Starfield: Todd Howard gibt weitere Details zum Spiel preis

In einem Interview redet Todd Howard über Realismus in Starfield, Laser im Vakuum, das Bereisen von fremden Planeten und Aliens.

Starfield ist ein Rollenspiel, das für die nächsten Generation entwickelt und exklusiv für Xbox Series X/S und PC erscheinen wird. Im Spiel seid ihr, wer ihr sein wollt, reist, wohin ihr wollt und erlebt eine Geschichten, die ihr selbst schmiedet.

Der Game Director Todd Howard von Bethesda hat in einem Interview mit der britischen Zeitung The Telegraph neue Details zum kommenden Sci-Fi-Abenteuer Starfield verraten.

Demnach wird es ähnlich wie in vorangegangenen Spielen von Bethesda Game Studios möglich sein das Spiel sowohl in der 1st-Person- als auch in der 3rd-Person-Ansicht zu spielen. Spieler können sich auf über 100 Stunden Spielspaß freuen, wobei man auch auf außerirdische Lebensformen treffen wird. Außerdem peile man einen „dreckigeren“, realistischeren Ansatz für das Spiel an, der in der Wissenschaft nicht grundsätzlich unmöglich wäre. Dennoch wollte Todd Howard klarstellen, dass es trotz allem ein Spiel ist, was sich die ein oder andere Freiheit nimmt, zum Beispiel wenn Laser-Waffen im Vakuum abgefeuert werden.

Diese Aspekte eines Spieles treten auch dann zutage, wenn der Spieler in der riesigen Welt von Starfield fremde Planeten bereist und dabei auch auf verschiedene Alien-Rassen trifft. Rollenspieler werden sich auch darüber freuen, dass der RPG-Anteil des Spiels wieder ernsthafter werden wird, wie Todd Howard es mit folgenden Worten beschreibt:

„Wir gehen zurück auf ein paar Sachen, die wir vor langer Zeit in Spielen gemacht haben und glauben, dass diese es den Spielern erlaubt haben die Charaktere zu sein, die sie sein wollen.“

Starfield erscheint am 11. November 2022 für Xbox Series X/S und PC. Erste Spielszenen sollen veröffentlicht werden, sobald der Veröffentlichungstermin näher rückt. Starfield ist die erste neue Spielmarke seit 25 Jahren in der Geschichte von Bethesda und Todd Howard meinte, dass man erst jetzt die Hardware, Technologie und Erfahrung habe, um die kreativen Grenzen in Starfield noch weiter zu verschieben.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 466345 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 15.06.2021 - 09:57 Uhr

    Oh man das liest sich alles verdammt gut. Der „dreckige“ Ansatz gefällt mir. Und die größeren RPG-Elemente genauso.

    Da freue ich mich auf weitere Informationen und erstes Gameplay zum Spiel.

    2
  2. Ghostyrix 97980 XP Posting Machine Level 4 | 15.06.2021 - 10:01 Uhr

    Schon mal gut zu wissen, dass es nicht nur Menschen im Starfield Universum gibt 😃

    Ich frag mich dabei gerade auch, ob man dadurch nicht unbedingt einen menschlichen Charakter Spielen muss 🤔

    0
  3. de Maja 165330 XP First Star Gold | 15.06.2021 - 10:15 Uhr

    Ah man klingt das wieder geil, klar ist das auch viel Marketinggewäsch aber damit trifft der echt mein Hype Zentrum 😅

    Dreckige Scifi ist genau das richtige, das fängt genau das Alien /Blade Runner /Dune Feeling ein.

    1
  4. David Wooderson 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 15.06.2021 - 10:18 Uhr

    „Geschichten, die ihr selbst schmiedet.“
    oh oh.. ich hoffe mal das man da nicht so alleine gelassen ist wie z.B. Fallout. Ich mag meist lieber eine dichte Story. Hoffentlich muss ich da nicht mein Abenteuer selbst suchen 🤨

    1
  5. McGearoid 4270 XP Beginner Level 2 | 15.06.2021 - 10:19 Uhr

    Weiß man eigentlich schon, ob das Spiel eine Multiplayer-Komponente hat, oder Soloabenteuer ist? Also eine „Kann, muss aber nicht“-Mehrspieleroption fänd ich schon ganz schön.

    0
  6. DrDrDevil 179445 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 15.06.2021 - 10:32 Uhr

    100 Stunden Spiel Spaß.. mal abwarten ob es denn fesselnd ist/wird

    0
  7. buimui 20720 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.06.2021 - 10:41 Uhr

    Desto mehr ich über das Spiel höre, desto zuversichtlicher bin ich das Bethesda wieder neue Maßstäbe im Open World Bereich setzen wird.

    0
  8. Scoop 2700 XP Beginner Level 2 | 15.06.2021 - 10:44 Uhr

    „erlebt eine Geschichten, die ihr selbst schmiedet“ – oje, haben wir das nicht schon beim Launch von Fallout 76 gehört? Frage mich, wo sich das Spiel von No Mans Sky unterscheidet?

    0
    • de Maja 165330 XP First Star Gold | 15.06.2021 - 10:53 Uhr

      Wenn es einige Survival Aspekte von No man’s Skies abwirft wäre für mich schon viel getan. Ich habe einfach nicht die Lust/Ausdauer /Arbeitswillen wegen Sauerstoff /Treibstoff oder sonstiges ewig zu farmen und zu craften. Würde mich freuen wenn es sich nur auf Ausrüstung und Ausbau des Schiffs beschränkt. Ansonsten hoffe ich das es nicht wie Fallout 76 wird, ich will gut erzählte Geschichten erleben auf die man zufällig durch Exploration stößt.

      0
  9. bk493 1620 XP Beginner Level 1 | 15.06.2021 - 10:48 Uhr

    Bin echt mal gespannt, was da am Ende bei rumkommt. Potenzial ist auf jeden Fall genug da.
    Bin auch gespannt ob mein PC das schaffen wird, auf PS kommts ja leider nicht raus^^

    0

Hinterlasse eine Antwort