PlayStation 5: Über 7,8 Millionen verkaufte Konsolen

Sony hat aktuelle Zahlen vorgelegt, wonach von der PlayStation 5 über 7,8 Millionen Einheiten verkauft wurden.

Aktuelle Zahlen zur PlayStation-Hardware bescheinigen Sony trotz der Corona-Krise und den daraus resultierenden Lieferengpässen einen erfolgreichen Verkauf bei PlayStation 5-Konsolen.

Bis zum 31. März 2021 hat Sony laut Finanzbericht demnach 7,8 Millionen PlayStation 5-Konsolen verkauft. Allein im ersten Quartal zwischen Januar und März waren es 3,3 Millionen verkaufte Konsolen.

Auch die Anzahl der PlayStation Plus-Abonnenten stieg an. So verzeichnete man ein Plus von 14,7 % im Vergleich zum Vorjahr und kommt auf 47,6 Millionen Abonnenten.

Die PlayStation-Sparte bringt Sony einen operativen Gewinn für das Geschäftsjahr 2020 von 3,14 Milliarden US-Dollar ein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


131 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Haze79 8600 XP Beginner Level 4 | 28.04.2021 - 18:00 Uhr

    Na ja die frage ist nicht wer mehr verkauft die frage ist wer mehr mom produziert , da scheint Sony die nase vorne zu haben da sie auch früher mit der Produktion angefangen haben

    0
  2. NdoppelUW 2960 XP Beginner Level 2 | 28.04.2021 - 18:18 Uhr

    Weiß nicht so recht wie ich das finden soll. Einerseits sagt man ja Konkurrenz wäre gut fürs Geschäft. Auf der anderen Seite lese ich oft Dinge wie: Sony verhindert Xbox Optimierung, Sony verlangt technische Parität. Also wie gut ist solche Konkurrenz für mich als momentanen Xbox und Nintendo Spieler? So gesehen gönne ich Sony diesen Erfolg im Konsolensektor nicht und hätte dementsprechend auch nix dagegen wenn sie ganz verschwinden würden.

    3
  3. BenioX60 36590 XP Bobby Car Raser | 28.04.2021 - 18:21 Uhr

    Ich war, bin auch ein PS Spieler. Habe die PS4 Pro , aber seit dem ich die X Serie X habe , steht die PS rum. Ich finde die Xbox ist zur Zeit die bessere Konsole. Wir habe die Speichererweiterung und die Möglichkeit die Spiele auf das USB Laufwerk auszulagern. Das hat die PS 5 nicht. Das mit den USB Speicher haben die jetzt nachgeholt.
    Man kann aber erkennen, dass die PS5 total unvorbereitet ,auf die Schnelle, auf den Markt gebracht wurde, nur um zu zeigen , ja wir haben was.
    Nee ich will die im Moment nicht haben, vielleicht irgendwann aber nicht jetzt.

    1
  4. Final18 0 XP Neuling | 28.04.2021 - 18:37 Uhr

    Bis jetzt waren ja alle playstation Konsolen erfolgreich. Warum sollte es jetzt auch anderes sein bei der riesigen fanbase. Bis auf die vita die war nicht so erfolgreich. Was bei Microsoft ein wenig fällt ist auch Marketing. Rein Hardware seitigt hat man die bessere Konsole.

    1
  5. Markus79 54910 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.04.2021 - 18:43 Uhr

    Überzeugende Verkaufszahlen – Respekt. Aber das war ja auch noch nie das Problem. Große Kundschaft seit Ewigkeiten, die auch dieses Mal fleißig kauft. Zumindest was eben an Konsolen verfügbar ist. Hatte jetzt aber auch nicht mit nem schlechten Verkaufsstart gerechnet auch wenn Sonys Fehlerliste immer länger wird. Es gibt noch genug treue Anhänger. Naja, bereue meinen Wechsel bisher nicht aber gönne Ihnen auch den Erfolg.

    0
    • David Wooderson 210806 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.04.2021 - 18:49 Uhr

      von dieser Fehlerliste und wieviel besser das Gesamtpaket der Series ist bekommt der Normalo ja gar nix mit.
      Nur Nerds und Foristen wissen sowas.. leider 😑

      2
      • Markus79 54910 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.04.2021 - 18:52 Uhr

        Tja, deshalb sind die Verkaufszahlen so hoch. 😉 Gibt bestimmt zufriedene Kunden, die über die Fehler hinwegsehen oder wie erwähnt nichts davon mitbekommen. 🤷🏽‍♂️ Oder denen es einfach wurscht ist und alles mit sich machen lassen. 😅

        1
  6. Shirosaki 13800 XP Leetspeak | 28.04.2021 - 18:56 Uhr

    Das geht ja total langsam stetig voran. Die Switch verkauft sich wie immer mehr und wird die PS4 noch überholen, mark my Words. 😉

    Einerseits finde ich das Sony zum Konkurrent ziemlich scheisse ist wegen der Optimierung siehe Capcom. 🤦‍♂️ Sony sind leider für mich die bösen, Microsoft nicht weil siehe Cross Play.

    0
  7. Phonic 197110 XP Grub Killer Master | 28.04.2021 - 19:47 Uhr

    Tolle Zahlen aber irgendwie auch kaum zu glauben da ja so gut wie nie große Kontingente verfügbar sind! Die Marke ist so zugkräftig das sie sich immer super verkaufen wird

    0

Hinterlasse eine Antwort