PlayStation 5: Xbox Game Pass Konkurrent startet Anfang 2022 laut Bericht

Laut einem neuen Bericht plant SONY den Start eines Game Pass-ähnlichen Abonnementdienstes für Anfang 2022.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge plant SONY mit der Einrichtung eines Game Pass-ähnlichen Abonnementdienstes für Anfang 2022. Dieser soll die zwei bereits vorhandenen Abonnementdienste PlayStation Plus und Playstation in einem Angebot vereinen.

Zudem soll der aktuell unter dem Codenamen Spartacus laufende Dienst drei verschiedene Stufen bieten. Während eine der Stufen PlayStation Plus Perks umfassen soll, bietet eine zweite Stufe einen Katalog aus PlayStation 4-Spielen sowie eventuell auch PlayStation 5-Spielen. Die dritte Stufe enthält erweiterte Demos, Spiele-Streaming und eine Bibliothek mit klassischen PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Spielen.

Ob Spartacus, ähnlich wie Microsofts Game Pass, Abonnenten sofortiger Zugriff auf First-Party-Produktionen am Veröffentlichungstag bieten wird, ist unklar. Bloombergs Jason Schreier schätzt diese Möglichkeit allerdings als eher unwahrscheinlich ein.

Die verschiedenen Stufen des Service sowie weiter Details sollen noch nicht final abgeschlossen sein und könnten somit noch angepasst oder erweitert werden. Seitens SONY liegt bisher keine offizielle Stellungnahme zu dem Bericht vor.

Weiter berichtet Bloomberg über Bemühungen des Unternehmens den Bereich Cloud-Gaming auszubauen, um mit der Konkurrenz rund um GeForce Now und xCloud mithalten zu können. Ob Spartacus aufgrund des 2019 geschlossenen Vertrags zwischen SONY und Microsoft auf Microsoft Azure laufen wird, ist nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

303 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. selune1 12660 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 04.12.2021 - 13:35 Uhr

    War ja klar. Auch wenn der GP nicht der Goldesel ist den Sony gerne hätte erzeugt er halt echt viel Aufmerksamkeit für die Plattform.

    0
  2. UrHeadIzWeg 2460 XP Beginner Level 1 | 04.12.2021 - 14:03 Uhr

    Sony sagte doch der Gamepass wäre nicht nachhaltig und bringt kein Geld. Nun machen die das wircklich? ohje naja ob den ihre version überhaupt konkurrenzfähig ist, wage ich zu bezweifeln.

    3
  3. Vokodlaccri 20960 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.12.2021 - 14:26 Uhr

    Da hast MS auf jeden Fall einen dicken Vorsprung. Bin gespannt ob das wirklich kommt.

    2
  4. Ic3cold 7350 XP Beginner Level 3 | 04.12.2021 - 14:38 Uhr

    Das ist das tolle am Ruderverein Sony, erst alles von MS verteufeln und mit eigenem möchtegern Strategien prahlen, dann alles nachmachen und die Fans feiern das noch, obwohl die auch alles vorher verteufelt haben.
    Kurz und knapp, nicht ungewöhnlich oder neues von Sony und Fans.
    Als Multi mit Herz aber für die Xbox, finde ich es gut wenn es so kommen würde.
    Möchte nämlich Ende 2023,hoffe es stimmt, die PS 5 Pro holen und könnte so tolle Klassiker zocken, wenn es ähnlich wie GP wird.
    Das wird aber auch meine letzte Sony Konsole sein 😁

    5
    • Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 04.12.2021 - 14:42 Uhr

      Da bin ich auch gespannt, wie die Fans, die das von der Xbox verteufeln, bei der Playstation feiern werden😂😂😂

      4
      • Ic3cold 7350 XP Beginner Level 3 | 05.12.2021 - 05:45 Uhr

        @Robilein
        Na wie bei allen Themen vorher auch 😂
        Ak buuuh, Ps 4 bekommt PS 2 Titel und dann…yeaaaah
        Cloud Gaming buuuh und was für ein Witz hahaha, aber 2019 kauft sich Sony bei MS für Azure Cloud Gaming ein yeaaaah.
        Alte Generation unterstützen buuuh und dann Sony, ja wir machen das auch mal yeaaaah
        GP buuuh und jetzt?
        Genau, yeaaaah 😂😂😂😂
        This is for the Players und we believe in Generations bekommt jedesmal eine neue Bedeutung 😂😂😂

        1
  5. maxl01aut1977 18445 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.12.2021 - 14:49 Uhr

    Recht viele Fakten hat man halt noch nicht.
    Aber wer will nicht monatlich von seinen Anhängern Geld, da ist ja nichts verkehrt daran.

    0
    • Ic3cold 7350 XP Beginner Level 3 | 05.12.2021 - 05:55 Uhr

      Es ist auch nichts verwerfliches dran, wenn Sony Geld von seinen Fans abzocken, öhm ich meine haben will.
      Wie zb 20 Cent für ein „FF 7 DEMO“ oder bis zu 30€ für ein PS 5 Upgrade usw 😁
      Aber hier geht es schlicht um die Tatsache, dass Sony und die Fans von MS immer alles verteufeln, es dann doch nachmachen und alles auf einmal schön geredet bzw gefeiert wird.
      In der Umgangssprache nennt man solche Heuchler und das schlimme ist, die merken es noch nicht einmal bzw es fehlt jegliche Einsicht als Ruderverein.
      Das wird halt kritisiert sonst nichts.

      0
  6. burito361 36230 XP Bobby Car Raser | 04.12.2021 - 15:13 Uhr

    Sony hat mit PSNOW auch jede menge Games. So schlimm ist die Bibliothek nun auch nicht. Aber natürlich kann man das mit GP nicht vergleichen
    bin gespannt was die da machen werden

    0
    • Ic3cold 7350 XP Beginner Level 3 | 05.12.2021 - 05:58 Uhr

      Ich finde PSNOW auch gut, zwar habe ich Komischerweise nie PS 1 Titel gesehen, aber wer PS 2 und 3 Titel zocken möchte, der kommt schon etwas auf seine Kosten.
      Zumal es auch paar PS 4 exklusiv Titel, auch wenn immer nur für 3 Monate, reinschaffen.

      0
  7. Homunculus 118750 XP Scorpio King Rang 4 | 04.12.2021 - 15:26 Uhr

    Ach, mal wieder Bäumchen wechsel dich bei Sony. Na da bin ich mal wieder auf die Fanbois gespannt, die das ganze ale Innovativ und neu feiern werden – Geoff Keighley ganz vorn dabei.

    Also PSNow, nur erweitert. Konzept ist mit dem Stufen aber schon mal richtig assig.

    Fast jeder will doch Stufe 3 haben mit den Klassikern und die wird dann sicherlich richtig teuer.. Z.B. Stufe 1 – 9,99€, Stufe 2 – 12,99 und Stufe 3 – 17,99€.

    3
      • Homunculus 118750 XP Scorpio King Rang 4 | 05.12.2021 - 02:35 Uhr

        Jo, daran musste ich auch direkt denken. Wobei die neue Stufe von Nintendo einfach nur Hohn ist.

        Bin echt auf die Preise von Sony gespannt.

        0
        • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 06.12.2021 - 13:17 Uhr

          Jep, da haben Nintendo echt mal ordentlich zugelangt 🤑

          Gekauft hab ich das + Paket am Ende trotzdem, weil’s halt nur so möglich ist auf der Switch N64 Games zu zocken und ich wollte endlich mal wieder Ocarina of Time angehen 😅

          0
  8. Linkie 42400 XP Hooligan Krauler | 04.12.2021 - 16:12 Uhr

    Wenn das kommt und halbwegs wie der GPU ist. Dann hole ich lmir definitiv noch die PS5 irgendwann…

    0
    • SanVio70 122940 XP Man-at-Arms Silber | 06.12.2021 - 13:19 Uhr

      Wenn es halbwegs wie der GPU ist, würde man alle (neuen) Exklusiven von PS auch über Cloud spielen können. Das kann ich mir nicht so richtig vorstellen bei Sony.

      0
  9. Zecke 67065 XP Romper Domper Stomper | 04.12.2021 - 16:25 Uhr

    Dann kann die Spiel3 Seite aber dicht machen. Ein „Rammschpass“ aka „Hartz4“ Pass auf der Konsole für die begabten Übermenschen? Plötzlich werden es die Hardcoreuser abfeiern müssen. Geht garnicht!

    2
      • Zecke 67065 XP Romper Domper Stomper | 04.12.2021 - 16:44 Uhr

        Ich war wegen mitlesen und weil mir von der Ulkigkeit dort berichtet worden ist ca. zweimal auf der Seite. Muss über ein Jahr her sein. Ich spare es mir. Erheiter mich, brennt da der Baum?

        Auf der „neutralen“ Pro Seite wird es eher gut aufgenommen. Schon komisch, weil ich dort öfter mitlese und einige sehr Hardcore sind und vor Wochen noch anders kommentiert haben…
        Außer einer natürlich. Der User schießt den Vogel ab. Hat aus der alten Gen alle Konsolentypen im Usernamen, schreibt aber immer ellenlange möchtegern schlau formulierte Texte nur bei Sony. Liest sich wie der Pressesprecher von denen. Der hat irgendeine Rechnung aufgestellt, dass ein GamePass keinen Sinn ergibt für eigene Titel Day 1.
        Hat dabei natürlich vollkommen vergessen, dass Day 1 Titel trotzdem in den Handel kommen und gekauft werden, weil nicht jeder einen GamePass hat (speziell PC im Falle XBox Studios) und vor allem den mittlerweile bewiesenen Fakt (bewusst?) weglässt, dass GamePass User in der Regel eher kostenpflichtige DLC dazu kaufen.

        1
        • David Wooderson 114320 XP Scorpio King Rang 2 | 04.12.2021 - 18:49 Uhr

          Gibt da verschiedene Aussagen aber vielen is natürlich klar das keine first-party Games ab Tag eins drin landen werden. Aber keiner äußert sich mal dazu das sie alle noch vor Wochen es als Ramschpass deklariert haben und nicht wollten. Nun ist es natürlich von Sony und deshalb super.

          Ja immer lustig wenn selbsternannte Experten es besser wissen als die Profis. 😁

          0

Hinterlasse eine Antwort