändert sich für mich jetzt nichts. Allerdings gut zu sehen, dass Sony die Titel künftig auch für PV bringt. Sehr schön.. 🙂

    4
    • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 08.03.2021 - 18:50 Uhr

      Also ich bitte dich. Spiele sind immer Geschmacksache und somit subjektiver Natur.
      Rein technisch gesehen hat Sony fast immer im Alleingang die GameofTheYear abgeräumt und hatte durchgehend Wertungen für Spiele bei 85-94 bei Metracritics, Gamestar etc.
      Ich weiß ja dass du ein Hardcore Xbox Fanboy bist aber man kann auch die Dinge ein klein Wenig objektiver betrachten 😉

      3
      • Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 08.03.2021 - 18:57 Uhr

        Fast immer und im Alleingang…? Nö das ist totaler Quatsch, weißt du auch. Man darf auch nicht vergessen, dass das beste Spiel 2018 laut Metacritic RDR2 war (und nicht GoW) und das beste Spiel 2020 Half Life Alyx (und nicht TLOU2).

        Klar sind Spiele auch Geschmackssache, aber bis auf Gow und Tlou2 war nichts gutes dabei. Imho gibt übrigens auch Sony Titel mit 60% metacritc und auch nicht so wenige wie du es versucht darzustellen. „multikonsolero“ 😉

        Dein wievielter Account ist das hier? 😀

        4
        • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 08.03.2021 - 19:11 Uhr

          Bei dir muss der Hass tief sitzen dass du so sehr Sony hassen tust? Kannst du eigentlich auch normal argumentieren ohne dass du jemanden unterstellst er wäre ein Troll? Ich hasse keine PS Spieler oder Nintendo Onlys, wir sind alle Gamer und das verbindet uns. Ich verstehe echt Fanboys wie dich nicht die immer die Konkurrenz schlecht reden müssen und allgemein so toxisch sein müssen.

          Last of US 2 94 Metacritic
          Last of US 95 Metacritic
          God of War 94 Metacritc
          Bloodborne 92 Metacritic
          Shadow of the Colossus 91 Metacritic
          Horizon Zero Dawn 89 Metacritic
          Uncharted 4 93 Metacritic

          Das waren jetzt nur mal einige. Ich bin froh über jede Konkurrenz. Ich würde es sogar begrüßen wenn Sega wieder ins Konsolen Geschäft einsteigen würde.

          3
          • Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 08.03.2021 - 19:44 Uhr

            Inkl nischen (bloodborne), remakes (shodow of the colossus) und last Gen Titeln (tlou1). Bleiben 3 Ü90er bei Sony. Microsoft hatte da mehr Spiele mit metacritc Ü90

            Forza Horizon 3 91% Metacritc
            Forza Horizon 4 92% metacritc
            Ori and the will of the wisps 93% metacritc
            Ori and the blind forrest 91% Metacritc
            Der Flugsimulator. 92% metacritc

            So oder so hat MS aber in Zukunft die eindeutig stärkeren IPs als Sony. Alleine the elder scrolls ist nunmal ein Zugpferd was alles in den Schatten stellt was Sony hat. Mag sein das MS Sega kauft. Bin auch froh über jede Konkurrenz und hoffe Sony kann das Tempo mithalten. Bei den Spielerzahlen hat MS Sony ja mittlerweile eingeholt…

            3
  2. Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 09.03.2021 - 00:12 Uhr

    Sind die Spiele dann plötzlich nur noch halb so gut? Der Logik nach bei relativ vielen Fanboys verschiedener Lager ist es doch ein tolles Zeichen wenn die Games nur auf einer Plattform laufen.
    Warum auch immer dieses Gamerklientel PClern die Spiele vorenthalten möchte.

    0
  3. Rapza624 97560 XP Posting Machine Level 4 | 09.03.2021 - 07:35 Uhr

    Nach der Ankündigung von James Ryan, könnte ich mir das durchaus vorstellen. Und es spricht ja auch absolut nichts dagegen, selbst wenn sich ein paar Leute darüber aufregen werden.
    Langsam aber sicher könnte man sich aber überlegen, einen Gaming PC statt 2 Konsolen zu kaufen, um in den Genuss aller Spiele von MS und Sony zu kommen.

    0
  4. artokgaming 690 XP Neuling | 09.03.2021 - 21:11 Uhr

    Days Gone war ja bekannt, aber an den Rest glaub ich noch nicht so richtig. Würde mich freuen, aber ich warte mal ab. Gerade bei Naughty Dog und Santa Monica Studios hat Sony ja alle Zügel in der Hand und würde sich ja viel nehmen, weil dann eben alle auf den PC Port warten anstatt auf der PS zu zocken.

    0

Hinterlasse eine Antwort