PUBG: Battlegrounds: Wechsel zu Free-to-Play System laut Gerücht

Angeblich ist ein Wechsel zu Free-to-Play bei PlayerUnknown’s Battlegrounds geplant, nachdem Spieler-Reaktionen getestet werden.

Neuesten Gerüchten zufolge könnte der Entwickler Bluehole mit PlayerUnknown’s Battlegrounds in Kürze auf ein Free-to-Play Modell umstellen. Demnach wird es im August einen Testlauf dazu geben, in dem der Entwickler die Reaktionen der Spieler auswerten will, um dann entsprechend zu handeln. Angeblich hat es im Jahr 2019 schon einmal ähnliche Pläne gegeben, die aufgrund der Rückmeldungen an die Entwickler nicht zustande gekommen sind.

Bis es eine Bestätigung seitens des Entwicklers gibt, bleibt es lediglich ein Gerücht und ist mit Vorsicht zu genießen.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phex83 53970 XP Nachwuchsadmin 6+ | 31.07.2021 - 08:37 Uhr

    Meine ich das nur, oder wechseln viele auf Free2Play? Halo-MP, PES, FIFA, jetzt PUBG? Lässt sich die Cash-Cow mit Microtransaktionen besser melken?

    0
    • Hey Iceman 274040 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 31.07.2021 - 11:56 Uhr

      Wahrscheinlich.
      Man spielt es kostenlos es macht viel spass und kauft als Zeichen der Treue immer wieder was ein und am schluss hat man viel zu viel Geld ausgegeben 😅

      1
    • dancingdragon75 121490 XP Man-at-Arms Bronze | 31.07.2021 - 21:37 Uhr

      wahrscheinlich weil die anderen Shooter F2P sind und sich ein Bezahl Shooter da schwerer tut, große Mengen an Spielerzahlen zu generieren..

      0
      • Phex83 53970 XP Nachwuchsadmin 6+ | 31.07.2021 - 09:26 Uhr

        Im gleichen Zug zu der eFootball News wurde EA dazu befragt und die sagten wohl, dass für FIFA24 sowas auch geplant/eine überlegen ist

        0
      • Phex83 53970 XP Nachwuchsadmin 6+ | 31.07.2021 - 09:43 Uhr

        Ok, ich revidiere meine Aussage… war ein Post von einem angeblichen Insider auf Twitter… hab das zu hoch gehangen. Mea Culpa

        0
  2. manugehtab 58880 XP Nachwuchsadmin 8+ | 31.07.2021 - 09:20 Uhr

    Fördert auf jeden Fall die Hacker. Hoffe bei Halo hält sich das im Rahmen 🙈

    0
    • RainbowF 13020 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 31.07.2021 - 10:50 Uhr

      Mal sehen was die Zukunft bringt. Dieser KI Hack (gab vor kurzem ne News dazu) klang schon bitter.

      0
  3. DrDrDevil 196265 XP Grub Killer Master | 31.07.2021 - 09:47 Uhr

    Wäre jetzt definitiv zu spät dafür..
    Sollten Sie wenn überhaupt mit einem PUBG 2.0 so machen

    0
  4. MetalGSeahawk21 58390 XP Nachwuchsadmin 8+ | 31.07.2021 - 10:27 Uhr

    Mir egal, spiele es jetzt und auch noch später. Finde den Support mit neuem Content noch in Ordnung. Fehler fallen mir auch nicht soviel auf… Im Gegensatz zu früher, da kannte ich es aber nur aus YT. Hacker und Cheater konzentrierten sich hoffentlich nur auf die neueren Games. …

    0
  5. RainbowF 13020 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 31.07.2021 - 10:49 Uhr

    Wenn das Game dann nicht von Cheatern überrannt wird find ichs gut, mehr Opfer ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort