Resident Evil TV-Serie: Offizielle Kurzbeschreibung von Netflix

Netflix hat eine Beschreibung zur Resident Evil TV-Serie veröffentlicht.

Für die Umsetzung der Resident Evil TV-Serie scheint sich die Produktionsfirma Constantin bekanntlich für einen Drehbeginn im Juni 2020 vorzubereiten. Mittlerweile hat auch Netflix eine offizielle Beschreibung zur Serie veröffentlicht, die auf der bekannten Videospiele-Reihe von Capcom basiert.

In der freien Übersetzung lautet die Beschreibung, die Netflix mittlerweile wieder von seiner Seite entfernt hat:

„Die Stadt Clearfield, MD stand lange Zeit im Schatten von drei scheinbar nicht miteinander verbundenen Giganten – der Umbrella Corporation, dem stillgelegten Greenwood Asylum und Washington, D.C. Heute, sechsundzwanzig Jahre nach der Entdeckung des T-Virus, werden die Geheimnisse der drei bei den ersten Anzeichen eines Ausbruchs enthüllt.“

Neben der TV-Serie für Netflix sind kürzlich potenzielle Details zur einem Resident Evil 8 Videospiel im Netz aufgetaucht.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 124105 XP Man-at-Arms Silber | 10.02.2020 - 19:57 Uhr

    Ach, mit geringen Erwartungen lasse ich mich gerne überraschen. Viel schlechter als manche Filme kann es nicht werden.

    0
  2. Dreckschippengesicht 148240 XP Master-at-Arms Onyx | 10.02.2020 - 22:36 Uhr

    Bin ja nicht so der Seriengucker, die Filme hab ich natürlich geguckt, mal mehr mal weniger gut, liest sich wie das klassisch erwartbare…

    0

Hinterlasse eine Antwort