PlayStation 5: Sony ist für eine Enthüllung der PS5 noch nicht bereit

Sony hat bekannt gegeben, dass man derzeit noch nicht für eine Enthüllung der PlayStation 5 bereit ist.

Eine Enthüllung der PlayStation 5 im Februar 2020 wurde von zahlreichen Insidern und Berichterstattern vorhergesagt. Doch wie es scheint, wird daraus nichts. Sony hat nun eine offizielle Website zur PlayStation 5 veröffentlicht, auf der es für viele Fans eher enttäuschende Nachrichten als tolle Neuigkeiten gibt, denn wie der Konzern bekannt gegeben hat, ist man aktuell noch nicht bereit die neue PlayStation 5 zu enthüllen.

„Wir haben damit begonnen, einige der unglaublichen Funktionen, die Sie von PlayStation 5 erwarten können, zu enthüllen, aber wir sind noch nicht bereit, die nächste Generation der PlayStation vollständig zu enthüllen.“

Anstatt Neuigkeiten oder einen Termin zum PlayStation-Enthüllungs-Event, bekommen Spieler auf der neuen offiziellen „Explore PlayStation 5„-Website rein gar nichts zum Erkunden, stattdessen aber das Angebot, sich für einen Newsletter einzutragen, um über Neuigkeiten informiert zu werden.

Neuigkeiten zur PlayStation 5 können somit höchstwahrscheinlich nicht mehr im Februar erwartet werden. Da Sony die E3 2020 wieder nicht besucht, müsste eigentlich ein PlayStation-Event davor abgehalten werden. Was bei Sony gerade los ist, weiß aber nur Sony selbst.

Erst gestern ist durchgesickert, dass Sony wohl wieder erst den Preis der Xbox Series X abwarten wird, bevor man die eigene Strategie für die PlayStation 5 festlegen wird.

64 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 102330 XP Profi User | 05.02.2020 - 07:16 Uhr

    Schön noch ein Paar E-Mail Adressen abgreifen mit den Newsletter Anmeldungen 👍🏼. Und wie ich Sony kenne, kommt der Newsletter mit den Neuerungen dann wieder Tage nach dem alles schon auf X Seiten steht :).

    5
  2. Rapza624 57815 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.02.2020 - 07:22 Uhr

    Ich verstehe die Strategie nicht wirklich. Für große Änderungen ist ja nicht mehr wirklich Zeit, da könnte man doch langsam mal ein paar Details zeigen. Insbesondere das Release Line Up müsste ja schon feststehen.

    0
  3. Sonnendeck 4685 XP Beginner Level 2 | 05.02.2020 - 07:23 Uhr

    irre ich mich aber ich habe das anders in Erinnerung das letzte Mal war das Event von Sony im Feb mit Preis usw und das Event von Microsoft irgendwann im Mai mit Preisen und in jedem Satz einmal TV vorkam und danach der biggest Shitstorm ever…..

    0
    • Z0RN 202610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 07:24 Uhr

      Ja? Die PS4 wurde auch im Februar enthüllt, aber was hat das jetzt hiermit zu tun?

      2
      • Sonnendeck 4685 XP Beginner Level 2 | 05.02.2020 - 07:38 Uhr

        Das man bei der current gen den Preis der PS4 3 Monate früher wusste als den der Xboxone

        1
        • Z0RN 202610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 07:43 Uhr

          Am 11.06.2013 wurde der Preis der PS4 und das finale Design enthüllt, ein Tag nach der Xbox One.

          10
    • MCG666 39355 XP Bobby Car Rennfahrer | 05.02.2020 - 10:34 Uhr

      Falsch.

      Auf dem Event im Februar wurde z. B. nur der Controller gezeigt usw. Kein Preis

      Auch auf dem One Event wurde kein Preis genannt, übrigens wurde damals ganz klar von MS vor dem Event gesagt das es dabei um die Funktionen der Konsole geht und um nix anderes. Spiele werden auf der E3 gezeigt!

      MS hat dann auf der E3 den Preis genannt und einen Tag später hat erst Sony ihren Preis bekamnt gegeben.

      Deswegen wohl keine E3 mehr dann hat man mehr Zeit um das zu berechnen 😜

      2
  4. doT 26580 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.02.2020 - 07:33 Uhr

    Das ist für mich wie die Logo Geschichte, es reicht um die Die-Hard Fans im Kampf um die Next-Gen mit „neue PS5 Seite hat die meisten Aufrufe, seit der Aufzeichnung aller Gaming-Aufrufe“ in den Kampf zu schicken und die Medien sind erstmal gestillt.

    Das die noch „nichts“ haben ist Quatsch, dat sollten aber auch alle wissen.

    2
  5. Robilein 194485 XP Grub Killer Elite | 05.02.2020 - 07:45 Uhr

    Das ist einfach Angst. Sie wissen das sowas wie die Xbox One Ankündigung nicht mehr passiert. Sony hat mitbekommen wie Microsoft die letzten Jahre alles richtig gemacht hat.
    Hab ein bisschen das Gefühl das Microsoft Gas gibt während Sony sich auf ihren Lorbeeren ausruhen.

    9
    • Affenknutscher 8880 XP Beginner Level 4 | 05.02.2020 - 07:49 Uhr

      Vieles geht über den Preis wenn die PS5 günstiger sein wird,wird sie von den Massen auch gekauft werden,dann kann sich MS nur wieder die Hardware Krone aufsetzen.
      Die Playstation ist ein Selbstläufer.

      2
      • Z0RN 202610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 07:52 Uhr

        Ich denke auch, dass es nur darum geht den Abstand bei der nächsten Generation zu verringern.

        Im Endeffekt kann es mir egal sein, wie viele Konsolen verkauft werden, solange das Business in einem gesunden Bereich liegt.

        Am Ende steht Microsoft der zweite Platz sehr gut, weil sie somit immer Vollgas geben.

        6
      • Cerdiwan 5645 XP Beginner Level 3 | 05.02.2020 - 08:01 Uhr

        Ich hoffe das die Playstation kein Selbstläufer wird, momentan macht Microsoft aber vieles besser.

        0
    • Archimedes 204740 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.02.2020 - 10:48 Uhr

      Japp, das Gefühl des Ausruhens bei Sony hab ich auch. Die versuchen durch Markentreue zu punkten, nicht durch Selbstvertrauen in ein gutes Produkt

      1
  6. Cerdiwan 5645 XP Beginner Level 3 | 05.02.2020 - 07:58 Uhr

    Das Design hätten sie ja schon mal zeigen können.

    Am meisten bin ich auf das Kühlkonzept gespannt, wenn sie sich bei der Präsentation gar nicht zur Lautstärke äußern, dann mal gute Nacht.

    Microsoft hat ja schon bei der Vorstellung der X gesagt, dass sie deutlich leiser ist als die One X – Respekt 👍

    3
  7. Crusader onE 42725 XP Hooligan Schubser | 05.02.2020 - 08:08 Uhr

    Ich denke diesmal wirklich, dass Sony echt sehr verunsichert ist. Sie wissen, dass Microsoft echt nach vorne geht. Und Sie wollen den Verlust von Konsolenwechslern natürlich so gering wie möglich halten. Ich denke sie werden so lange ausharren, wie es möglich ist und dann, sollte Microsoft einen Kampfpreis anbieten, gleich ziehen.

    4

Hinterlasse eine Antwort