Starfield: Teaser-Trailer war komplett In-Game ohne Cinematic-Tools

Der Teaser-Trailer von Starfield wurde unter Verwendung der Creation Engine 2 komplett im Spiel ohne Zuhilfenahme filmischer Tools erstellt.

Laut Keith Beltramini, Senior Lighting Artist der Bethesda Game Studios, wurde der Teaser-Trailer von Starfield, der während des Xbox & Bethesda Games Showcase gezeigt wurde, komplett im Spiel ohne die Verwendung filmischer Tools erstellt.

„Ich habe die Beleuchtung für den 2021er Teaser-Trailer von Starfield erstellt. Unter Verwendung unserer eigenen Creation Engine 2 haben wir diesen komplett im Spiel ohne jegliche filmische Tools erstellt. In enger Zusammenarbeit mit Regisseur Istvan Pely habe ich bei der Art Direction für alles, was mit Beleuchtung und Stimmung zu tun hatte, assistiert.“

Nachfolgend könnt ihr euch noch einmal von der Qualität der überarbeiteten Creation Engine 2 überzeugen:

Starfield soll am 11. November 2022 für Xbox Series X|S und PC erscheinen und ist zum Release im Xbox Game Pass enthalten.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ZombieGott79 6340 XP Beginner Level 3 | 04.07.2021 - 15:03 Uhr

    Ich freu mich auf Starfield wenns wirklich wie ein Elder scrolls in Weltall ist kann es echt was gutes werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort