Resident Evil Village: Multiplayer-Komponente möglich

Anscheinend wird Resident Evil Village einen Multiplayer-Modus spendiert bekommen.

Heute Abend um 23:00 Uhr startet Capcom den offiziellen Resident Evil Showcase. Mit dabei ist auch Resident Evil Village. Die Entwickler möchten spannende Spielszenen zeigen und mehr zum Inhalt des Spiels bekannt geben.

Nun könnte schon im Vorfeld durchgesickert sein, dass Resident Evil Village einen Multiplayer-Modus beinhalten wird. Die Steam DB hat kurz vor dem offiziellen Showcase einen Multiplayer-Tag zum Spiel hinzugefügt, der darauf hinweisen könnte, dass das Survival-Horrorspiel im Mehrspielermodus spielbar sein könnte.

Weitere Details gibt es heute Abend ab 23:00 Uhr hier auf Xboxdynasty im Capcom-Live-Stream mit Resident Evil Village und weiteren Neuigkeiten aus dem Resident Evil-Universum.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 100970 XP Profi User | 21.01.2021 - 14:27 Uhr

    Multiplayer bringt doch nichts, nicht umsonst haben sie Resistance zu RE3 hinzugefügt und von den anderen komischen Spielen reden wir gar nicht erst.

    Wenn Multiplayer, dann bitte wie in RE5/6 als Coop in der Mainkampagne oder wie in Revelations 2 als eigener Modus.
    Jedoch, so spaßig ich auch RE6 im Coop fand, grusel kam dadurch nicht auf, wenn man zu zweit alles niederknüppelt. Da sind Solo Spiele schon deutlich gruseliger, allein schon weil man alleine ist.

    0
  2. MiklNite 23860 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.01.2021 - 22:05 Uhr

    Ich habe ja schon viele Spiele der Reihe gespielt, aber bei keinem auch nur über einen Multiplayer nachgedacht. Aber egal… Battle Royale?

    0
  3. greenkohl23 46765 XP Hooligan Treter | 22.01.2021 - 19:14 Uhr

    Bin gespannt wie sie das diesmal umsetzen. Bisher war der mp nie so der Knaller.

    0

Hinterlasse eine Antwort