PlayStation 5: Übertrifft Xbox Series X|S in 2022 im Verhältnis 2:1 laut Analysten

Laut einem Analysten von Ampere Analysis wird die PlayStation 5 die Xbox Series X|S in diesem Jahr bei den Verkäufen im Verhältnis 2:1 übertreffen.

Auch in diesem Jahr sollen sich mehr Konsumenten für eine Konsole aus dem Hause Sony statt aus dem Hause Microsoft entscheiden.

Davon geht zumindest Piers Harding-Rolls, Analyst beim Marktforscher Ampere Analysis, aus.

Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmens wird das Verhältnis bei 2:1 liegen. PlayStation 5-Konsolen sollen der Prognose nach 18 Millionen Mal in diesem Jahr verkauft werden, während es bei Microsoft nur 9 Millionen Xbox Series X und Xbox Series S Konsolen werden sollen.

Keine Sorge machen dürfte sich hingegen Nintendo. Ampere Analysis sagt für das Jahr 2022 einen Absatz von 21 Millionen Nintendo Switch Konsolen voraus. Damit liegt man gegenüber Sony und Microsoft erneut ganz vorn.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

140 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 24.01.2022 - 13:14 Uhr

    Das gleiche wurde schon vorher vorausgesagt und die Xbox Series Konsolen haben sich besser verkauft als erwartet. Außerdem würde ich bis 2022/2023/2024 warten, bis in dieser Zeit weitere Xbox exklusive Kracher erscheinen

    Und wenn es so kommen sollte werden weder die Playstation 5, deren Games oder deren Kundenservice dadurch besser, von daher.

    Microsoft steht der Platz, auf dem sie aktuell sind ganz gut, sie machen eine tolle Arbeit.

    8
  2. The Hills have Shice 24620 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.01.2022 - 13:23 Uhr

    Zuletzt hieß es ja, das die XBox Konsolen 11 Mio mal ausgeliefert seien, wo die PS5 bei ca. 14 Mio stand. 2:1 wäre das Verhältnis demnach nicht. Aber es ist schon völlig nachvollziehbar, das die PS häufiger über den Tresen geht, als die XBox, da MS zusätzlich ja auch noch den PC als Day One Plattform für die eigenen Spiele hat und nicht nur, wie sony später nachreicht. Die aktuelle Meldung ActivisionBlizzard betreffend, wird die Relevanzen der Systeme wohl auch nochmal zusätzlich beeinflussen. Das spiegeln diese Zahlen hier ja auch nocht nicht wieder.
    Obwohl gerade die Xbox Series X gerade auch von der Hardware her betrachtet sicherlich die aktuell interessanteste Plattform ist.

    1
    • Darth Cooky 41360 XP Hooligan Krauler | 24.01.2022 - 13:51 Uhr

      Deine Zahlen passen nicht ganz bei Xbox Series X/S sind es 11,98 Millionen und bei der PlayStation 5 Disc/Digital 18,7 Million .

      1
      • The Hills have Shice 24620 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.01.2022 - 13:57 Uhr

        Auch dann wären es ja nicht 2:1 aber mal sehen, was nachher wirklich stimmt. Bei der Xbox werden ja schon lange keine Zahlen mehr veröffentlicht. MS sagt es läuft gut und das glaube ich denen auch.

        1
  3. Hey Iceman 414110 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 24.01.2022 - 13:24 Uhr

    Denke es fällt knapper aus ,aber solange die Zahlen bei MS passen ist es eh egal 🙂

    0
  4. McLustig 150950 XP God-at-Arms Bronze | 24.01.2022 - 13:24 Uhr

    Beide Konsolen sind ständig ausverkauft, Sony produziert also mehr würde ich sagen. Aber ja, die Marke Playstation ist trotzdem noch zugstärker, macht ja nix.

    0
  5. Haze79 8580 XP Beginner Level 4 | 24.01.2022 - 13:24 Uhr

    War klar das die ps5 mehr verkauft wird ist mir auch eigendlich wurscht , aber der abstand im gegensatz zur one/ps4 ist geringer geworden und mal abwarten jetzt nach dem a/b deal und wenn die ganzen exclusiv rauskommen!! Die xbox marke ist auf jedem fall im aufwind und nach der one gehts nur bergauf , ich fühle mich auf jeden fall wohl im xbox universum seid 2004 💚🙅‍♂️💚

    5
  6. XBoXXeR89 59305 XP Nachwuchsadmin 8+ | 24.01.2022 - 13:27 Uhr

    Soll er denken was er will!
    Diese Schwanzvergleiche sind vollkommender Blödsinn !

    Dann verkauft Sony halt ein paar Konsolen mehr und jetzt? MS ist nicht nur XBox was diese selbsternannten „Experten “ gerne vergessen. Im Endeffekt verdient keiner der Hersteller an den Konsolen wirklich was. Am Ende kommt es auf die zahlenden Mitglieder an… und da sollte man die PC Nutzer miteinrechnen. Die wenigstens spielen auf einem Mac.😜

    Für mich sind diese Analysten nicht mehr als schlechtere Wahrsager.

    5
  7. Phex83 73150 XP Tastenakrobat Level 2 | 24.01.2022 - 13:27 Uhr

    Analysten haben halt auch nicht immer die Wahrheit gepachtet… ich vertraue immer gern auf meine eigenen Statistiken und die sagt was anderes:
    In meinem Freundes/Bekanntenkreis sind 9 Personen, die gern zocken. Hiervon haben 8 eine PS4, aber nur 2 einen Xbox One.
    Im gleichen Kreis hat aktuell lediglich einer eine PS5, 2 haben eine Series S, 5 haben eine Series X und einer den GamePass (nutzt die Cloud).
    Aus einem Verhältnis von 8:2 ist somit ein Verhältnis von 1:7 geworden…

    3
    • DC Abaddon 17750 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.01.2022 - 13:58 Uhr

      Meine Statistik:
      Von meinen Bekannten haben 0 irgendeine Version der Xbox. Eigentlich jeder (auch die, die gar nicht zocken) eine PS4. Ich kenne persönlich einen Einzigen, der eine PS5 hat. Dazu noch jede Menge, die eine PS5 haben wollen, es aber nicht gebacken bekommen sich eine zu besorgen.

      Ich kann nicht bestätigen, dass sich das groß geändert hat mit der Series X. Die Xbox kennt einfach kaum jemand…

      1
      • Terio 10420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.01.2022 - 15:49 Uhr

        Ich kenne leider in meinen privaten Umfeld auch kaum jemanden der eine Xbox hat, dass war damals zu 360-Zeiten noch anders. Eine PS5 wollen aber fast alle haben…

        0
        • EazyWIN 2900 XP Beginner Level 2 | 28.01.2022 - 08:50 Uhr

          @Terio
          Bei mir ist das genau umgekehrt. 😉 Alle wollen nur noch ne Xbox und verkaufen ihre PS5.
          Viele musste auch ihre PS einschicken, weil der Lüfter MAL WIEDER extrem LAUT war. Im gegensatz zur Xbox, die natürlich flüster leise ist. Ein absolutes Träumchen die Series X.

          1
  8. Schwammlgott 24420 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.01.2022 - 13:32 Uhr

    Und da der Großteil sowieso CoD kauft, sind diese Mehr an PS5 Käufern indirekt MS/Gamepass Finanzierer ab dem nächsten Jahr…von daher passt das ja

    0
  9. x Timber78 x 31690 XP Bobby Car Bewunderer | 24.01.2022 - 13:38 Uhr

    Mit total egal. Ich weiß nach jahrelangen Simultanbesitzertum PS3 & PS4, wofür mein Herz schlägt … und das bleibt alles Statistikern zum Trotz die XBox … fühlt mich schon mit der 360er besser aufgehoben und das Konzept ist für mich stimmiger über weit mehr als 12 Jahren … ich liebe die Rewards, den Ambassador und den GamePass on top und bin happy

    3

Hinterlasse eine Antwort