Sid Meier’s Civilization VI: Community-Update Dezember 2020

Es gibt Neuigkeiten zum Civilization VI Community-Update im Dezember 2020.

Firaxis hat heute ein neues Spielupdate-Video mit Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen für Civilization VI veröffentlicht, die im Dezember-Update enthalten sein werden, das am Donnerstag, den 17. Dezember erscheinen soll. Bereits am Mittwoch, den 16. Dezember um 20:00 Uhr MESZ, wird Firaxis noch vor der Veröffentlichung einen Community-Livestream veranstalten.

Click here to display content from external service.

Neben Balance-Updates und weiteren Verbesserungen bringt jedes Spiel-Update ein neues Feature mit sich, zum Beispiel ein Szenario, einen Spielmodus oder eine Anpassung. Das Spiel-Update des Monats führt dieses Mal die Stadtstaaten-Auswahl sowie zahlreiche Balance-Anpassungen und zusätzliche Änderungen basierend auf den Rückmeldungen der Spieler ein.

Ähnlich wie die Auswahl-Optionen für Naturwunder, die wir im August vorgestellt haben, ermöglicht die Stadtstaaten-Auswahl den Spielern zu entscheiden, welche und wie viele Stadtstaaten in ihren Spielen erscheinen. Dabei kann einfach mit zufällig gewählten Stadtstaaten oder einer eigenen Liste gespielt werden. Damit bietet die Stadtstaaten-Auswahl eine tolle Chance, neuen Stadtstaaten zu begegnen und zudem Einfluss auf die Schwierigkeit des Spiels zu nehmen. Möchtet ihr euch auf Stadtstaaten festlegen, die Wissenschaft fördern, um einen Wissenschaftssieg zu erreichen? Oder wollt ihr vielleicht verhindern, dass Wissenschafts-Booster auftauchen? Die neue Stadtstaaten-Auswahl bietet jede Menge Raum für Experimente!

Als Reaktion auf Rückmeldungen der Spieler haben wir zahlreiche Anpassungen an Civilization VI vorgenommen. Dazu gehören erhebliche Balance-Anpassungen bei Sozialpolitiken sowie Technik- und Ausrichtungsbonussen und Verbesserungen der KI. Zum Beispiel stellen KI-Staatsoberhäupter jetzt weniger Forderungen, wenn euer Militär stärker ist oder wenn sie im Krieg unterliegen. Spieler freuen sich bestimmt auch, dass sie eine neue „Nie wieder fragen“-Schaltfläche verwenden können, wenn eine Zivilisation zu viele Anforderungen oder Angebote sendet, um weitere Anfragen zu unterbinden. Einzelheiten dazu werden in der vollständigen Auflistung in den Patch-Hinweisen bei der Veröffentlichung des Updates am 17. Dezember enthalten sein.

Im Rahmen der Entwicklungsstrategie von Inhalten für Civilization VI ist das Dezember-Spielupdate nur eins von vielen kostenlosen Updates, die allen Besitzern des Spiels zur Verfügung gestellt werden.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort